📣 Call for Paper

JAHRBUCH 2024

Dichten. Kleben. Polymer.

Anmeldeschluss: 31.03.2023 | Manuskriptabgabe: 31.05.2023

Weitere Infos: zur Anmeldung

Tec-Joint AG

Industriezone Schächenwald
6460 Altdorf
Schweiz
Gründungsjahr: 2007
Sprachen: Deutsch, Englisch
Mitarbeiterzahl: 15

Ihre Kontakte

Richard Gisler

Richard Gisler

Geschäftsführer | Technik
Nadja Gisler

Nadja Gisler

Vertrieb

Unsere Kompetenzen

Erfahrung und Kompetenz. Dank unserer schlanken Struktur können Sie als Kunde von innovativen Lösungen profitieren, welche schnell und professionell umgesetzt werden. Eine hohe Qualität der Produkte, eine schnelle Umsetzung Ihrer Bedürfnisse sowie ein umfassendes Dienstleistungspaket sind unsere Ziele.

  • Dichten (statische/dynamische Lösungen)
    Anlagen- und Apparatebau, Antriebs-, Fördertechnik
    Automotive, Nutzfahrzeuge (Kfz-Industrie und Zulieferer)
    Bahn
    Chemie/Petrochemie
    Elektro-, Elektronikindustrie
    Energietechnik (Solar, Wind, Wasser, Wasserstoff, Speicher, Batterien etc.)
    Gummi- und Kunststoffindustrie
    Hausgeräteindustrie
    Heizung, Klima, Lüftung, Sanitär
    Hydraulik, Pneumatik, Fluidtechnik
    Lebensmittelindustrie
    Maschinen-, Motoren-, Turbinenbau
    Medizintechnik
    Möbelindustrie
    Mobile Maschinen (Bau-, Landmaschinen, Flurförderzeuge)
    MSR (Mess-, Steuer-, Prüf-, Regeltechnik inkl. Optik)
    Pharma- und Kosmetikindustrie
    Pumpen- und Armaturenindustrie
    Schiffbau
  • Polymer
    Anlagen- und Apparatebau, Antriebs-, Fördertechnik
    Automotive, Nutzfahrzeuge (Kfz-Industrie und Zulieferer)
    Bahn
    Chemie/Petrochemie
    Elektro-, Elektronikindustrie
    Energietechnik (Solar, Wind, Wasser, Wasserstoff, Speicher, Batterien etc.)
    Gummi- und Kunststoffindustrie
    Hausgeräteindustrie
    Heizung, Klima, Lüftung, Sanitär
    Hydraulik, Pneumatik, Fluidtechnik
    Lebensmittelindustrie
    Maschinen-, Motoren-, Turbinenbau
    Medizintechnik
    Mobile Maschinen (Bau-, Landmaschinen, Flurförderzeuge)
    Pharma- und Kosmetikindustrie
    Pumpen- und Armaturenindustrie
    Schiffbau

  • Dichten (statische/dynamische Lösungen)
    2K-Teile
    Dichtungsbänder, Schnüre
    Flachdichtungen
    Flachdichtungen veredelt
    Formteile
    Gummi-Metalldichtungen
    Gummi-Metallteile
    Statische Dichtungen
  • Polymer
    Bahnen/Rollen
    Folien
    Halbzeuge
    Multilayer
    Platten

  • Dichten (statische/dynamische Lösungen)
    Dichtungsberatung
    Lohnfertigung
  • Polymer
    Materialauswahl
    Materialentwicklung

  • Dichten (statische/dynamische Lösungen)
    0 °C bis 170 °C
    170 °C bis 300 °C
    -60 °C bis 0 °C
  • Polymer
    0 °C bis 170 °C
    170 °C bis 300 °C
    -60 °C bis 0 °C

  • Dichten (statische/dynamische Lösungen)
    0 bis 5 bar
    5 bis 25 bar
    Unterdruck/Vakuum
  • Polymer
    0 bis 5 bar
    5 bis 25 bar
    Unterdruck/Vakuum

  • Dichten (statische/dynamische Lösungen)
    Alterung, Witterung, Ozon
    Chemikalien
    CIP/SIP
    Gas
    Heißwasser/Dampf
    Öle, Fette, Schmierstoffe
  • Polymer
    Alterung, Witterung, Ozon
    Chemie
    CIP/SIP
    Gas
    Heißwasser/Dampf
    Öle, Fette, Schmierstoffe

  • Dichten (statische/dynamische Lösungen)
    EMV-Schutz
    Isolierend
    Leitend
  • Polymer
    EMV-Schutz
    Isolierend
    Leitend

  • Dichten (statische/dynamische Lösungen)
    Kleinserien
    Mittlere Serien
  • Polymer
    Kleinserien
    Mittlere Serien

  • Dichten (statische/dynamische Lösungen)
    Farbliche Beschichtung
    Funktionsbeschichtung
    Reinigung, LABS frei

  • Dichten (statische/dynamische Lösungen)
    ACM
    CR
    CSM
    Elastomere
    EPDM
    EVA
    FFKM
    FKM, FPM
    IIR
    IR
    Kunststoffe/Thermoplaste/Duroplaste
    Metall-Werkstoffe (z.B. Stahl, Titan, Aluminium)
    NBR
    NK/NR
    PA
    PE
    PEEK
    PP
    PTFE
    PVC
    SBR
    Thermoplastische Elastomere (TPE)
    TPO
    TPS
    Verbundwerkstoffe
    VMQ (Silikon)
  • Polymer
    ACM
    CR
    CSM
    Elastomere
    EPDM
    EVA
    FFKM
    FKM, FPM
    IIR
    IR
    Kunststoffe/Thermoplaste/Duroplaste
    NBR
    NK/NR
    PA
    PE
    PEEK
    PP
    PTFE
    PVC
    SBR
    Thermoplastische Elastomere (TPE)
    TPO
    TPS
    TPV
    VMQ (Silikon)

  • Dichten (statische/dynamische Lösungen)
    Brandschutz (z.B. T30, T60, T90, UL 94, Fire-Safe nach ISO 10497, DVGW-HTB-Zulassung)
    Chargenprüfungen
    DVGW-Zulassung
    EMV
    Gas- und Wasseranwendungen (z.B. EN 549, Gastec)
    ISO 14001 Umwelt
    ISO 9001:2015
    Militär (z.B. MIL)
    PAK
    Pharmazie und Lebensmittel (z.B. USP, 3A, NSF, FDA)
    Qualitätsnachweise
    Qualitätsvereinbarung
    REACH
    Sonstige Zertifikate
    Trinkwasser (z.B. KTW, WRAS, BR, ACS, WHG)
    Werksnormen
    Werkszeugnis
  • Polymer
    Brandschutz (z.B. T30, T60, T90, UL 94, Fire-Safe nach ISO 10497, DVGW-HTB-Zulassung)
    Chargenprüfungen
    DVGW-Zulassung
    Gas- und Wasseranwendungen (z.B. EN 549, Gastec)
    ISO 14001 Umwelt
    ISO 9001:2015
    Militär (z.B. MIL)
    PAK
    Pharmazie und Lebensmittel (z.B. USP, 3A, NSF, FDA)
    REACH
    Sonstige Zertifikate
    TA Luft
    Trinkwasser (z.B. KTW, WRAS, BR, ACS, WHG)
    Werksnormen
    Werkszeugnis

  • Polymer
    Bewitterungs- und Korrosionsprüfgeräte
    Härteprüfgeräte
    Weitere Mess- und Prüftechnik
    Zugprüfgeräte

  • Polymer
    Compression-Moulding
    Rotationsvulkanisation
    Schneiden
    Stanzen
    Walzenkalandrieren

Artikel

Im Brandfall Reaktionszeiten verlängern und Schäden minimieren

Brand in einer elektrischen Anlage: Brandursachen sind vielfältig. Moderne Materialien helfen gezielt Schäden zu minimieren und Reaktionszeiten zu verlängern (Bild: istockphoto_ georgeclerk)

Im Brandfall Reaktionszeiten verlängern und Schäden minimieren

Ganz gleich, wo etwas brennt – moderne Brandschutzmaterialien verschaffen Rettungskräften mehr Zeit, schützen die Umwelt und minimieren die Schäden. Insbesondere moderne Funktionsfolien lassen sich flexibel an unterschie…

mehr

Leistungsfähige Dichtungswerkstoffe – nie waren sie so wertvoll wie heute

Die komplexen Anforderungen in der Pharmafertigung lassen sich sehr gut mit speziell zugeschnittenen Multilayern realisieren (Bild: Traimak_Ivan Istock ID: 941351234)

Leistungsfähige Dichtungswerkstoffe – nie waren sie so wertvoll wie heute

Seit Jahren führen Projektrahmenbedingungen wie höhere Temperaturen, Drücke, aggressivere Medien und Reinigungsprozeduren zu steigenden Anforderungen an Dichtungswerkstoffe.

mehr

Leistungsfähige Dichtungswerkstoffe – nie waren sie so wertvoll wie heute

(Bild: AdobeStock_fotomek)

Leistungsfähige Dichtungswerkstoffe – nie waren sie so wertvoll wie heute

Dichtungstechnik ist Werkstofftechnik – dieser inzwischen schon etwas angestaubte Slogan ist angesichts der Entwicklungen in vielen Branchen sowie den aktuellen Beschaffungsrahmenbedingungen aktueller denn je. Die Statem…

mehr

Top-Qualität, minimierte Kosten und kurze Entwicklungszeiten müssen kein Zielkonflikt sein

Für viele Entwicklungen sind leistungsfähige Testmöglichkeiten heute eine Voraussetzung (Bild: I-Stock_ Morsa Images)

Top-Qualität, minimierte Kosten und kurze Entwicklungszeiten müssen kein Zielkonflikt sein

Standardlösungen gibt es bei Dichtungen und Formteilen immer weniger. Dies führt zu Entwicklungen, bei denen nicht nur die technischen Lösungen, sondern auch die Zusammenarbeit entlang der Wertschöpfungskette anders geda…

mehr

Game-Changer Multilayer

Auf Multilayern basieren wirkungsvolle Lösungen, um z.B. Brände ausgelöst durch Batterien zu vermeiden (Bild: istock_Firstsignal)

Game-Changer Multilayer

Immer mehr Anforderungen sind mit Dichtungs- und Formteillösungen aus Standard-Werkstoffen und -Compounds nicht mehr zu erfüllen. Hier setzen Multilayer an und schaffen darüber hinaus oft einen Produktnutzen, der auch di…

mehr

Preise und Verfügbarkeitsprobleme bremsen, Entwicklungen sorgen für Dynamik

Zur Verhinderung von Verunreinigungen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie und im Bereich Biotechnologie stehen zwei metall- bzw. röntgendetektierbare Elastomertypen zur Verfügung (Bild: Tec-Joint AG)

Preise und Verfügbarkeitsprobleme bremsen, Entwicklungen sorgen für Dynamik

Neben den aktuell viel zitierten Trends stellen wir in allen Branchen einen projektbezogenen Trend zu individuelleren und höheren Anforderungen fest.

mehr

News

Der Weg zum ökologischen Fußabdruck besteht aus vielen Teiletappen – bei Folien, Dichtungen und Formteilen sind das u.a. Entwicklung und Fertigung (Bild: istock_MicroStockHub)

Der Weg zum ökologischen Fußabdruck besteht aus vielen Teiletappen – bei Folien, Dichtungen und Formteilen sind das u.a. Entwicklung und Fertigung (Bild: istock_MicroStockHub)

Folien, Dichtungen und Formteile nachhaltig einsetzen

„Nachhaltigkeit“ ist das Gebot der Stunde. Für die Tec-Joint AG besteht sie aus zwei Aspekten, die zusammenwirken: Erstens die Produktion von Folien, Dichtungen sowie Formteilen und zweitens die Entwicklungsunterstützung…

mehr

Die Rahmenbedingungen bei der Entwicklung einer Dichtungslösung können noch so stürmisch sein – mit dem richtigen Know-how und der richtigen Vorgehensweise findet sich (fast) immer eine Lösung (Bild: istock_abu)

Die Rahmenbedingungen bei der Entwicklung einer Dichtungslösung können noch so stürmisch sein – mit dem richtigen Know-how und der richtigen Vorgehensweise findet sich (fast) immer eine Lösung (Bild: istock_abu)

Dichtungsprojekte – was zählt in unruhigen Zeiten?

Stürmische wirtschaftliche Rahmenbedingungen und umfangreiche Herausforderungen halten derzeit die europäische Industrie in Atem. In diesem Umfeld sind für die Tec-Joint AG Bodenhaftung und Orientierung zentrale Aspekte …

mehr

Ursprünglich für den baulichen Brandschutz entwickelt, bietet das FireStop-Material auch für die Isolierung von Traktorenkabinen viele Vorteile – was eine Projektanfrage deutlich machte (Bild: istock_Zeferli/ID:905213774)

Ursprünglich für den baulichen Brandschutz entwickelt, bietet das FireStop-Material auch für die Isolierung von Traktorenkabinen viele Vorteile – was eine Projektanfrage deutlich machte (Bild: istock_Zeferli/ID:905213774)

Bei der Materialauswahl neue Wege verifizieren

Bei der Materialauswahl macht es für Konstruierende durchaus Sinn, die jetzigen und absehbaren Projektrahmenbedingungen zu berücksichtigen. Nach Erfahrungen der Tec-Joint AG spart ein früher Blick über den Tellerrand u.U…

mehr

Die multifunktionalen Folien, die bei Skifellen eine Benchmark-Lösung möglich gemacht haben, können für viele industrielle Aufgabenstellungen, u.a. auch für Dichtungsfunktionen, eingesetzt werden (Bild: Kohla)

Die multifunktionalen Folien, die bei Skifellen eine Benchmark-Lösung möglich gemacht haben, können für viele industrielle Aufgabenstellungen, u.a. auch für Dichtungsfunktionen, eingesetzt werden (Bild: Kohla)

Mit multifunktionalen Folien zum Verkaufsschlager

Nicht nur die komplexen Anforderungen an Skifelle löste die Tec-Joint AG mit einer multifunktionalen selbstklebenden Folie. Die entwickelte Lösung machte das Produkt von Ibex darüber hinaus zur Benchmark in diesem Bereic…

mehr

Qualitätsmanagement und -dokumentation entlang der Wertschöpfungskette ist heute ein zentraler Aspekt von Entwicklungsprojekten und Dienstleistungen (Bild: istockphoto_Blue Planet Studio)

Qualitätsmanagement und -dokumentation entlang der Wertschöpfungskette ist heute ein zentraler Aspekt von Entwicklungsprojekten und Dienstleistungen (Bild: istockphoto_Blue Planet Studio)

Dokumentierte Qualität bietet Sicherheit

Immer mehr abdichtende Bauteile auf Basis von Funktionsfolien haben eine systemrelevante Funktion in Produkten. Dementsprechend hoch sind die Anforderungen an die Qualität und ihre Dokumentation. Beides stellt die Tec-Jo…

mehr

Keine Überraschungen: Die Dichtungen, die aus diesen Folien entstehen, sind optimal konstruiert, wirtschaftlich zu fertigen und später – klebend veredelt – einfach zu montieren (Bild: Tec-Joint AG)

Keine Überraschungen: Die Dichtungen, die aus diesen Folien entstehen, sind optimal konstruiert, wirtschaftlich zu fertigen und später – klebend veredelt – einfach zu montieren (Bild: Tec-Joint AG)

Keine Probleme vom Prototyping zur Serie

Wenn nach der Prototyping-Phase die Serie startet, gibt es öfter Überraschungen – insbesondere, wenn das Fertigungsverfahren gewechselt werden muss. Sie lassen sich nach Erfahrung der Tec-Joint AG vermeiden, wenn in dies…

mehr