Dichten

Dichtungsstandzeiten verlängern

Dichtungsstandzeiten verlängern

Ansätze, Konzepte und Beispiele aus verschiedenen Branchen

Die Forderung nach längeren Standzeiten von Dichtungen ist so alt wie die Dichtungstechnik selbst, rührt sie doch am grundsätzlichen Zielkonflikt: Hohe Dichtleistung bei zugleich niedrigen Reibwerten und hohen Standzeiten.

mehr

Die optimale Maschinentechnik ist nur ein Aspekt der Dichtungsfertigung

Die optimale Maschinentechnik ist nur ein Aspekt der Dichtungsfertigung

Maschinen- und Kaltkanaltechnik, Projektmanagement, Simulation und Kommunikation sind der Schlüssel zum Erfolg

Spezielle Dichtsysteme erfordern spezielle Maschinen, Kaltkanaltechnik und eine ganzheitliche Vorgehensweise zur effizienten Projektumsetzung. Dies zeigt z.B. die Dichtungsfertigung im Kontext zur Mobilitätswende. Der hiermit verbundene Technologiewandel erfordert neue Maschinenlösungen und eine neue oder modernisierte Infrastruktur, die eine serienreife Produktion in immer kürzeren Time-to-Market-Zyklen erlaubt.

mehr

Erfolgreiches Dosieren basiert auf einem vertieften Verständnis

Erfolgreiches Dosieren basiert auf einem vertieften Verständnis

Aktuelle Trends und Entwicklungen bei Flüssigdichtsystemen und Verguss

In den letzten Jahren nimmt das Entwicklungstempo bei Kleb- und Dichtstoffanwendungen – wie in den meisten Branchen – rasant Fahrt auf.

mehr

Klebfilme für  dekorierte 3D-Teile aus PP und rPP

Klebfilme für dekorierte 3D-Teile aus PP und rPP

Die Mehrschichtklebefilme von Nolax bieten neue Perspektiven für dekorierte PP-Teile (aus virginem, rezykliertem oder modifiziertem PP). Diese sind auf die speziellen Anforderungen des Hinterspritzens abgestimmt.

mehr

Hohlräume im Lackbad abdichten

Hohlräume im Lackbad abdichten

Für den Automobilzulieferer ISH hat Frenzelit aramidfasergebunde Dichtpads für Pkw-Türscharniere realisiert. Die Weichstoffdichtung novaform® wird auf der Anschraubfläche zwischen dem Scharnierteil und der Karosserie auf

mehr

Seminar

Den richtigen Kunststoffschmierstoff auswählen

Kunststoffe brauchen, wenn sie nicht versagen sollen, einen Schmierstoff. Hier gibt es vielfältige L…

mehr

Anzeige

Berger S2B-E-Mobility-Lösungen – unscheinbar und doch innovativ

E-Mobility erfordert individuelle Material-, Formteil- und Dichtungslösungen. Für das Thermomanagement wird die Dichtung selbstklebend ausgerüstet. Sie besteht aus veredelten Fasermaterialien kombiniert mit metallischen Folien. Das Abschirmsystem wird direkt auf temperaturempfindliche Fahrzeugkomponenten appliziert. Fragen Sie an.

Weitere Infos zu dieser Berger S2B-Lösung
Weitere Infos zu Berger S2B

Kleben

Erfolgreiches Dosieren basiert auf einem vertieften Verständnis

Erfolgreiches Dosieren basiert auf einem vertieften Verständnis

Aktuelle Trends und Entwicklungen bei Flüssigdichtsystemen und Verguss

Neue Elektronik für die E-Mobilität mit ihrer voranschreitenden Miniaturisierung sowie das Bestreben nach sicher abgedichteten Gehäusen für Fahrzeuganwendungen stellt die Technik flüssig aufgetragener Dichtungen vor neue Herausforderungen.

mehr

Lochverschluss durch Klebepads und Robotertechnik

Lochverschluss durch Klebepads und Robotertechnik

Kleben an der Karosserie – Verbindungen mit Zusatzfunktion

Nieten, Schweißen, Schrauben – und Stopfen: Dies waren jahrzehntelang bewährte Arbeitstechniken der Autobauer. Nicht zuletzt aufgrund der automobilen Transformation und von „Industrie 4.0“ rückt die Klebtechnologie in den Vordergrund. Hightech-Klebebänder haben dabei viele Vorteile: Sie sind leicht, flexibel, schnell zu verarbeiten, müssen nicht aushärten – und übernehmen zudem als Multitalente zahlreiche Zusatzfunktionen.

mehr

Erfolgreiches Dosieren basiert auf einem vertieften Verständnis

Erfolgreiches Dosieren basiert auf einem vertieften Verständnis

Aktuelle Trends und Entwicklungen bei Flüssigdichtsystemen und Verguss

Die größten Herausforderungen sind eigentlich nicht neu und begleiten uns schon lange. Sehr oft werden das Design und die Materialauswahl der Bauteile bereits abgeschlossen, ohne sich vorher über den Vergussprozess ausreichend Gedanken gemacht zu haben.

mehr

Neue Hochleistungs-Hotmelt-Lösung

Neue Hochleistungs-Hotmelt-Lösung

Die MDS 1560 Hotmelt-Serie von Vermes Microdispensing wurde für das Dosieren aller Arten von Schmelzklebstoffen und Paraffinen in ultrafeinen Punkten/Linien entwickelt.

mehr

Versteckte Kosten bei der Ausrüstung mit Dosiertechnik vermeiden

Versteckte Kosten bei der Ausrüstung mit Dosiertechnik vermeiden

Um ROI und TCO für spezifische Dosieranwendungen zu bestimmen, setzt preeflow von ViscoTec Langzeittests  unter Prozessbedingungen im hauseigenen Technikum um.

mehr

Seminar

Die DIN 2304 in der Praxis umsetzen

Die DIN 2304 ist für Anwender die Basis für erfolgreiches Kleben in der Praxis. Was ist wichtig und …

mehr

Polymer

Man kann über Normen denken was man will – aber können wir auf sie verzichten?

Man kann über Normen denken was man will – aber können wir auf sie verzichten?

Ein Gespräch über Verbindlichkeit in komplexen Märkten

Normen sind keine Gesetze und Verwaltungsvorschriften – sie sind ein Instrument, um Forschungsergebnisse und Know-how in einen verbindlichen Stand der Technik umzuwandeln. Kürzlich legte die Fraunhofer-Gesellschaft ein Positionspapier, inkl. Handlungsempfehlungen für den Deutschen Bundestag, vor, um Politik und Wirtschaft für dieses Thema sensibilisieren. Im Gespräch mit Thomas Stein, Inhaber der IMTS, wurden Grenzen und der praxisgerechte Sinn und Zweck von Normen ausgelotet.

mehr

Dichtungsstandzeiten verlängern

Dichtungsstandzeiten verlängern

Ansätze, Konzepte und Beispiele aus verschiedenen Branchen

Als Hersteller von hochwertigen oszillierenden und rotierenden dynamischen Dichtungen für verschiedenste Industriezweige, wie Petro- und chemische Industrie bis hin zur pharmazeutischen und Lebensmittel-Indus­trie, sind für uns von jeher stetig steigende Anforderungen an Druck, Temperatur und Maschinengeschwindigkeit die Entwicklungstreiber, die der Lebensdauer der Dichtung entgegenwirken.

mehr

Lebensdauerabschätzung bei funktionalen Polymeren für Elektroanwendungen

Lebensdauerabschätzung bei funktionalen Polymeren für Elektroanwendungen

Ein Ansatz, sich der Realität der Funktionssicherheit über Jahre zu nähern

Funktionale Polymere, z.B. thermisch leitfähige Klebstoffe oder Vergussmassen, gewinnen für die Kühlung von Leistungshalbleitern und Elektrokomponenten zunehmend an Bedeutung. Als Kompositmaterialien, zusammengesetzt aus der Polymermatrix und einem Keramikpulver, können sie sich im Verlauf ihrer Einsatzdauer infolge thermischer, mechanischer und chemischer Belastungen mehr oder weniger stark verändern – was es zu untersuchen gilt.

mehr

„Wir bräuchten da mal ganz schnell ein paar Teile…“

„Wir bräuchten da mal ganz schnell ein paar Teile…“

Mit der optimalen Bündelung aus 3D-Druck, globalen Fertigungsstrukturen und einem bewährten Sourcing-Konzept realisiert BergerS2B heute Projektzeiten, die früher undenkbar waren.

mehr

Fremdpartikel in Kunststoffschmelzen erkennen

Fremdpartikel in Kunststoffschmelzen erkennen

Verunreinigungen in Kunststoffschmelzen blieben lange Zeit unentdeckt und führen zu deutlichen Qualitätseinbußen. Das Kunststoff-Zentrum SKZ bietet nun Ultraschall- und radarbasierte Prüfsysteme zur Inline-Detektion von …

mehr

Seminar

Silikon – ein Werkstoff fast ohne Grenzen?

Die unglaubliche Erfolgsgeschichte des Silikons setzt sich fort. Ob in der Medizintechnik, der Elekt…

mehr

Anzeige

Newsletter

Bleiben Sie aktuell und holen Sie alle Infos zu sich nach Hause.

Das Magazin,<br>das Lücken schliesst

Das Magazin,
das Lücken schliesst

Die aktuelle DICHT! – wie immer mit vielen Lösungen, Impulsen, Umfrageergebnissen und Meinungen aus den Bereichen Dichten. Kleben. Polymer. Die DICHT! hat's in sich.

Deutsche Klebstoffindustrie: Wachstum trotz Rohstoffknappheit erwartet

Deutsche Klebstoffindustrie: Wachstum trotz Rohstoffknappheit erwartet

Die deutsche Klebstoffindustrie hat das Geschäftsjahr 2020 nach Informationen des Industrieverbands Klebstoffe e. V.  (IVK) mit einem deutlichen Umsatzrückgang von 4,5% abgeschlossen. Trotz anhaltender COVID-19-Pandemie …

mehr

gasketdata neu gestaltet

www.gasketdata.org

gasketdata neu gestaltet

gasketdata.org, die einzige offene, unabhängige und kostenlose Datenbank für Dichtungsdaten, hat einen neuen Auftritt.

mehr

F&E von Gummiwerk Kraiburg unter neuer Leitung

F&E von Gummiwerk Kraiburg unter neuer Leitung

Dr. Frieder Vielsack ist neuer Leiter Forschung und Entwicklung bei Gummiwerk Kraiburg GmbH & Co. KG. In seiner neuen Position ist er verantwortlich für die Führung des Bereichs mit dem Schwerpunkt, die Stärke des Gu…

mehr

Exzellenzzentren für E-Fahrzeuge in Betrieb genommen

Exzellenzzentren für E-Fahrzeuge in Betrieb genommen

Aufgabe der weltweit operierenden „Centers of Excellence“ (CoE) von DuPont Mobility & Materials ist es, zu einer schnelleren Entwicklung und Erprobung neuer Anwendungen für die Antriebselektrifizierung beizutragen.  …

mehr

Kommentar

Die Deutschland AG macht schlapp

(Bild: ISGATEC GmbH)

Die Deutschland AG macht schlapp

Nach nunmehr mehr als zwölf Monaten der Pandemie zeigt sich der grundlegende Unterschied zwischen Politik und Wirtschaft in unserem Land und gibt Impulse, was sich in der Deutschland AG in Zukunft ändern muss.

mehr lesen

Das Letzte

(Bild: www.rainer-e-ruehl.blogspot.com)

Nur keine Eile

Moderne Hightech-Dichtungslösungen können ihre Wirkung nicht immer wie gedacht oder gewünscht entfalten – was unsere Beiden hier erleben, passiert Kolleg:innen in anderen Branchen auch

weitere Cartoons

Stellenangebote

Referent und Projektmanager für Klebeprojekte (m/w/d)

Innotech Marketing und Konfektion Rot GmbH

Als Mitglied unseres Trainerteams wirst Du Klebpraktiker und Klebfachkräfte nach DVS® / EWF Standard an unserem Standort Rettigheim sowie im In- und Ausland ausbilden. Außerdem umfasst Dein Tätigkeitsfeld die Koordination und Durchführung von abwechslungsreichen Projekten.

Bleibst Du bei uns kleben?

Stellengesuche

Anwendungsberater | Application Engineer

sucht eine neue Herausforderung in der technischen, klebtechnischen Beratung vornehmlich deutschland- aber auch weltweit.

Stellen-ID: 201709282102

Motivierte Master-Absolventin

Motivierte Master-Absolventin sucht eine Chance sich zu Beweisen und ihre Fähigkeiten zielführend einzubringen.

Stellen-ID: 2021051978

Leiter Profit Center

sucht eine neue Herausforderung in Süddeutschland.
Stellen-ID: 201910190169

Key Account Manager im Außendienst

sucht eine neue Herausforderung im Vertrieb für metallische und/oder elastomere Produkte für die Automobilindustrie und Industrie.

Stellen-ID: 201912030173

Anwendungstechnik | Projektleitung

sucht eine neue Herausforderung als Key Account Manger im Bereich Automotive.

Stellen-ID: 201906030168

Application Engineer

sucht eine neue Herausforderung in Südwestdeutschland (Baden-Württemberg, Bayern).

Stellen-ID: 201905290167