Dichten

Nicht nur die Aushärtezeiten signifikant reduzieren

Nicht nur die Aushärtezeiten signifikant reduzieren

Neues Mikrowellenkonzept wirkt in mehrfacher Hinsicht

Die Aushärtezeiten von Materialien sind heute in vielen Fällen in kürzer getakteten Fertigungsprozessen ein zentrales Thema. Mit einem neuen, zum Patent angemeldeten Aushärtekonzept ist – je nach Material – eine deutliche Verkürzung der Aushärtezeit möglich.

mehr

Emaillierte Flansche sicher abdichten

Emaillierte Flansche sicher abdichten

Dem Stand der Technik heute und morgen Rechnung tragen

Das Abdichten emaillierter Flansche erfordert den Einsatz von genau auf den Anwendungsfall abgestimmten Dichtungs- und Verbindungssystemen. Inzwischen stehen viele technische Detaillösungen zur Verfügung, die auch der erwarteten neuen Version der TA Luft Rechnung tragen.

mehr

LABS-Freiheit sinnvoll definiert

LABS-Freiheit sinnvoll definiert

Das VDMA Einheitsblatt 24364 verfolgt einen praxisnahen Ansatz

Bauteile, die in Lackierprozessen eingesetzt werden, unterliegen hohen Sauberkeitsanforderungen. Das VDMA Einheitsblatt 24364 definiert allgemeingültige Prüfungen auf lackbenetzungsstörende Substanzen und ist eine wichtige Grundlage zur Bestimmung der LABS-Konformität in Lackierbetrieben.

mehr

Dosierlösungen für Wearables

Dosierlösungen für Wearables

Die Herstellung von Wearables ist ein breites Einsatzfeld für Dosierlösungen der ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH – ein Einblick.

mehr

Neue Werkstoffsimulation und -prüfung für bessere Offshore-Windkraftanlagen

Neue Werkstoffsimulation und -prüfung für bessere Offshore-Windkraftanlagen

Das neue Prüfverfahren und die neue Simulationsmethodik von Freudenberg Sealing Technologies verbessern in Kombination mit dem Ventoguard-Portfolio des Unternehmens an Elastomerwerkstoffen die Leistung und Langlebigkeit

mehr

Forum

17.11.2020 - 18.11.2020

Das O-Ring Forum

Die Neuauflage der bewährten Veranstaltungsreihe komprimiert wertvolles Wissen für gute O-Ring Abdic…

mehr

Seminar

19.03.2021 - 26.03.2021

Remote Leadership | Verteilte Teams erfolgreich und motivierend digital führen

Digitalisierung, Mobilität, Vernetzung, Cloud-Computing und Industrie 4.0 haben weitreichende Auswir…

mehr

Kleben

„Bonding 5.0 ist nicht die nächste Klebrevolution, sondern die Essenz für erfolgreiches Kleben“

„Bonding 5.0 ist nicht die nächste Klebrevolution, sondern die Essenz für erfolgreiches Kleben“

Der integrierte, ganzheitliche Ansatz wird beim Kleben immer wichtiger

Bei allen euphorischen Klebtechnik-Zukunftsprognosen darf nicht vergessen werden, dass die Entwicklungen der Märkte und Branchen für diese Technologie auch Veränderungen mit sich bringen. „Dies erfordert dann auch eine konsequente Ausrichtung auf Anbieterseite“ – macht Christian Eicke, Vertriebsleiter und Prokurist, DREI BOND GmbH, mit dem Bonding 5.0-Ansatz deutlich.

mehr

Frischzellenkur für Dosieranlagen

Frischzellenkur für Dosieranlagen

Retrofit geht fast immer und lohnt sich

Was passiert, wenn Anlagen steuerungstechnisch veralten? Austausch? – das muss nicht sein, denn mit einem Retrofit-Update können Schäumungs-, Verguss- und Klebeanlagen erneuert und damit ein Kauf neuer Anlagen vermieden werden – verlässlich und ressourcenschonend.

mehr

Besser kleben

Besser kleben

Einblick in die Prüfungsvorbereitungen eines EAS-Lehrganges

Warum absolvieren Klebfachleute eine Weiterbildung im Rahmen der DIN 2304? Ganz einfach: Es macht im Hinblick auf die unterschiedlichen persönlichen beruflichen Rahmenbedingungen bei Herstellern, Händlern und Anwendern definitiv Sinn. Und weil Kleben eigentlich erst dann fasziniert bzw. Spass macht, wenn man diese Technologie ganzheitlich versteht.

mehr

Funktionale Klebebänder für die Elektromobilität

Funktionale Klebebänder für die Elektromobilität

Funktionale Klebebänder von Lohmann waren in den vergangenen Jahren immer wieder Lösungsansätze, die eine nicht unerhebliche Rolle für Entwicklungen im Bereich Elektromobilität gespielt haben und spielen.

mehr

Verbundprojekt: Niederenergetische Kunststoffe alterungsbeständig kleben

Verbundprojekt: Niederenergetische Kunststoffe alterungsbeständig kleben

Für das im 2. Quartal 2021 startende Verbundprojekt „Herstellung alterungsbeständiger Klebverbunde für niederenergetische Kunststoffe“ suchen das SKZ – Das Kunststoff-Zentrum und das NMI Naturwissenschaftliches und Mediz…

mehr

Forum

10.11.2020 - 11.11.2020

Klebtechnik

Die Klebtechnik ist gleichermaßen Gegenwarts- und Zukunftstechnologie. Sie spielt bei vielen Trends,…

mehr

Seminar

02.12.2020

Corona im Wirtschaftsrecht | Ein Online-Impulsseminar für Praktiker

Die Corona-Pandemie ist seit Monaten allgegenwärtig und trifft auch die Wirtschaftskreisläufe empfin…

mehr

Polymer

Woher kommen die extremen  Unterschiede bei PTFE-Flachdichtungen?

Woher kommen die extremen Unterschiede bei PTFE-Flachdichtungen?

Besonderheiten und Vergleich verschiedener PTFE-Typen

PTFE ist heutzutage als chemisch extrem beständiges und reaktionsarmes Material nicht mehr aus der Dichtungswelt wegzudenken. Zu den Schattenseiten gehörten allerdings – besonders bei einfachen PTFE-Produkten – die niedrigen mechanischen Eigenschaften. Im Laufe der letzten Jahrzehnte haben verschiedene Hersteller das PTFE weiterentwickelt und unterschiedliche Typen wie virginales, strukturiertes und expandiertes PTFE erzeugt. Da lohnt es sich, die gängigsten PTFE-Flachdichtungen mit Blick auf di…

mehr

Warum man sich mit  Dichtungswerkstoffen  beschäftigen sollte

Warum man sich mit Dichtungswerkstoffen beschäftigen sollte

Impulse des Werkstoffforums 2019

Warum sind wir heute hier? Dies war die Frage, mit der das Werkstoffforum eröffnet wurde. Die Antworten waren so vielschichtig wie die Auswahl eines geeigneten Werkstoffes in der Praxis.

mehr

„Entwicklungszeiten mehr als zu halbieren, ist keine Seltenheit“

„Entwicklungszeiten mehr als zu halbieren, ist keine Seltenheit“

Simulation eröffnet der Bauteilentwicklung große Rationalisierungspotenziale

Die Automobilindustrie ist für viele Entwicklungen im Dichtungs- und Polymerbereich zentraler Treiber. Das wirkt sich schon beim Prototyping aus. Warum das so ist, darüber unterhielt sich DICHT! mit Rudolf Randler, Head of Simulation, Andreas Minatti, Head of Business Development, und Konrad Dubler, Teamleader Engineering Mobility der Dätwyler Schweiz AG.

mehr

Zertifiziertes reproduzierbares 3D-Drucken

Zertifiziertes reproduzierbares 3D-Drucken

Der durch die LEHVOSS Gruppe und Ultimaker beauftragte TÜV SÜD hat den 3D-Druckprozess, in der Kombination von LUVOCOM®3F-Filament und Ultimaker-Drucker, zertifiziert.

mehr

Neues Mikrospritzaggregat für LSR

Neues Mikrospritzaggregat für LSR

Zur Markteinführung des neuen Mikrospritzaggregats für Flüssigsilikon auf der ENGEL live e-xperience 2020 produziert ENGEL kleinste Präzisionskomponenten  mit einem Einzelteilgewicht von 0,0013 g.

mehr

Forum

03.12.2020 - 03.12.2020

E-Mobility & Co. – optimal temperiert!

Eine der zentralen Fragen bei den neuen Mobilitätskonzepten ist das effektive Thermomanagement der F…

mehr

Seminar

02.12.2020

Corona im Wirtschaftsrecht | Ein Online-Impulsseminar für Praktiker

Die Corona-Pandemie ist seit Monaten allgegenwärtig und trifft auch die Wirtschaftskreisläufe empfin…

mehr

Newsletter

Bleiben Sie aktuell und holen Sie alle Infos zu sich nach Hause.

Das Magazin,<br>das Lücken schliesst

Das Magazin,
das Lücken schliesst

Die aktuelle DICHT! u.a. mit den Ergebnissen der Umfrage zum Thema "Dichten" sowie Statements zu Trends und Entwicklungen beim Kleben.

Neues Fluorpolymer-Wissen verfügbar

Neues Fluorpolymer-Wissen verfügbar

Die Fachgruppe Fluorkunststoffe im pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. hat ihr Angebot an Technischen Informationen rund um die Anwendung und Verarbeitung von Fluorkunststoffen aktuali…

mehr

Lehmann & Voss mit neuem Geschäftsteam „Kunststoffadditive“

Lehmann & Voss mit neuem Geschäftsteam „Kunststoffadditive“

Das Unternehmen verstärkt seine Marktposition mit der Einführung eines neuen Geschäftsbereichs mit Fokus auf Additive und Füllstoffe für die Compounding- und Masterbatch- Industrie innerhalb seiner internationalen Organi…

mehr

Prozesslösungen made in Germany

Prozesslösungen made in Germany

Um seine Produktionskapazitäten zu erweitern und seine Lieferkette konstant zu verbessern, hat Dymax seinen Unternehmensstandort in Wiesbaden um eine Klebstoffproduktion erweitert.

mehr

Kooperationsausbau

Kooperationsausbau

Die Bodo Möller Chemie arbeitet jetzt noch enger mit Henkel Adhesives Technologies zusammen. Damit entwickelt sich das Spezialchemikalienunternehmen weiter zum führenden paneuropäischen Vertriebspartner für Kleblösungen …

mehr

Kommentar

Die Zeit danach wird interessant

(Bild: AdobeStock_ra2 studio)

Die Zeit danach wird interessant

Ein weiteres Mal in der Menschheitsgeschichte erfahren wir am eigenen Leib, dass wir nur Teil eines Systems sind, das wir letztlich nicht steuern können und beherrschen.

mehr lesen

Das Letzte

(Bild: www.rainer-e-ruehl.blogspot.com)

Vertrieb 4.0

Dieses Jahr brachte für alle Veränderungen, auf die sich die/der eine oder andere, mehr oder weniger schnell einstellt.

weitere Cartoons

Stellenangebote

Anwendungsberater (m/w/d) im technischen Vertrieb mit direktem Kundenkontakt

Ulman Dichtungstechnik GmbH

für die Standorte Gärtringen oder Neudenau gesucht. Werden Sie Teil unseres motivierten und engagierten Teams.

Stellengesuche

Anwendungsberater | Application Engineer

sucht eine neue Herausforderung in der technischen, klebtechnischen Beratung vornehmlich deutschland- aber auch weltweit.

Stellen-ID: 201709282102

Leiter Profit Center

sucht eine neue Herausforderung in Süddeutschland.
Stellen-ID: 201910190169

Key Account Manager im Außendienst

sucht eine neue Herausforderung im Vertrieb für metallische und/oder elastomere Produkte für die Automobilindustrie und Industrie.

Stellen-ID: 201912030173

Anwendungstechnik | Projektleitung

sucht eine neue Herausforderung als Key Account Manger im Bereich Automotive.

Stellen-ID: 201906030168

Application Engineer

sucht eine neue Herausforderung in Südwestdeutschland (Baden-Württemberg, Bayern).

Stellen-ID: 201905290167