Panacol-Elosol GmbH

Stierstädter Straße 4
61449 Steinbach/Taunus
Deutschland
Gründungsjahr: 1978
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Chinesisch, Koreanisch
Produktionsstätten: 2
Produktionsländer: Deutschland, USA
Mitarbeiterzahl: ca. 100 weltweit

Unsere Kompetenzen

Panacol ist ein international führender Hersteller von Industrieklebstoffen und Spezialklebstoffen für die Medizintechnik. Das Produktspektrum reicht von UV-Klebstoffen über Strukturklebstoffe bis hin zu leitfähigen Klebstoffen für die verschiedensten Anwendungen. Als Mitglied der Hönle-Gruppe und durch die Partnerschaft mit UV-Gerätehersteller Hönle sind zudem innovative UV- und UV-LED-Aushärtesysteme erhältlich.

  • Kleben
    Automatisierungstechnik, Robotik
    Automotive, Nutzfahrzeuge (Kfz-Industrie und Zulieferer)
    Elektro-, Elektronikindustrie
    Energietechnik (Solar, Wind, Wasser, Wasserstoff, Speicher, Batterien etc.)
    Gummi- und Kunststoffindustrie
    Hausgeräteindustrie
    Heizung, Klima, Lüftung, Sanitär
    Kommunikationstechnik
    Luft- und Raumfahrt
    Maschinen-, Motoren-, Turbinenbau
    Medizintechnik
    MSR (Mess-, Steuer-, Prüf-, Regeltechnik inkl. Optik)
    Pharma- und Kosmetikindustrie
    Pumpen- und Armaturenindustrie
  • Dichten (Flüssigdichtsysteme/Verguss)
    Automatisierungstechnik, Robotik
    Automotive, Nutzfahrzeuge (Kfz-Industrie und Zulieferer)
    Elektro-, Elektronikindustrie
    Energietechnik (Solar, Wind, Wasser, Wasserstoff, Speicher, Batterien etc.)
    Gummi- und Kunststoffindustrie
    Hausgeräteindustrie
    Heizung, Klima, Lüftung, Sanitär
    Kommunikationstechnik
    Luft- und Raumfahrt
    Maschinen-, Motoren-, Turbinenbau
    Medizintechnik
    MSR (Mess-, Steuer-, Prüf-, Regeltechnik inkl. Optik)
    Pharma- und Kosmetikindustrie
    Pumpen- und Armaturenindustrie

  • Kleben
    1K-Klebstoffsystem
    2K-Klebstoffsystem
    elastische Klebverbindungen
    lösemittelfreie Klebstoffsysteme
    Polyadditionsklebstoffe
    Polymerisationsklebstoffe
    Reaktive Systeme (chemisch härtend)
    Reaktive Systeme (strahlungshärtend)
    Reaktive Systeme (wärmehärtend)
    starre Klebverbindungen
  • Dichten (Flüssigdichtsysteme/Verguss)
    CIPG (Cured in place gaskets)
    FIPG (Formed in place gaskets)
    Verguss

  • Dichten (Flüssigdichtsysteme/Verguss)
    Dichtungsberatung
    Entwicklung
  • Kleben
    Klebberatung
    Seminare, Schulung

  • Dichten (Flüssigdichtsysteme/Verguss)
    > 500 °C
    0 °C bis 170 °C
    170 °C bis 300 °C
    300 °C bis 500 °C
    -60 °C bis 0 °C
  • Kleben
    > 500 °C
    0 °C bis 170 °C
    170 °C bis 300 °C
    300 °C bis 500 °C
    -60 °C bis 0 °C

  • Dichten (Flüssigdichtsysteme/Verguss)
    > 200 bar
    0 bis 5 bar
    25 bis 50 bar
    5 bis 25 bar
    50 bar bis 200 bar
    Unterdruck/Vakuum
  • Kleben
    > 200 bar
    0 bis 5 bar
    25 bis 50 bar
    5 bis 25 bar
    50 bar bis 200 bar
    Unterdruck/Vakuum

  • Kleben
    Alterung, Witterung, Ozon
    Chemikalien
    CIP/SIP
    Gas
    Heißwasser/Dampf
    Öle, Fette, Schmierstoffe
  • Dichten (Flüssigdichtsysteme/Verguss)
    Alterung, Witterung, Ozon
    Chemikalien
    CIP/SIP
    Gas
    Heißwasser/Dampf
    Öle, Fette, Schmierstoffe

  • Kleben
    EMV-Schutz
    Isolierend
    Leitend
    Weitere elektrische Eigenschaften
  • Dichten (Flüssigdichtsysteme/Verguss)
    EMV-Schutz
    Isolierend
    Leitend
    Weitere elektrische Eigenschaften

  • Kleben
    Druck
    Dynamisch
    Schälung
    Schlag-/Stoßbeanspruchung
    Statisch
    Torsion
    Vibration/Schwingung
    Wechselnd
    Zug
    Zug/Scher
  • Dichten (Flüssigdichtsysteme/Verguss)
    Druck
    Dynamisch
    Schälung
    Schlag-/Stoßbeanspruchung
    Statisch
    Torsion
    Vibration/Schwingung
    Wechselnd
    Zug
    Zug/Scher

  • Dichten (Flüssigdichtsysteme/Verguss)
    Einbrennlackierung
    Fräsen
    Mechanisch
    Pulverbeschichtung
    Schleifen
    Schweißen/Löten
    Thermisch
  • Kleben
    Einbrennlackierung
    Fräsen
    Mechanisch
    Pulverbeschichtung
    Schleifen
    Schweißen/Löten
    Thermisch

  • Dichten (Flüssigdichtsysteme/Verguss)
    Großserien
    Kleinserien
    Mittlere Serien
    Prototyping/Einzelstück
  • Kleben
    Großserien
    Kleinserien
    Mittlere Serien
    Prototyping/Einzelstück

  • Kleben
    Aluminium
    Buntmetalle
    Duroplaste
    Elastomere
    Glas/Keramik
    Kunststoffe
    Metalle
    Nichteisenmetalle/Legierungen
    Stahl
    Thermoplaste
    Thermoplastische Elastomere
    Verbundwerkstoffe
    Weitere Materialien
  • Dichten (Flüssigdichtsysteme/Verguss)
    Dichtstoffe allgemein
    Epoxidharz

  • Kleben
    Chargenprüfungen
    Dokumentationspflichtiges Teil
    Erstbemusterung nach PPAP-Level
    ISO 9001:2015
    Luft- und Raumfahrt (z.B. AS, NAS, WL)
    Pharmazie und Lebensmittel (z.B. USP, 3A, NSF, FDA)
    Qualitätsnachweise
    Qualitätsvereinbarung
    REACH
    Sonstige Normen
    Sonstige Qualitätsnachweise
    Sonstige Zertifikate
    Stand der Technik
    Werksnormen
    Werkszeugnis
  • Dichten (Flüssigdichtsysteme/Verguss)
    Chargenprüfungen
    Dokumentationspflichtiges Teil
    Erstbemusterung nach PPAP-Level
    ISO 9001:2015
    Luft- und Raumfahrt (z.B. AS, NAS, WL)
    Pharmazie und Lebensmittel (z.B. USP, 3A, NSF, FDA)
    Qualitätsnachweise
    Qualitätsvereinbarung
    REACH
    Sonstige Normen
    Sonstige Qualitätsnachweise
    Sonstige Zertifikate
    Stand der Technik
    Werksnormen
    Werkszeugnis

  • Kleben
    Härtung bei Raumtemperatur
    Hybridsysteme
    Induktionserwärmung
    Ofen-Härtung
    UV-Härtung
    Weitere Härtungsverfahren

  • Kleben
    Lichtprüfung
    Zerstörende Prüfung
    Zerstörungsfreie Prüfung

Artikel

Moderne UV-Klebstoffe optimal einsetzen

UV-Klebstoffe werden zum Schutz vor Vibration und Korrosion zur Abdeckung der Schweißstellen auf einem Zellkontaktiersystem für Batteriezellen verwendet (Bild: Panacol-Elosol GmbH)

Moderne UV-Klebstoffe optimal einsetzen

Lichthärtende Klebstoffe bieten heute quer durch alle Branchen interessante Lösungen für aktuelle Fragestellungen, da sie sich gut an die jeweiligen Anforderungen anpassen lassen. Für ihren optimalen Einsatz ist allerdin…

mehr

Nachhaltiges Kleben:  Viele Facetten und hohes Potenzial

Structalit® 5751 als Underfill unter normalem (li.) und unter UV-Licht (re.) im Vergleich (Bild: Panacol)

Nachhaltiges Kleben: Viele Facetten und hohes Potenzial

Ein zentraler Aspekt für nachhaltiges Kleben ist die Reworkability. Deshalb haben wir neue, wiederlösbare Klebstoffe entwickelt, die die Reparierbarkeit oder das Recycling von Elektronikgeräten ermöglichen.

mehr

Nachhaltiges Kleben:  Viele Facetten und hohes Potenzial

(Bild: Adobestock_SINNBILD Design)

Nachhaltiges Kleben: Viele Facetten und hohes Potenzial

Klebstoffe sind heute weitestgehend noch chemische Produkte und die geklebte Verbindung (fast) nicht zu trennen. Deshalb sind diese unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten kritisch zu betrachten. Diese Sicht auf das Kleben …

mehr

Die Komplexität ganzheitlich beherrschen

Gerade die Elektronikindustrie stellt wachsende Anforderungen an Klebelösungen – Vitralit UD 2018 kann einfach dosiert und dual ausgehärtet werden (Bild: Panacol-Elosol GmbH)

Die Komplexität ganzheitlich beherrschen

Megatrend, Alleskönner, Zukunftstechnologie – bei der Klebetechnik wird nicht mit Superlativen gespart. Das mag auch alles richtig sein, die Praxis zeigt aber immer wieder wie komplex diese Technologie und ihre Entwicklu…

mehr

Die Komplexität ganzheitlich beherrschen

(Bild: AdobeStock_Julien Eichinger)

Die Komplexität ganzheitlich beherrschen

Megatrend, Alleskönner, Zukunftstechnologie – bei der Klebetechnik wird nicht mit Superlativen gespart. Das mag auch alles richtig sein, die Praxis zeigt aber immer wieder wie komplex diese Technologie und ihre Entwicklu…

mehr

News

Schwarzer „Black&Light“-Klebstoff wird auf einer Leiterplatte durch UV-Strahlung ausgehärtet (Bild: Panacol)

Schwarzer „Black&Light“-Klebstoff wird auf einer Leiterplatte durch UV-Strahlung ausgehärtet (Bild: Panacol)

Schwarze Klebstoffe mit UV-Strahlung aushärten

Mit den „Black&Light“-Klebstoffen hat Panacol eine neue Technologie entwickelt: Schwarze Epoxidharzklebstoffe der Produktreihe Vitralit® können nun auch in dickeren Schichtstärken mit UV-Strahlung ausgehärtet werden,…

mehr

Der Klebstoff eignet sich insbesondere für Metallverklebungen, bei denen nicht alle Bereiche durch UV-Licht erreicht werden können (im Bild hellblau dargestellt) (Bild: Panacol)

Der Klebstoff eignet sich insbesondere für Metallverklebungen, bei denen nicht alle Bereiche durch UV-Licht erreicht werden können (im Bild hellblau dargestellt) (Bild: Panacol)

Neuer UV-anaerober Klebstoff/Vitralit® UD 4292 F

Mit Vitralit® UD 4292 F hat Panacol sein Portfolio an dualhärtenden Klebstoffsystemen weiterentwickelt und reagiert somit auf das steigende Marktbedürfnis nach UV-anaeroben Klebstoffsystemen für strukturelle Verklebungen…

mehr

Vitralit®  UD 8050 MV F eignet sich sowohl für Verklebungen auf Leiterplatten als auch für Gehäuseverklebungen oder das Einkleben von Spritzennadeln (Bild: Panacol)

Vitralit® UD 8050 MV F eignet sich sowohl für Verklebungen auf Leiterplatten als auch für Gehäuseverklebungen oder das Einkleben von Spritzennadeln (Bild: Panacol)

UV-feuchtehärtender Medizinklebstoff

Mit Vitralit® UD 8050 MV F hat Panacol ein weiteres Klebstoffsystem im Sortiment, welches für Einsatzzwecke in der Medizinindustrie zertifiziert ist. Das Besondere an diesem Klebstoff: Neben seiner primären Härtung – der…

mehr

Der grün eingefärbte Vitralit® MASK 20117 wurde auf eine Metallprothese aufgebracht, um Teile der Oberfläche vor dem Sandstrahlen zu schützen (Bild: Panacol)

Der grün eingefärbte Vitralit® MASK 20117 wurde auf eine Metallprothese aufgebracht, um Teile der Oberfläche vor dem Sandstrahlen zu schützen (Bild: Panacol)

Neue Maskings

Mit der Vitralit® MASK-Reihe hat Panacol neue UV-härtende Maskingmaterialien für industrielle Prozesse entwickelt. Diese Maskingklebstoffe lassen sich leicht auftragen, härten in Sekundenschnelle unter UV-Licht aus und s…

mehr

Der schwarze Structalit® 5705 wird als Edge Bonder eingesetzt und  fluoresziert unter UV-Licht gelb (Bild: Panacol)

Der schwarze Structalit® 5705 wird als Edge Bonder eingesetzt und fluoresziert unter UV-Licht gelb (Bild: Panacol)

Neuer wiederlösbarer Edge Bonder

Der Edge Bonder Structalit® 5705 von Panacol wurde  für die Unterhaltungselektronik entwickelt. Bei der Entwicklung standen u.a. Reworkability sowie präzise Fertigung und optische Endkontrolle im Fokus.

mehr

Structalit® 5801 wird als Potting zum Schutz von Leiterplatten in Gehäusen aufgetragen (Bild: Panacol)

Structalit® 5801 wird als Potting zum Schutz von Leiterplatten in Gehäusen aufgetragen (Bild: Panacol)

Neuer 2K-Epoxyklebstoff für Vergussanwendungen

Mit Structalit® 5801 hat Panacol ein 2K-Klebstoffsystem entwickelt, das sich aufgrund seiner hohen Medienbeständigkeit für Vergussanwendungen und strukturelle Verklebungen von Gehäusen und Elektronikkomponenten eignet, u…

mehr