Der Klebtechnologie vertrauen und sie dann richtig umsetzen

(Bild: fotolia_ Love the wind)

03.06.2019 Der Klebtechnologie vertrauen und sie dann richtig umsetzen

Aktuelle Einschätzungen zur Fügetechnologie des 21. Jahrhunderts

von Dr. Marcus Weber (VITO Irmen GmbH & Co. KG), Rüdiger Frisch (3M Deutschland GmbH), Thomas Stein (Klebnorm Consulting GmbH), Dr. Martin Brandtner-Hafner (FRACTURE ANALYTICS), Professor Dr. Klaus Dilger (Technische Universität Braunschweig, Institut für Füge- und Schweißtechnik), Marco Rodriguez (Klebnorm Consulting GmbH), Professor Dr. Andreas Groß (Fraunhofer IFAM), Dipl.-Ing. Gudrun Weigel (DELO Industrie Klebstoffe GmbH & Co. KGaA), Dr. Marco Holst (GLUETEC Industrieklebstoffe GmbH & Co. KG), Dr. Florian Kopp (RUDERER KLEBETECHNIK GMBH), Dipl.-Ing. (FH) Till Odilo Kegel (Toconus – Fachkompetenz Kleben)

Diese Technologie etabliert sich immer mehr. Dafür sprechen neue diesbezügliche Regelwerke und Lösungen,  die den unterschiedlichsten Anforderungen Rechnung tragen. Das mangelnde Vertrauen der Anwender ist zwar immer noch ein Problem, das sich aber mit der richtigen Vorgehensweise bei Projekten und den richtigen Partnern lösen lässt.

Dr. Marcus Weber, Leiter Entwicklung, VITO Irmen GmbH & Co. KG

„Ökologie und Brandschutz sind zwei zentrale Aspekte, denen moderne Kleblösungen heute nicht nur im Baubereich Rechnung tragen müssen.“ Dr. Marcus Weber, Leiter Entwicklung, VITO Irmen GmbH & Co. KG

mehr

Rüdiger Frisch, Technischer Manager Klebstoffe, Klebebänder und Kennzeichnungssysteme Europe, Middle East & Africa, 3M Deutschland GmbH

„Trotz einer breiten Lösungsvielfalt ist das mangelnde Vertrauen vieler Entwicklungsingenieure in die Klebtechnik eine zentrale Herausforderung.“ Rüdiger Frisch, Technischer Manager Klebstoffe, Klebebänder und Kennzeichnungssysteme Europe, Middle East & Africa, 3M Deutschland GmbH

mehr

Thomas Stein, Gesellschafter, Klebnorm Consulting GmbH

„Erfolgreiches Kleben ist in erster Linie eine Haltungsfrage, der an einem Projekt beteiligten Personen. Hat man sich bewusst fürs Kleben entschieden, sind alle anderen Aspekte lösbar.“ Thomas Stein, Gesellschafter, Klebnorm Consulting GmbH

mehr

Dr. Martin Brandtner-Hafner, Inhaber, FRACTURE ANALYTICS

„Der praxisgerechten Bewertung von Klebstofflösungen kommt in Zukunft eine immer größere Bedeutung zu – Smart Adhesives sind hier nur ein Beispiel.“ Dr. Martin Brandtner-Hafner, Inhaber, FRACTURE ANALYTICS

mehr

Professor Dr.-Ing. K. Dilger, Institutsleitung, Technische Universität Braunschweig, Institut für Füge- und Schweißtechnik

„Die Klebtechnik ist für neue Mobilitätskonzepte und damit auch für unsere Energiewende das zentrale Fügeverfahren.“ Professor Dr.-Ing. K. Dilger, Institutsleitung, Technische Universität Braunschweig, Institut für Füge- und Schweißtechnik

mehr

Marco Rodriguez, Geschäftsführer, as adhesive solutions e.K.

„Auch kleinere Anlagen lassen sich heute wirtschaftlich automatisieren – moderne Technik und Dienstleistungsansätze eröffnen hier völlig neue Potenziale.“ Marco Rodriguez, Geschäftsführer, as adhesive solutions e.K.

mehr

Professor Dr. Andreas Groß, Fraunhofer IFAM

„Vertrauensaufbau und Imageverbesserung sind zwei zentrale Herausforderungen der aktuellen Klebtechnik. Mit dem richtigen Know-how wird das gelingen – wie der Schweißtechnik vor 100 Jahren.“ Professor Dr. Andreas Groß, Fraunhofer IFAM

mehr

Gudrun Weigel, Leiterin Engineering, DELO Industrie Klebstoffe

„Permanent steigende Anforderungen erfordern immer neue Klebstoffe und Aushärteverfahren, wobei aktuell bei uns die Dualhärtung im Fokus steht.“ Gudrun Weigel, Leiterin Engineering, DELO Industrie Klebstoffe

mehr

Dr. Marco Holst, Geschäftsführer, GLUETEC Industrieklebstoffe GmbH & Co. KG

„Neben all den klassischen Trendthemen rund um die Klebtechnologie ist auch ein steigender Bedarf an anwender- und umweltfreundlichen Klebstoffen festzustellen.“ Dr. Marco Holst, Geschäftsführer, GLUETEC Industrieklebstoffe GmbH & Co. KG

mehr

Dr. Florian Kopp, Entwicklung und Produktsicherheit, RUDERER KLEBETECHNIK GMBH

„Bis ein idealer „Alleskleber“ gefunden ist, bleiben die Klebstoffauswahl und die fachgerechte Verarbeitung leider nicht selbsterklärend.“ Dr. Florian Kopp, Entwicklung und Produktsicherheit, RUDERER KLEBETECHNIK GMBH

mehr

Till Odilo Kegel, Inhaber, Klebfachingenieur (EAE), Toconus Klebetechnik

„Die Modernisierung klebtechnischer Anwendungen sollte von Klebfachingenieuren übernommen werden. Aufgrund der schnellen Produktzyklen vieler Anwendungen sollten klebtechnische Anpassungen in die Produktentwicklung implementiert werden.“ Till Odilo Kegel, Inhaber, Klebfachingenieur (EAE), Toconus Klebetechnik

mehr

Lösungspartner

GLUETEC Industrieklebstoffe GmbH & Co. KG
3M Deutschland GmbH
3M Deutschland GmbH

 

as adhesive solutions e.K.
as adhesive solutions e.K.

 

FRACTURE ANALYTICS
FRACTURE ANALYTICS

 

Klebnorm Consulting GmbH
Klebnorm Consulting GmbH

 

Technische Universität Braunschweig, Institut für Füge- und Schweißtechnik
Technische Universität Braunschweig, Institut für Füge- und Schweißtechnik

 

VITO Irmen GmbH & Co. KG
VITO Irmen GmbH & Co. KG