Aktuell läuft unsere Umfrage

"Das bewegt den

Kleben.Markt 2022"

Jetzt teilnehmen

21st ISC  – Internationale Dichtungstagung Stuttgart 2022

Die Tagung steht unter dem Leitgedanken "Sealing Technology – Old School and Cutting Edge (Bild: VDMA)

23.05.2022 21st ISC – Internationale Dichtungstagung Stuttgart 2022

Am 12. und 13. Oktober 2022 veranstaltet der Fachverband Fluidtechnik im VDMA e.V. mit seinem Arbeitskreis Fluiddichtungen und gemeinsam mit dem Institut für Maschinenelemente der Universität Stuttgart (IMA) unter der wissenschaftlichen Leitung von Herrn PD Dr.-Ing. habil. Frank Bauer die 21st ISC – International Sealing Conference Stuttgart 2022 –, die in Präsenz an der Universität Stuttgart stattfinden wird.

Der Programmausschuss der 21st ISC hat die vorgeschlagenen Beiträge bewertet und das Programm der Tagung festgelegt. Auf den Call for Papers hin gingen 57 Vorschläge für Vorträge ein, von denen 46 vom Programmausschuss angenommen wurden. Diese werden auf der 21st ISC in insgesamt 14 Sessions präsentiert. Das detaillierte Programm wird im Juni 2022 verfügbar sein.

Den Referierenden wird die Möglichkeit geboten, die Beiträge freiwillig im Rahmen eines Peer-Review-Prozesses von Gutachter:innen überprüfen zu lassen. Entsprechend angenommene Veröffentlichungen werden im Tagungsband mit der Markierung "Reviewed" gekennzeichnet. Dieser Reviewprozess dient der Qualitätssicherung. Es profitieren dabei sowohl Leser:innen der Paper als auch die Verfasser:innen der Beiträge, die während des Reviewprozesses wertvollen Input für ihre wissenschaftliche Arbeit erhalten. Die Vorträge werden dieses Jahr ausschließlich in englischer Sprache vorgetragen. Tagungsbegleitend findet eine Fachausstellung und Posterschau im Foyer des Tagungsgebäudes statt.

Anmeldung und tagungsbegleitende Informationen

Lösungspartner

VDMA e.V Fluidtechnik
VDMA e.V Fluidtechnik

 

Zielgruppen

Einkauf, Instandhaltung, Konstruktion & Entwicklung, Produktion & Fertigung, Qualitätssicherung, Unternehmensleitung, Vertrieb