(Video: ISGATEC GmbH)

Prozesssicher automatisiert kleben

Der richtige Weg, Klebungen zu automatisieren

Sie wollen Ihr Wissen über die prozesssichere Automatisierung von Klebungen aufbauen, erweitern oder vertiefen – kurz auf ein neues Level bringen? Dann sind Sie hier genau richtig! Dieser On-Demand-Lehrgang bietet Ihnen die Möglichkeit, das Know-how und die Techniken zu erlernen, die Sie benötigen, um Klebungen erfolgreich und prozesssicher zu automatisieren.

Veranstaltungsnummer: BLK10

Format

On-Demand

Dauer

124 Minuten

Preis

390,00 €

Abschluss

Zertifikat

Ihr Kontakt: Sema Tatlidede

Das erwartet Sie

Der Spezialist Marco Rodriguez, anerkannter Klebexperte, nimmt Sie mit auf eine spannende Wissensreise, die Ihnen in der Praxis viel Zeit, Kosten und Ärger erspart. Denn die meisten Klebprobleme resultieren heute aus Anwendungsfehlern. Die Voll- oder Teilautomatisierung von Klebprozessen kann diese minimieren – vorausgesetzt diese komplexen Prozesse werden sorgfältig geplant und umgesetzt. Der Lehrgang „Prozesssicher automatisiert kleben“ zeigt verständlich in Theorie und Praxis, worauf es ankommt und wie man am besten vorgeht. Mit diesem Wissen kann jede an einem Klebprozess beteiligte Person dazu beitragen, die Verbindungstechnologie des 21. Jahrhunderts projektbezogen optimal einzusetzen.

 

Modulbausteine

Modul 1: Grundlagen

1.1 Kleben

1.2 Klebstoffe

1.3 Arbeitssicherheit

Modul 2: Klebprozess und Anlagentechnik

2.1 Klebprozess

2.2 Dosiersysteme

  :

Modul 3: Prozesse automatisieren

3.1 Prozesskette und Grenzen der Automatisierung

3.2 Erstellen eines Anforderungsprofils

3.3 Praxisbeispiel

Modul 4: Qualitätssicherung und Dokumentation

4.1 Qualitätssicherung

4.2 Dokumentation

Lernelemente

Der Blended-Learning Lehrgang kombiniert die On-Demand-Video-Vorträge, Lehrgangsunterlagen, Learning-Nuggets, Checklisten und Wissens-Checks zu jedem Modul. Sie erhalten am Ende des Lehrgangs ein Teilnahmezertifikat.

Zu dem Lehrgang gehört eine Live-Online-Session, bei der Sie individuelle Fragen mit dem Referenten besprechen können. Es werden vier Termine pro Jahr angeboten.

Sie haben nach dem Lehrgang immer noch offene Fragen? Kein Problem! Den direkten Kontakt zum Referenten gewähren wir Ihnen. Die Module können Sie ganz ohne Zeitdruck bearbeiten, da Sie "lebenslang" vollen Zugriff auf den Lehrgang haben.

Live-Online-Sessions mit dem Referenten

Pro Quartal haben Sie als Teilnehmer:in die Möglichkeit, sich mit den Referenten Marco Rodriguez über den Lehrgang "Prozesssicher automatisiert kleben" auszutauschen. Ihre Fragen können Sie bereits im Vorfeld bei uns einreichen, so kann sich der Referent optimal auf Ihre Fragen vorbereiten und Ihnen die bestmögliche Lösung nennen. Schreiben Sie hierfür eine E-Mail an akademie@isgatec.com.

Melden Sie sich jetzt für die Live-Online-Sessions an: 

  • 22. März 2024 von 10:00 bis 11:30 Uhr
  • 28. Juni 2024 von 10:00 bis 11:30 Uhr
  • 27. September 2024 von 10:00 bis 11:30 Uhr
  • 13. Dezember 2024 von 10:00 bis 11:30 Uhr

Teilen Sie uns per E-Mail (akademie@isgatec.com) Ihren Wunschtermin mit!

Referent Marco Rodriguez

 Marco Rodriguez

Marco Rodriguez

Vita von Marco Rodriguez

Geschäftsführer von BAT BetterAdhesiveTracking und Inhaber/Geschäftsführer von as adhesive solutions. Marco Rodriguez ist seit fast 20 Jahren im Klebbereich und hat sich mit seinen Teams auf die Fokusfelder Klebconsulting, automatisiertes Kleben und dem Digitalisieren von Klebprozessen spezialisiert.

In den letzten 10 Jahren hat er sich durch die Zusammenarbeit mit den größten Industrieunternehmen und auch den Projekten im Mittelstand eine einzigartige Expertise aufgebaut. Dabei stehen schlanke Klebprozesse und optimierte, digitalisierte Abläufe immer im Fokus.

Eines seiner großen Ziele ist, das Kleben sicherer und im Bereich der Dokumentation digitaler zu gestalten.