Ihre Suche nach ergab 689 Treffer.

Artikel (215)

27.05.2021 Wer hat die optimale Kleblösung?

Hersteller, Händler, Berater – oder alle zusammen?
von Ralf Giessel (Permabond® Engineering Adhesives GmbH), Carsten Odwald (tewipack Uhl GmbH)

Anwender können sich bei der Entscheidung für bzw. Auswahl von eine/r benötigte/n Kleblösung an Hersteller, Händler oder Berater wenden – aber was bzw. wer ist denn nun der richtige Ansprechpartner? In drei Statements ge ...

mehr

27.05.2021 Haftungsprobleme sicher ermitteln

Stand der Technik bei der Bestimmung der Klebbarkeit von Oberflächen neu definiert
von Buruk Sen (Innotech Marketing und Konfektion Rot GmbH ), Christina Mouratidou (Innotech Marketing und Konfektion Rot GmbH )

Die Qualität von Klebungen hängt u.a. von der Oberflächenenergie ab. Um diese zu messen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Probleme gibt es dabei immer wieder mit der Genauigkeit und /oder dann, wenn die Messstelle nich ...

mehr

27.05.2021 Metalle prozesssicher abdichten und dichtkleben

Verschmutzungen bei optimierter Korrosionsstabilisierung entfernen
von Dipl.-Ing. Edwin Büchter (Clean-Lasersysteme GmbH)

Bei der Vorbehandlung von Kleb- und Dichtflächen wird im Zuge der Oberflächenaktivierung gern ihre Reinigung „vergessen“. Lasersysteme bieten gerade in dieser Kombination interessante Optionen für aktuelle Anforderungen ...

mehr

27.05.2021 Überwachen und dokumentieren was nicht sichtbar ist

Datengestützte Qualitätsüberwachung für eine perfekte Oberflächenbehandlung

Im Zeitalter von Industrie 4.0 steigen die Anforderungen an die Prozesssicherheit und -reproduzierbarkeit stetig. Das gilt für alle Prozessschritte, also auch die atmosphärische Plasmatechnologie. Das Problem, dass hier ...

mehr

27.05.2021 Mehr und individualisierte Klebstoffe sind der Trend

Entwicklungstrends bei Klebstoffen
von Ralf Giessel (Permabond® Engineering Adhesives GmbH)

Trends, oder besser neue Anforderungen unserer Kunden, die zur Entwicklung von neuen Klebstoffen führen, gibt es viele.

mehr

News (184)

23.07.2021 Sortimentserweiterung um umweltgerechte Sekundenkleber

Die RUDERER KLEBETECHNIK GmbH ist ab sofort autorisierter Vertriebspartner von BOSTIK und hat damit das  Produktportfolio um die Born2Bond 1K- und 2K-Sekundenklebstoffe von BOSTIK erweitert.

mehr

23.07.2021 Klebstoff-Dosierung ohne Dosierer

Mit dem „smartDOSING+“ stellt Nimak ein neuartiges  Applikationssystem für 1K-Kleber vor, das ohne einen Dosierer auskommt.

mehr

22.07.2021 Neuer reworkable Underfill

Für die Unterhaltungselektronik hat Panacol  einen neuen, wieder lösbaren Underfill entwickelt. Der Klebstoff Structalit® 5751 ermöglicht präzise Fertigungsprozesse und gleichzeitig die Chance auf Reparierbarkeit von Ele ...

mehr

19.07.2021 Neue CA-Klebstoffe

Die neuen, schnellhärtenden 2K-Klebstoffe auf Cyanacrylat-Basis i.FAST und i.STRONG von i.GLUESYSTEMS erweitern das Sortiment des Unternehmens und haben verschiedene positive Eigenschaften für Anwender:innen.

mehr

12.07.2021 Markenrelaunch bei Otto-Chemie

Ein modernisiertes Logo, ein optimiertes Kartuschendesign und eine neu gestaltete Website: Das sind nur einige der Merkmale des Markenrelaunchs, mit dem sich Otto-Chemie im 140. Jahr seines Bestehens für die Zukunft aufs ...

mehr

Veranstaltungen (13)

Qualitätssicherungsvereinbarungen rechtssicher gestalten und überprüfen

Produkthaftung. Vertragsklauseln. Praxisbeispiele.
Termine: 15.11.2021 - 16.11.2021

Haftungsrisiken scheinen sich Jahr für Jahr zu erhöhen. Dies insbesondere durch den inzwischen verbreiteten Einsatz von Qualitätssicherungsvereinbarungen. Doch welche Klauseln sind wirksam und welche nicht und wie schaff ...

Details

Beim Kleben unnötige Reserven minimieren

Bewertungsmethoden. Bruchanalytik. Praxis.

Die optimierte Auslegung von Klebverbindungen ist nicht trivial, der Einbau unnötiger Sicherheitsreserven – ein Weg der in der Praxis gerne beschritten wird – aber auch keine Lösung. Erfahren Sie hier wie Sie Klebverbind ...

Details

Vertrags- und Reklamationsmanagement

Richtig verhandeln. Reklamationen bearbeiten. Haftungsrisiken reduzieren.
Termine: 18.11.2021 - 19.11.2021

Jedes Geschäft, das die Fertigung und/oder Lieferung von Waren zum Gegenstand hat, birgt naturgemäß rechtliche und damit wirtschaftliche Risiken. Speziell Haftungsrisiken aufgrund von Produktfehlern lassen sich vor allem ...

Details

Mit Plasmavorbehandlung zu besseren Produkten

Technik. Perspektiven. Praxis.

Viele Dichtungslösungen würden ohne die Veredelung durch die Plasmatechnik den steigenden Anforderungen nicht mehr gerecht werden und wären damit nicht mehr wettbewerbsfähig. Es macht also Sinn sich mit den Möglichkeiten ...

Details

Corona im Wirtschaftsrecht | Ein Online-Impulsseminar für Praktiker

Vertragsrecht. Insolvenzrecht. Praxishinweise.

Die Corona-Pandemie ist seit Monaten allgegenwärtig und trifft auch die Wirtschaftskreisläufe empfindlich. Ihre Auswirkungen erhöhen die Haftungsrisiken der Marktteilnehmer. Welche das sind und was man tun kann, um diese ...

Details

Panorama & Services (149)

22.07.2021 Sulzer Mixpac verringert CO2-Fußabdruck

Im Rahmen seiner fortlaufenden Strategie zur Verbesserung seiner Nachhaltigkeit hat Sulzer Mixpac ein CO2-Bilanzzertifikat vom TÜV NORD erhalten.

mehr

02.07.2021 Verpackungsrecycling: Klebstoffe als Enabler der Kreislaufwirtschaft

In Deutschland landen jährlich 18,7 Mio. t Verpackungen im Abfall [1]. Eine neue Technik ermöglicht es nun – nach Informationen des Industrieverband Klebstoffe e.V. –  auch Aluminium-Verbundwerkstoffe in ihre Einzelteile ...

mehr

30.06.2021 Tartler gründet ersten Auslandsstandort in China

Als eigenständige Gesellschaft der Gruppe wird die Tartler Shanghai China Ltd. zunächst eine für den asiatischen Markt maßgeschneiderte Nodopox-Anlage zur Klebstoff-Herstellung anbieten.

mehr

30.06.2021 Ruderer bietet Lohnklebung an

Wer die Planung seines Klebeprojekts, die Suche nach dem richtigen Klebstoff und auch die Fertigung komplett in Profihände geben will, dem bietet die Ruderer Klebtechnik GmbH nun auch die Möglichkeit der Lohnklebung. ...

mehr

09.06.2021 Panacol in neuen Räumlichkeiten

Die Panacol-Elosol GmbH hat ihre Firmenzentrale mit verdoppelter Büro-, Labor- und Produktionsfläche in Steinbach bei Frankfurt/Main bezogen.

mehr

Lösungspartner

Atlas Copco IAS GmbH
bdtronic GmbH
DoBoTech AG
Dopag
Dymax Europe GmbH