Dichten

Welche Mechanismen führen zu einer erhöhten Leckage an einer Dichtung?

Welche Mechanismen führen zu einer erhöhten Leckage an einer Dichtung?

„Adaptive Predictive Maintenance“ auf Basis modernster Sensortechnologie – Teil 3

Diese Frage beschäftigt in der Praxis viele – sei es aus wirtschaftlichen, produktionstechnischen, ökologischenoder anderen Gründen. Diese Serie beschäftigt sich vertieft mit Predective Maintenance auf Basis modernster Sensortechnik und gibt damit Antworten auf zahlreiche Praxisfragen.

mehr

Den Mehrwert von Dichtungen aktivieren

Den Mehrwert von Dichtungen aktivieren

Mit modernen Dienstleistungen das ganze Potenzial von Dichtungen nutzen

Elastomerdichtungen können viel mehr, wenn sie nach der Herstellung aufbereitet werden. Dabei gibt es heute ein breites Spektrum die Performance anwendungsgerecht zu steigern.

mehr

Prozesskontrolle für Kleb- und  Dichtprozesse weiter gedacht

Prozesskontrolle für Kleb- und Dichtprozesse weiter gedacht

Der Schritt von der Inspektion zur Prävention am Beispiel der EV-Batteriefertigung

Vision-Systeme haben einen großen Einfluss auf effiziente Dosierprozesse. Dabei ist die Technolgie-Entwicklung noch längst nicht abgeschlossen, bietet aber schon sehr viel Potenzial - z.B. für die Batteriefertigung.

mehr

Neue Lösungen für Qualitäts- und Prozesskontrolle

Neue Lösungen für Qualitäts- und Prozesskontrolle

Auf der diesjährigen Control zeigt die Kistler Gruppe neue, modular anpassbare Qualitätsprüfungs- und Montagelösungen, wie  z.B. das Multicapture-Device für eine präzise optische Mantelflächenprüfung bei kurzer Taktzeit.

mehr

Hohe Nachfrage nach Stangendichtungen für Insulinpumpen

Hohe Nachfrage nach Stangendichtungen für Insulinpumpen

Die dauerhafte Funktionssicherheit der Dichtungstechnik von Insulinpumpen ist von großer Bedeutung für Diabetes Erkrankte. Freudenberg Sealing Technologies hat nun einen 2-Jahres-Abnahmevertrag für Dichtungen mit  Ypsome

mehr

Forum

12.11.2024 - 12.11.2024

1. ISGATEC Engineering Summit

In Konstruktion und Design sind Sie durch die dynamischen technischen Entwicklungen und die vielen a…

mehr

Seminar

07.11.2024 - 08.11.2024

Technische Zeichnungen nach aktuellen Normen erstellen – Teil 2

Vertiefung: Seit 2010 sind fast 121 Normen überarbeitet worden oder neu erschienen. Während sich der…

mehr

Kleben

„Aus Produkten werden heute zunehmend beratungsintensive Lösungen“

Technischer Handel

„Aus Produkten werden heute zunehmend beratungsintensive Lösungen“

Technischer Handel im Wandel

Was erwarten Kunden heute vom technischen Handel im Bereich der Klebtechnik? Die Antwort lautet: Top-Produkte, Beratung auf allen Kanälen, für immer komplexere Lösungen. Das Gespräch mit Stephan Seyffer, Geschäftsführer, Holger Walter, Leitung Solution Center, und Simone Gerhart, Betriebsleitung Konfektionierung der Seyffer GmbH machte deutlich, worauf es heute ankommt und in welche Richtung sich das Unternehmen in den letzten 75 Jahren entwickelt hat.

mehr

Undokumentiert kleben?  Lieber nicht!

Undokumentiert kleben? Lieber nicht!

Die optimale Dokumentation schützt in vielfacher Hinsicht

Festlegen, Kontrollieren, Dokumentieren – dieser Dreiklang sollte alle relevanten Schritte eines Klebprozesses begleiten. Einmal verstanden und solide durchgeführt, lässt er sich einfach auf alle folgenden Klebprojekte adaptieren. Alles andere ist fahrlässig.

mehr

Klebstoffe in der Kreislaufwirtschaft

Green Deal

Klebstoffe in der Kreislaufwirtschaft

Wie die Klebtechnik Produkte langlebiger macht und Ressourcen schont

Ein wesentliches Element des Green Deal der EU-Kommission ist der „Aktionsplan Kreislaufwirtschaft“, der den Übergang von der Linear- in eine Kreislaufwirtschaft skizziert. Leider wird sowohl in der landläufigen Betrachtung als auch in der politischen Bewertung der Begriff der zirkulären Wirtschaft häufig auf das Thema Recycling reduziert. 

mehr

Nachhaltige Klebstoffe für Holzbauteile

Nachhaltige Klebstoffe für Holzbauteile

Die Unternehmen Henkel und Covestro bündeln ihre Kräfte, um die Nachhaltigkeit von Klebstoffen im tragenden Holzbau zu fördern. Zu diesem Zweck stellt Covestro Henkel Polyurethan-basierte Werkstoffe zur Verfügung. Diese …

mehr

Klebeband mit 40% weniger CO2-Emissionen

Klebeband mit 40% weniger CO2-Emissionen

Mit tesa® 4965 Original Next Gen bringt das Unternehmen eine verbesserte Version seines Klassikers tesa® 4965 Original auf den Markt. Durch den Einsatz von biobasierten Acrylmonomeren und 90% PCR-PET im Träger wird das K…

mehr

Forum

19.06.2024 - 20.06.2024

22. Bremer Klebtage 2024

Die Bremer Klebtage stellen als Erfahrungsaustausch eine anerkannte Weiterbildung für das DVS®/EWF-K…

mehr

Lehrgang

Prozesssicher automatisiert kleben

Sie wollen Ihr Wissen über die prozesssichere Automatisierung von Klebungen aufbauen, erweitern oder…

mehr

Polymer

„Ohne Ingenieur:innen  gestalten wir keine Zukunft.“

„Ohne Ingenieur:innen gestalten wir keine Zukunft.“

Einem schwindenden Interesse an MINT-Studiengängen vereint entgegenwirken

Braucht man für einen MINT-Studiengang, die Basis der Dichtungstechnik, Mut? Auf den ersten Blick schon, meinen Professor Dr.-Ing. (habil.) Thomas Kletschkowski und Professor Dr.-Ing. Enno Stöver von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Auf den zweiten Blick und mit dem richtigen Verständnis für diese Studiengänge überzeugen die Faszination Technik und das Gestaltungspotenzial für unsere Zukunft.

mehr

Rohstoffknappheit auch durch Recycling begegnen, aber wie?

Rohstoffknappheit auch durch Recycling begegnen, aber wie?

Recyclinglösungen für Industriekunden

Wachsende Lieferengpässe und der Klimawandel zeigen, dass es kein „weiter so“ beim Ressourcenverbrauch geben kann. Es werden also in Zukunft mehr Recycling-Lösungen benötigt, die von spezialisierten Unternehmen entwickelt und realisiert werden.

mehr

Preisindex von Kautschuk

Preisindex von Kautschuk

Im Vergleich zu den letzten Quartalen hat sich wenig verändert. Tendenziell scheint der Preisanstieg der letzten Quartale gebremst.

mehr

Hochtemperaturanwendungen sicher abdichten

Hochtemperaturanwendungen sicher abdichten

Mit Perlast® G77X hat  Precision Polymer Engineering (PPE) einen FFKM-Dichtstoff entwickelt, der hohe Leistung bei hohen Temperaturen mit einer extrem geringen Druckverformung vereint.

mehr

Nachhaltigere Dicht- und Kleblösungen ermöglichen

Nachhaltigere Dicht- und Kleblösungen ermöglichen

Auf der UTECH Europe 2024 zeigt Lanxess sein umfangreiches Produktportfolio für die Polyurethanindustrie. Dazu zählen neuartige, nachhaltigere und hochleistungsfähige Polyurethanlösungen und Polyurethanadditive wie z.B. …

mehr

Forum

12.11.2024 - 12.11.2024

1. ISGATEC Engineering Summit

In Konstruktion und Design sind Sie durch die dynamischen technischen Entwicklungen und die vielen a…

mehr

Seminar

05.11.2024 - 06.11.2024

Technische Zeichnungen nach aktuellen Normen erstellen – Teil 1

Seit 2010 sind fast 121 Normen überarbeitet worden oder neu erschienen. Während sich dieser Teil 1 m…

mehr

 Neue Produktionswerke  für Spritzgießmaschinen

Neue Produktionswerke für Spritzgießmaschinen

20 Jahre nach Gründung hat Tederic Machinery in Hangzhou (China) seinen neuen Hauptsitz und seine "4.0 Smart Factory" bezogen sowie in Jiaxing (China) ein neues Produktionswerk eröffnet. 

mehr

Kautschukindustrie fordert Pause bei Industrie-Regulierungen

Dokumentation

Kautschukindustrie fordert Pause bei Industrie-Regulierungen

Die Industrie braucht Zeit, um die bestehenden Dokumentationspflichten aus der jüngsten nationalen und europäischen Gesetzgebung qualifiziert umzusetzen. Deshalb fordert der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindu…

mehr

Neues Geschäftsleitungsmitglied bei marco

Neues Geschäftsleitungsmitglied bei marco

Falk Fischer ist seit dem 1. Februar 2024 der neue Chief Financial Officer bei marco Systemanalyse und Entwicklung GmbH. Er tritt die Nachfolge von Regina Bergmeier an, die das Unternehmen nach drei Jahren aus persönlich…

mehr

Neuer Area Sales Manager

Neuer Area Sales Manager

Sebastian Rosenbauer verantwortet als Area Sales Manager bei Hoffmann Mineral den Vertrieb in Osteuropa und Südostasien. 

mehr

Kommentar

Können wir uns Wasserverluste leisten?

(Bild: AdobeStock_ROSNANI)

Können wir uns Wasserverluste leisten?

Derzeit stehen Themen wie Klimawandel, CO2-Reduktion, alternative Energien im medialen Fokus. Eher schleichend gesellt sich das Thema unserer Trinkwasserversorgung, in den Themenkomplex – zuletzt bei uns als nationale Wasserstrategie des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV). Im Dichtungs- und Polymerbereich denken jetzt wieder viele: „Nicht schon wieder das Trinkwasser-Thema.“ Kein Angst, es geht nicht um die Leitlinie zur hygienischen Beur…

mehr lesen

Newsletter

Bleiben Sie aktuell und holen Sie alle Infos zu sich nach Hause.

Das Magazin

Das Magazin

 

 

DICHT!digital lesen