Aktuell läuft unsere Umfrage

"Das bewegt den

Kleben.Markt 2022"

Jetzt teilnehmen

Erfolgreiches Dosieren basiert auf einem vertieften Verständnis

Vollautomatisierte CeraFLOW® Anlagentechnik zur Applikation von 1K-PUR-Schaum (Bild: CeraCon GmbH)

24.11.2021 Erfolgreiches Dosieren basiert auf einem vertieften Verständnis

Aktuelle Trends und Entwicklungen bei Flüssigdichtsystemen und Verguss

von Dr. Frank Kukla (CeraCon GmbH)

Neue Elektronik für die E-Mobilität mit ihrer voranschreitenden Miniaturisierung sowie das Bestreben nach sicher abgedichteten Gehäusen für Fahrzeuganwendungen stellt die Technik flüssig aufgetragener Dichtungen vor neue Herausforderungen.

Der Bedarf an Systemen mit maximaler Flexibilität steigt. Wir tragen diesem Trend mit unserem 1KPUR- Schaumdichtungssystem, bestehend aus CeraFLOW Anlagentechnik und CeraPUR Dichtungsmaterialien, Rechnung. Hierbei kann z.B. die Dichte bzw. Härte der Schaumdichtung stufenlos eingestellt und inline präzise überwacht und geregelt werden. Die überwiegend geschlossenzelligen Schaumdichtungen lassen sich dank der thixotropen Eigenschaften in komplexesten dreidimensionalen Dichtungsgeometrien applizieren – im Extremfall auch senkrecht oder über Kopf.

Entscheidend für eine sichere Serienlösung ist die sorgfältige Abstimmung aller nötigen Prozessstufen. Eine fachlich fundierte Beratung, am besten schon während der Konstruktion der Bauteile, stellt von Anfang an das Ergebnis in den Vordergrund – eine funktionierende, kostengünstige und prozesssichereDichtungslösung. Wir leisten dies mit unserem Stab an Anwendungstechnikern, die beraten und durch Vorversuche mit Prototypen im eigenen Technikum die ideale Serienlösung finden können. Ein wichtiges Thema für zukünftige Entwicklungen sehen wir im Bereich „Predictive Maintenance“. Es geht dabei um Anlagen, welche ihren Wartungszustand und nötige Wartungsarbeiten selbstständig erkennen und melden. Dies wird durch eine Vielzahl von Sensoren und durch die intelligente Auswertung ihrer Daten ermöglicht. Das Ziel dieser Entwicklungen ist eine Einsparung von Ersatzteilen und die Reduktion von Stillstandszeiten in der Serienfertigung.

Dr. Frank Kukla, geschäftsführender Gesellschafter, CeraCon GmbH
„Effizienz heißt auch, den kompletten Anlagenbetrieb im Blick zu haben. Predictive Maintenance ist dabei ein Thema, das noch zu oft vernachlässigt wird.“ Dr. Frank Kukla, geschäftsführender Gesellschafter, CeraCon GmbH