Dichten

Beschädigte Flansche sicher abdichten

Beschädigte Flansche sicher abdichten

Zulässige Flanschimperfektionen und -beschädigungen

Flansche unterliegen im Einsatz u.U. starkem Verschleiß. Als Teil der Dichtstelle haben sie damit Einfluss auf die Dichtwirkung. Deshalb gilt es auch hier, den Stand der Technik für zulässige Flanschimperfektionen und -beschädigungen zu beachten.

mehr

Dosierperformance – auch eine Frage des richtigen Rotors

Dosierperformance – auch eine Frage des richtigen Rotors

Neues High-Performance-Material für anspruchsvolle Anwendungen ergänzt Portfolio

Abrasive und hochverfüllte Materialien sind in vielen Dosieranwendungen heute keine Seltenheit mehr. Die Folge: Die Dosiertechnik passt sich bis ins Detail an – z.B. bei Rotoren, die inzwischen aus verschiedenen Materialien angeboten werden, um steigenden Anforderungen gerecht zu werden.

mehr

„Ohne Ingenieur:innen  gestalten wir keine Zukunft.“

„Ohne Ingenieur:innen gestalten wir keine Zukunft.“

Einem schwindenden Interesse an MINT-Studiengängen vereint entgegenwirken

Braucht man für einen MINT-Studiengang, die Basis der Dichtungstechnik, Mut? Auf den ersten Blick schon, meinen Professor Dr.-Ing. (habil.) Thomas Kletschkowski und Professor Dr.-Ing. Enno Stöver von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Auf den zweiten Blick und mit dem richtigen Verständnis für diese Studiengänge überzeugen die Faszination Technik und das Gestaltungspotenzial für unsere Zukunft.

mehr

Große Nachfrage nach intelligenten Druckausgleichselementen

Große Nachfrage nach intelligenten Druckausgleichselementen

Das DIAvent® HighFlow von Freudenberg Sealing Technologies macht die Batterien von Elektroautos sicherer und stößt auf hohes Kundeninteresse aus der Automobilindustrie. 

mehr

Expansion nach Spanien

Expansion nach Spanien

Zum 01.04.24 hat Icotek eine neue Niederlassung in Spanien eröffnet und stärkt seine Präsenz auf dem spanischen Markt.

mehr

Forum

12.11.2024 - 12.11.2024

1. ISGATEC Engineering Summit

In Konstruktion und Design sind Sie durch die dynamischen technischen Entwicklungen und die vielen a…

mehr

Seminar

07.11.2024 - 08.11.2024

Technische Zeichnungen nach aktuellen Normen erstellen – Teil 2

Vertiefung: Seit 2010 sind fast 121 Normen überarbeitet worden oder neu erschienen. Während sich der…

mehr

Anzeige

Qualitätsprobleme bei Dichtungen?

Immer kleinere und komplexere Bauteile sowie kürzere Time-to-Market-Zeiten erfordern den Einsatz modernster Fertigungs­technik. Berger S2B hat sie. Mit unseren vier- und siebenköpfigen Reinst­wasser­anlagen sind uns so (fast) keine Grenzen gesetzt. Fordern Sie uns.

Mehr zu unserer Fertigungskompetenz

Mehr zu Berger S2B

Berger S2B GmbH - Qualitätsprobleme bei Dichtungen?

Kleben

Bis zu 80% Entwicklungskosten sparen

Bis zu 80% Entwicklungskosten sparen

Beim Kleben Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Ökologie digital in Einklang bringen

Optimal konstruierte Klebstellen haben einen großen Einfluss auf Funktionalität und Wirtschaftlichkeit geklebter Produkte. Moderne digitale Tools bieten hier bei Konstruktion und Produktdesign wertvolle und umfassende Unterstützung, um nicht nur sichere, sondern auch wirtschaftliche Klebstellen zu entwickeln.Das Vermeiden unnötiger Reserven bietet zudem ökologische Vorteile.

mehr

Das Unsichtbare sichtbar machen

Das Unsichtbare sichtbar machen

Kontaktwinkelmessungen als schnelle und zuverlässige Methode zur Bestimmung und Überwachung der Oberflächenqualität

Um eine erfolgreiche Verbindung zwischen Materialien herzustellen, sind Eigenschaft und Qualität der Oberfläche essenziell für den späteren Erfolg bzw. die Langzeitbeständigkeit. Unabhängig davon, ob ein Klebstoff zum Verbinden zweier Fügeteile genutzt wird oder ob eine Oberfläche lackiert, beschichtet oder bedruckt wird – die mechanischen und chemischen Eigenschaften an der Grenzfläche sind adhäsionsbestimmend. Die moderne Kontaktwinkelmessung liefert hier wertvolle Informationen.

mehr

„Aus Produkten werden heute zunehmend beratungsintensive Lösungen“

Technischer Handel

„Aus Produkten werden heute zunehmend beratungsintensive Lösungen“

Technischer Handel im Wandel

Was erwarten Kunden heute vom technischen Handel im Bereich der Klebtechnik? Die Antwort lautet: Top-Produkte, Beratung auf allen Kanälen, für immer komplexere Lösungen. Das Gespräch mit Stephan Seyffer, Geschäftsführer, Holger Walter, Leitung Solution Center, und Simone Gerhart, Betriebsleitung Konfektionierung der Seyffer GmbH machte deutlich, worauf es heute ankommt und in welche Richtung sich das Unternehmen in den letzten 75 Jahren entwickelt hat.

mehr

On Demand Bonding System

On Demand Bonding System

Mit dem extrudierbarem Klebeband VHB™ bietet 3M™ das erste „On Demand Bonding System“ seiner Art an – und  damit erhöhte Flexibilität, höheren Durchsatz, vereinfachte Automatisierung und verbesserte Nachhaltigkeit.

mehr

Etiketten schnell und einfach lösen

Etiketten schnell und einfach lösen

Mit einer modernisierten Formulierung bietet das bewährte Wiko Etikettenlöserspray von Gluetec mehr Nachhaltigkeit und Anwenderschutz. 

mehr

Forum

19.06.2024 - 20.06.2024

22. Bremer Klebtage 2024

Die Bremer Klebtage stellen als Erfahrungsaustausch eine anerkannte Weiterbildung für das DVS®/EWF-K…

mehr

Lehrgang

Kleben verkaufen

Der erfolgreiche Vertrieb manueller Klebtechnik sollte nicht dem Zufall überlassen werden. Wenn Sie …

mehr

Polymer

„Der Zufall begünstigt den gut vorbereiteten Geist“

„Der Zufall begünstigt den gut vorbereiteten Geist“

Ein Plädoyer, anstehende Kunststoffthemen mit zukunftsorientierter Denkweise und ohne Dogmen mutig anzugehen

Müssen wir anhand der schwierigen Rahmenbedingungen und Herausforderungen in der Kunststoffindustrie den Kopf in den Sand stecken? „Nein“, widersprechen Professor Dr.-Ing. Christian Hopmann, Leiter des Instituts für Kunststoffverarbeitung (IKV), Professor Dr. rer. nat. Rainer Dahlmann, wissenschaftlicher Direktor Kreislaufwirtschaft, und Dr.-Ing. Kai Fischer, wissenschaftlicher Direktor Leichtbau, am IKV vehement. Wir müssen unser Potenzial nur richtig und konsequent in Netzwerken gemeinsam n…

mehr

Ist ein Umkonstruieren beim 3D-Druck notwendig?

Ist ein Umkonstruieren beim 3D-Druck notwendig?

Diese Frage lässt sich mit einem klaren „Jein“ beantworten – es ist zu empfehlen, aber nicht immer notwendig, ein konstruiertes Bauteil, das dann per 3D-Druck gefertigt werden soll, konstruktiv anzupassen.

mehr

Rohstoffknappheit auch durch Recycling begegnen, aber wie?

Rohstoffknappheit auch durch Recycling begegnen, aber wie?

Recyclinglösungen für Industriekunden

Wachsende Lieferengpässe und der Klimawandel zeigen, dass es kein „weiter so“ beim Ressourcenverbrauch geben kann. Es werden also in Zukunft mehr Recycling-Lösungen benötigt, die von spezialisierten Unternehmen entwickelt und realisiert werden.

mehr

Neue Compounds mit EPDM-Haftung

Neue Compounds mit EPDM-Haftung

Die Thermoplastischen Elastomere (TPE) mit EPDM-Haftung von Kraiburg TPE für Dichtungssysteme und Exterieuranwendungen im Automobilbereich bieten mit ihrer Haftung, Beständigkeit und Verarbeitbarkeit neue Möglichkeiten f…

mehr

Siliconharze für die Imprägnierung von Elektromotoren

Siliconharze für die Imprägnierung von Elektromotoren

Auf der CWIEME präsentiert Wacker siliconbasierte Spezialharze für die Imprägnierung von Elektromotoren. Im Fokus stehen Produkte für die Träufelimprägnierung, aber auch für das Tauch- und Vakuumverfahren. Dazu gehört…

mehr

Forum

12.11.2024 - 12.11.2024

1. ISGATEC Engineering Summit

In Konstruktion und Design sind Sie durch die dynamischen technischen Entwicklungen und die vielen a…

mehr

Seminar

05.11.2024 - 06.11.2024

Technische Zeichnungen nach aktuellen Normen erstellen – Teil 1

Seit 2010 sind fast 121 Normen überarbeitet worden oder neu erschienen. Während sich dieser Teil 1 m…

mehr

Strategische und personelle Veränderungen bei Plastivation

Strategische und personelle Veränderungen bei Plastivation

Nach einer dreijährigen Aufbauphase und der Entwicklung von einem deutschen Maschinenbau-Start-up zu einem angesehenen und etablierten Unternehmen in der Kunststoffindustrie zieht sich Gründer und CEO Bengt Schmidt zurüc…

mehr

Beschichtungsentwicklung vorantreiben

Beschichtungsentwicklung vorantreiben

Mit einem eigenen Technikum am Firmenstandort Weil im Schönbuch will OVE Plasmatec die Zukunft der Reinigungs- und Beschichtungstechnik aktiv mitgestalten. Umfangreiche Stationen für Simulationen sowie leistungsfähige Pr…

mehr

Umsatz- und Gewinnrückgänge in der Kunststoffverarbeitung

Umsatz- und Gewinnrückgänge in der Kunststoffverarbeitung

Der Gesamtumsatz der Kunststoffverarbeiter sank nach Auswertung des statistischen Bundesamtes und Informationen des Tec-Part e.V. um 6,26% auf 72,55 Mrd. €. Gleichzeitig reduzierte sich der Materialverbrauch um 8,7% bzw.…

mehr

Gebündelte Klebstoff-Kompetenz

Gebündelte Klebstoff-Kompetenz

Zum 1. Januar 2024 hat die LAS Holding AG ihre Gesellschaften Collano, Emerell, Meraxo und nolax mit ihren jeweiligen Stärken zur Collano AG gebündelt. 

mehr

Kommentar

Bei Dichtstellenprojekten wären wir mit der Vorgehensweise längst weg vom Fenster

(Bild: AdobeStock_ DREIDESIGN.com)

Bei Dichtstellenprojekten wären wir mit der Vorgehensweise längst weg vom Fenster

Immer wieder wird gefordert, wir müssten langfristig und vorausschauend denken und handeln. Diese Forderung hält einer nüchternen Ist-Analyse der Realität unseres Landes nicht stand. Es fehlen valide politische und wirtschaftliche Planungsparameter und eine belastbare Vision der vielzitierten Transformation unserer Industriegesellschaft.

mehr lesen

Newsletter

Bleiben Sie aktuell und holen Sie alle Infos zu sich nach Hause.

Das Magazin

Das Magazin

 

 

DICHT!digital lesen