Dichten

RWDR-Ausfallursache Wellenoberfläche

RWDR-Ausfallursache Wellenoberfläche

Das Risiko des vorzeitigen Dichtungsversagens minimieren

In der Welt des Maschinenbaus ist der Radialwellendichtring (RWDR) ein unverzichtbares und für die Funktion vieler Systeme wichtiges Maschinenelement. Sein Versagen zieht oft größere Folgen nach sich. Mit einer Optimierung der Dichtungsgegenlauffläche lässt sich solchen Problemen entgegenwirken.

mehr

Beschädigte Flansche sicher abdichten

Beschädigte Flansche sicher abdichten

Zulässige Flanschimperfektionen und -beschädigungen

Flansche unterliegen im Einsatz u.U. starkem Verschleiß. Als Teil der Dichtstelle haben sie damit Einfluss auf die Dichtwirkung. Deshalb gilt es auch hier, den Stand der Technik für zulässige Flanschimperfektionen und -beschädigungen zu beachten.

mehr

Den Mehrwert von Dichtungen aktivieren

Den Mehrwert von Dichtungen aktivieren

Mit modernen Dienstleistungen das ganze Potenzial von Dichtungen nutzen

Elastomerdichtungen können viel mehr, wenn sie nach der Herstellung aufbereitet werden. Dabei gibt es heute ein breites Spektrum die Performance anwendungsgerecht zu steigern.

mehr

Effizient dosieren – auch eine Frage des Tankkonzeptes

Effizient dosieren – auch eine Frage des Tankkonzeptes

Der universelle und zum Patent angemeldete 5-l-Tank von marco wurde für verschiedene gängige Anwendungen und Dispensing-Ventile entwickelt und macht das Dosieren durch neue konstruktive Details effektiver.

mehr

Qualität des Vergussprozess mit 2K-Medien erhöht

Qualität des Vergussprozess mit 2K-Medien erhöht

Die Firma Staiger hat den Verguss von 2K-Klebern in Magnetköpfen für Magnetventile mit einem System von Preeflow automatisiert, um die Verschmutzung der Miniaturkontakte durch Klebstoffe bei der Fertigung von nur 7 mm gr

mehr

Forum

12.11.2024 - 12.11.2024

1. ISGATEC Engineering Summit

In Konstruktion und Design sind Sie durch die dynamischen technischen Entwicklungen und die vielen a…

mehr

Seminar

05.11.2024 - 06.11.2024

Technische Zeichnungen nach aktuellen Normen erstellen – Teil 1

Seit 2010 sind fast 121 Normen überarbeitet worden oder neu erschienen. Während sich dieser Teil 1 m…

mehr

Anzeige

Qualitätsprobleme bei Dichtungen?

Immer kleinere und komplexere Bauteile sowie kürzere Time-to-Market-Zeiten erfordern den Einsatz modernster Fertigungs­technik. Berger S2B hat sie. Mit unseren vier- und siebenköpfigen Reinst­wasser­anlagen sind uns so (fast) keine Grenzen gesetzt. Fordern Sie uns.

Mehr zu unserer Fertigungskompetenz

Mehr zu Berger S2B

Berger S2B GmbH - Qualitätsprobleme bei Dichtungen?

Kleben

Undokumentiert kleben?  Lieber nicht!

Undokumentiert kleben? Lieber nicht!

Die optimale Dokumentation schützt in vielfacher Hinsicht

Festlegen, Kontrollieren, Dokumentieren – dieser Dreiklang sollte alle relevanten Schritte eines Klebprozesses begleiten. Einmal verstanden und solide durchgeführt, lässt er sich einfach auf alle folgenden Klebprojekte adaptieren. Alles andere ist fahrlässig.

mehr

Klebprozesse  ganzheitlich absichern

Klebprozesse ganzheitlich absichern

Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Lichteinfall bei Logistik und Verarbeitung erfassen

Die zentralen Rahmenparameter, die Einfluss haben, ob ein Klebstoff letztendlich klebt oder nicht, werden heute meist nur fertigungsbezogen – und dann meist nicht vollständig – erfasst. Die Praxis hat gezeigt, dass dann auch Material verarbeitet wird, das vorgeschädigt ist, also nicht mehr die gewünschte Performance bringt. Ein neues cloudbasiertes Sensorkonzept setzt hier an und schließt ein großes Gap.

mehr

Nachhaltig kleben und dichten

Nachhaltig kleben und dichten

Wenn ein Trend schon immer Entwicklungsmotor war

Nachhaltigkeit ist aktuell ein „Modewort“ und treibt verschiedene Entwicklungen an. „Für uns nicht“, meinten Hidenori Ishiguro Geschäftsführer, und Ralf Partenheimer, Vertriebsleiter, der Three Bond GmbH im Gespräch mit DICHT!: „Für uns ist sie Teil unserer DNA – gestern, heute und morgen.“

mehr

Beliebter Montagesofortklebstoff jetzt in Deutschland verfügbar

Beliebter Montagesofortklebstoff jetzt in Deutschland verfügbar

Die Montagesofortklebstoffe Mamut Glue von Bostik bieten aufgrund ihrer Formulierung viele Vorteile, wie z.B. die starke Klebkraft auf nahezu allen Materialien. Sie stehen nach erfolgreichem Einsatz im Ausland auch in De…

mehr

Effizientere Mikrodosierung

Effizientere Mikrodosierung

Das Hochgeschwindigkeits-Piezodosiersystem der Serie MDS 3080 von Vermes Microdispensing ermöglicht eine präzise, berührungslose Mikrodosierung und bietet eine neue, vielseitige Technologie für anspruchsvolle Dosieranwen…

mehr

Forum

19.06.2024 - 20.06.2024

22. Bremer Klebtage 2024

Die Bremer Klebtage stellen als Erfahrungsaustausch eine anerkannte Weiterbildung für das DVS®/EWF-K…

mehr

Lehrgang

Kleben verkaufen

Der erfolgreiche Vertrieb manueller Klebtechnik sollte nicht dem Zufall überlassen werden. Wenn Sie …

mehr

Polymer

„Beim PTFE-Recycling haben wir große Fortschritte gemacht.“

„Beim PTFE-Recycling haben wir große Fortschritte gemacht.“

Einschätzungen zu Hochleistungsdichtungswerkstoffen im Spannungsfeld des Umweltschutzes

Aktuell schlagen die Wellen rund um die geplanten PFAS-Regulierungen hoch. Ausgehend von hochfluorierten Werkstoffen wird gegenwärtig über Auswirkungen auf Umweltschutz, Energiewende, New Mobility und die Entwicklung europäischer Industriegesellschaften diskutiert. Auch für Dr. Marc Langela, Leiter der Material- und Produktentwicklung, der Stasskol GmbH, wäre das Worst-Case-Szenario des Entwurfs eine Katastrophe. Aber dieses Thema hat für ihn auch eine zweite Seite – den verantwortungsvollen Umg…

mehr

Rohstoffknappheit auch durch Recycling begegnen, aber wie?

Rohstoffknappheit auch durch Recycling begegnen, aber wie?

Recyclinglösungen für Industriekunden

Wachsende Lieferengpässe und der Klimawandel zeigen, dass es kein „weiter so“ beim Ressourcenverbrauch geben kann. Es werden also in Zukunft mehr Recycling-Lösungen benötigt, die von spezialisierten Unternehmen entwickelt und realisiert werden.

mehr

„Der Zufall begünstigt den gut vorbereiteten Geist“

„Der Zufall begünstigt den gut vorbereiteten Geist“

Ein Plädoyer, anstehende Kunststoffthemen mit zukunftsorientierter Denkweise und ohne Dogmen mutig anzugehen

Müssen wir anhand der schwierigen Rahmenbedingungen und Herausforderungen in der Kunststoffindustrie den Kopf in den Sand stecken? „Nein“, widersprechen Professor Dr.-Ing. Christian Hopmann, Leiter des Instituts für Kunststoffverarbeitung (IKV), Professor Dr. rer. nat. Rainer Dahlmann, wissenschaftlicher Direktor Kreislaufwirtschaft, und Dr.-Ing. Kai Fischer, wissenschaftlicher Direktor Leichtbau, am IKV vehement. Wir müssen unser Potenzial nur richtig und konsequent in Netzwerken gemeinsam n…

mehr

Hochtemperaturanwendungen sicher abdichten

Hochtemperaturanwendungen sicher abdichten

Mit Perlast® G77X hat  Precision Polymer Engineering (PPE) einen FFKM-Dichtstoff entwickelt, der hohe Leistung bei hohen Temperaturen mit einer extrem geringen Druckverformung vereint.

mehr

Neue Compounds mit EPDM-Haftung

Neue Compounds mit EPDM-Haftung

Die Thermoplastischen Elastomere (TPE) mit EPDM-Haftung von Kraiburg TPE für Dichtungssysteme und Exterieuranwendungen im Automobilbereich bieten mit ihrer Haftung, Beständigkeit und Verarbeitbarkeit neue Möglichkeiten f…

mehr

Forum

12.11.2024 - 12.11.2024

1. ISGATEC Engineering Summit

In Konstruktion und Design sind Sie durch die dynamischen technischen Entwicklungen und die vielen a…

mehr

Seminar

07.11.2024 - 08.11.2024

Technische Zeichnungen nach aktuellen Normen erstellen – Teil 2

Vertiefung: Seit 2010 sind fast 121 Normen überarbeitet worden oder neu erschienen. Während sich der…

mehr

Gebündelte Klebstoff-Kompetenz

Gebündelte Klebstoff-Kompetenz

Zum 1. Januar 2024 hat die LAS Holding AG ihre Gesellschaften Collano, Emerell, Meraxo und nolax mit ihren jeweiligen Stärken zur Collano AG gebündelt. 

mehr

 Neue Produktionswerke  für Spritzgießmaschinen

Neue Produktionswerke für Spritzgießmaschinen

20 Jahre nach Gründung hat Tederic Machinery in Hangzhou (China) seinen neuen Hauptsitz und seine "4.0 Smart Factory" bezogen sowie in Jiaxing (China) ein neues Produktionswerk eröffnet. 

mehr

Neuer Vorsitz der europäischen Rezyklatnormung von Kunststoffen

Recycling

Neuer Vorsitz der europäischen Rezyklatnormung von Kunststoffen

Im Februar wurde Frank Stammer, Fachreferent für Kreislaufwirtschaft des TecPart – Verband Technische Kunststoff-Produkte e.V. – von den nationalen Normungsgremien der EU-Mitgliedsstaaten zum Vorsitzenden der europäisch…

mehr

Managementveränderungen bei DESMA Elastomertechnik

Managementveränderungen bei DESMA Elastomertechnik

Der kaufmännische Geschäftsführer der Klöckner DESMA Elastomertechnik GmbH, Siegfried Köhler, hat auf eigenen Wunsch zum 15.04.2024 das Unternehmen verlassen.

mehr

Kommentar

„Aus Lust wird immer mehr Frust“

(Bild: © AdobeStock_ Mediaparts)

„Aus Lust wird immer mehr Frust“

In meinen mehr als 40 Berufsjahren hat mir insbesondere die anwendungstechnische Beratung viel Spaß gemacht. Ich hatte immer Lust darauf, die jeweils technisch und wirtschaftlich beste Lösung zu erarbeiten.

mehr lesen

Newsletter

Bleiben Sie aktuell und holen Sie alle Infos zu sich nach Hause.

Das Magazin

Das Magazin

 

 

DICHT!digital lesen