Tipps und Tricks beim 3D-Druck als Podcast

Podcast

30.09.2019 Tipps und Tricks beim 3D-Druck als Podcast

Der erfolgreiche Einsatz eines industriellen 3D-Druckers setzt eine andere Denk- und Herangehensweise voraus, als dies mit bekannten traditionellen Fertigungsverfahren der Fall ist. Viele Fragen und Antworten  klärt Johannes Lutz in seinem 3D-Druck Podcast. 

Dabei werden alle Aspekte in Sachen 3D-Druck, additive Fertigung und Konstruktion beleuchtet, egal ob Hobby, industriell oder professionell. Das Ziel jedes Anwenders im industriellen Umfeld sollte die 3D-gedruckte Lösung sein, die Zeit einspart, Kosten senkt und die Innovationskraft stärkt. Die Tipps & Tricks im 3D-Druck Podcast helfen dabei. Darüber hinaus ist das Medium „Podcast“ mobil und flexibel zu nutzen, was die Informationsbe­schaffung erleichtert.

Zum Podcast