PFAS-Alternativen

(Bild: AdobeStock_DBA)

PFAS-Alternativen

Einsatzbereiche. Praxiserfahrungen. Perspektiven.

Verbot oder nicht, ist bei PFAS-Dichtungswerkstoffen eigentlich nicht mehr die Frage. Sinkende Produktionskapazitäten und damit steigende Preise und eine lange Unsicherheit hinsichtlich des Ausgangs der Regulierungen haben quer durch alle Branchen die Suche nach Alternativen zu PTFE, FKM, FFKM etc. angestoßen. Das Online-Forum gibt Ihnen einen Einblick in den Stand der Entwicklung, ausgehend von unterschiedlichen Anforderungen an Dichtungen und damit eine Orientierung bei einer zentralen Fragstellung für Dichtungslösungen. Seien Sie up to date und diskutieren Sie Ihre Fragestellungen mit den Expert:innen.

Veranstaltungsnummer: IFO 26

Termin

17.04.2024 - 17.04.2024

Ort

Online

Teilnahmegebühr

490,00 € zzgl. MwSt.

Abschluss

Zertifikat

Uhrzeit: 9:00 bis 17:00 Uhr

Ihr Kontakt: Sema Tatlidede

Diese Themen erwarten Sie 

  • PFAS-Alternativen aus verschiedenen Bereichen.
  • Untersuchungsergebnisse zu fehlenden Hochleistungsdichtungen.
  • PFAS-freie Beschichtung.
  • PFAS-Alternativen bei Dichtungen, Ventilen und Beschichtungen.

Stand der Vorträge: 09.02.2024

Vorträge

PFAS-Alternative: Beschichtungen für Elastomerdichtungen
PFAS-Alternative: Beschichtungen für Elastomerdichtungen
Neu entwickelte PFAS-freie Beschichtung als hochwertiger Ersatz für gängige PTFE-Beschichtungen in der Dichtungstechnik

Antonio Pozo
APO GmbH

mehr zum Vortrag
PFAS-Alternativen Thermoplastisches UHMW-PE
PFAS-Alternativen Thermoplastisches UHMW-PE
Praxisbeispiele aus den Bereichen Coating, Medizintechnik und Schlauchherstellung

Dipl.-Ing. (FH) Norbert Hodrius
Dreyplas GmbH

mehr zum Vortrag
PFAS-freie Hybrid-Beschichtungen
PFAS-freie Hybrid-Beschichtungen
Nasschemische Funktionalisierung für Textilien und technische Anwendungen

Dr. Diana Döhler
Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC

mehr zum Vortrag
PFAS freie Entlüftungsmembranen - Aktueller Stand
PFAS freie Entlüftungsmembranen - Aktueller Stand
Material Aufbau, Beschichtungen, Klebeausrüstung Hilfsmaterialien

Helmut Harsch
SCHLÖSSER GmbH & Co. KG

mehr zum Vortrag

Ihre Vorteile bei unserem Online-Forum

  • Flexibilität: Sie bestimmen von wo Sie teilnehmen möchten.
  • Interaktivität: Sie können über Live-Chats jederzeit Fragen stellen und sich mit den Referent:innen und Teilnehmer:innen austauschen. 
  • Netzwerkmöglichkeiten: Durch unsere regelmäßigen Breakout-Sessions, haben Sie die Möglichkeit sich untereinander zu vernetzen, Kontakte zu knüpfen und neue Impulse für Ihren Arbeitsalltag zu erhalten. 
  • Umweltfreundlichkeit: Da Sie nicht verreisen müssen und Sie die Unterlagen von uns digital zur Verfügung gestellt bekommen, verringern wir gemeinsam die Umweltbelastung.
  • Kosteneffizienz: Ihnen fallen keine Reisekosten an.

Veranstaltungsablauf

Wir tragen Verantwortung für Sie!

Nutzen Sie unsere Veranstaltung ISGATEC FORUM digital als die Kompetenzplattform für Ihren Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer!

An einem Tag bieten wir Ihnen mehrere Fachvorträge rund um unser spannendes Titelthema! Zwischen den Vorträgen haben Sie die Möglichkeit, sich in unseren Netzwerksessions mit den Expert:innen, Event-Partnern und allen weiteren Teilnehmenden intensiv auszutauschen und konkrete Fragestellungen zu erörtern.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für unser eintägiges Forum digital beinhaltet die Teilnahme am Forum sowie an den Netzwerksessions, Forumsunterlagen, Teilnahmebescheinigung und die Kontaktdaten zu unseren Expert:innen.

Bei Anmeldung von zwei oder mehreren Teilnehmenden bekommt ab dem zweiten Teilnehmenden jeder weitere 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

Hinweise zum Forum

So funktioniert das Online-Seminar:

  • Sie erhalten die Zugangsdaten einige Tage vor der Veranstaltung nach Zahlungseingang.
  • Das Videokonferenztool Yulinc ist DSGVO konform, browsergestützt (kein Download bzw. Installation nötig), die Serverfarm steht in Deutschland.
  • Grundvoraussetzungen zur Teilnahme sind eine performante Internetverbindung, ein Computer (Desktop) bzw. Laptop (Smartphone wird nicht empfohlen!) mit Lautsprecher und Mikrophon. Ideal sind Kopfhörer und Mikrofon oder ein (Handy)-Headset und ggf. ein zweiter Bildschirm. Eine Webcam für die Vorstellungsrunde etc. wäre schön, ist aber optional.
  • Während des Vortrags sind die Mikrofone der Teilnehmenden ausgeschaltet und werden nach Ermessen zugeschaltet.
  • Systemvoraussetzungen (die aktuelle Version eines dieser Internetbrowser): Google Chrome
  • Sichere und moderne digitale Lernumgebung: YuLinc ist "hosted and certified in Germany“ 

Datenschutzhinweis: Mit der Buchung dieses Online-Seminars erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse zur weiteren Organisation der Veranstaltung übermittelt werden.