Aktuell läuft unsere Umfrage

"Das bewegt den

Kleben.Markt 2022"

Jetzt teilnehmen

Managementwechsel zum 25-jährigen Jubiläum bei Gluetec

Die neue Geschäftsführung: Nils Lang (links) und Markus Hartig (Bild: Gluetec Group)

17.03.2022 Managementwechsel zum 25-jährigen Jubiläum bei Gluetec

Das Management der Gluetec hat sich neu aufgestellt und Familie Kopp zieht sich aus dem aktiven Geschäft zurück. Seit 01.01.2022 leiten Nils Lang als Geschäftsleiter der Gluetec Deutschland und Markus Hartig als Geschäftsleiter der Wiko Polen die Geschäfte der internationalen Firmengruppe.

Im Februar 2022 feierte die Gluetec Group ihr 25-jähriges Jubiläum. Mit unermüdlichem Unternehmergeist leitete Firmengründer Willi Kopp gemeinsam mit seiner Tochter Christine Kopp bis dahin noch aktiv die Geschäfte der Firmengruppe. Nun war es an der Zeit, das operative Management in die Hände der nächsten Generation zu legen.

Mit der deutschen Führung bei Wiko Polen wird zudem das Ziel verfolgt, den polnischen Standort als Produktionszentrum weiter auszubauen und zu modernisieren. Willi und Christine Kopp bleiben die alleinigen Firmeninhaber und werden zu Mitgliedern des Aufsichtsrats. Das bedeutet, sie werden dem neuen Management-Team weiterhin zur Seite stehen, sich aber aus dem aktuellen Tagesgeschäft zurückziehen. Das neue Führungsteam hat sich bereits in der Vergangenheit bewährt und genießt das vollste Vertrauen der Firmeninhaber und des gesamten Teams.

Heute blickt die Gruppe mit Zuversicht in die Zukunft. Vor allem die individuellen Serviceleistungen Lohnabfüllung, Verpackungsdesign, Private Label und Klebstoffentwicklung von anwenderfreundlichen Polyurethanklebstoffen verzeichneten in den letzten Jahren einen überdurchschnittlich hohen Umsatzzuwachs. Durch das Verzahnen dieser Geschäftsmodelle entsteht Mehrwert für die Kunden. So können sie auf ein etabliertes und breites Produktsortiment an Industrieklebstoffen und Dichtstoffen zurückgreifen sowie individuelle Dienstleistungen aus einer Hand beziehen.

Lösungspartner

GLUETEC Industrieklebstoffe GmbH & Co. KG

Zielgruppen

Einkauf, Instandhaltung, Konstruktion & Entwicklung, Produktion & Fertigung, Qualitätssicherung, Unternehmensleitung, Vertrieb