Klebprozesse einfach dokumentieren

Die App im Einsatz (Bild: as adhesive solutions e.K.)

01.02.2021 Klebprozesse einfach dokumentieren

Die KlebeDoku-APP von as adhesive solutions macht Schluss mit der Dokumentation in Papierform und mit den damit verbundenen Problemen. Mit dem Digitalisieren von klebtechnischen Dokumenten wird vieles einfacher.

Mit der App lassen sich hand- und teilautomatisierte Klebprozesse einfach und schnell dokumentieren. Dazu lassen sich einzelne Projekte und Kunden anlegen, denen die jeweiligen Dokumente zugewiesen werden. Daten wie Klebstoff und Reinigerchargen, Vorbehandlung, Verfallsdaten und Luft/Temperaturdaten werden bei den einzelnen Projektschritten jedes Mal von Hand eingetragen, um so den aktuellen Stand zu dokumentieren. Die Version 2.0 verspricht mittels eines eigens entwickelten Sensors eine automatische Übertragung der Luftfeuchtigkeit/Temperaturdaten. Alle Daten werden in einem PDF zusammengefasst und können vom Anwender kontrolliert und unterschrieben werden. Ein Zeitstempel ermöglicht zusätzlich eine genauere Ablage der Dokumente. Sollen Verklebungen im Serviceeinsatz gemacht werden, kann über die App auch der Standort festgelegt werden, sodass der Kunde seine Verklebung den verschiedenen Standorten zuordnen kann.

Die App ist speziell für Betriebe gedacht, die immer wiederkehrende Klebungen haben und ihren Klebeprozess dokumentieren müssen. Zusätzlich können auch Laborverklebungen sehr gut dokumentiert und archiviert werden.