Der Kleb-Countdown läuft...

Jetzt noch anmelden!

28.09.2022: zum Forum Klebtechnik

29.09.2022: zum Forum Klebebänder

Bei Buchung beider Foren 15% Nachlass.

F&E von Gummiwerk Kraiburg unter neuer Leitung

Dr. Frieder Vielsack übernahm zum 01. September 2021 die Leitung F&E (Bild: Gummiwerk Kraiburg GmbH & Co. KG)

14.10.2021 F&E von Gummiwerk Kraiburg unter neuer Leitung

Dr. Frieder Vielsack ist neuer Leiter Forschung und Entwicklung bei Gummiwerk Kraiburg GmbH & Co. KG. In seiner neuen Position ist er verantwortlich für die Führung des Bereichs mit dem Schwerpunkt, die Stärke des Gummiwerks bei der Entwicklung von kundenspezifischen Materiallösungen und innovativen Produkten für neue Anwendungsfelder weiter auszubauen.

Im Laufe seiner Laufbahn bei Kraiburg TPE hatte der Diplomchemiker verschiedene Positionen im Vertrieb und in der Entwicklung inne. Vielsack zeichnete sich zunächst als Entwickler, Key Account Manager und Teamleiter, verantwortlich für internationale Kunden, aus , bevor er als Produktmanager auf globaler Ebene für den Aufbau des Portfolios von Kraiburg TPE zuständig war. Im Jahr 2008 übernahm er die Leitung des Vertriebsteams „Consumer & Medical“, um den Eintritt des Unternehmens in den  Medizinmarkt vorzubereiten. Zwei Jahre später kehrte er in den Bereich Entwicklung zurück und verantwortete in den vergangenen Jahren zahlreiche Entwicklungen und Innovationen im Bereich thermoplastische Elastomere. Zuletzt entwickelte er als Head of Advance Development eine Herstelltechnologie, um die Leistungsfähigkeit von thermoplastischen Elastomeren in Richtung Gummimaterialien zu verschieben. Daraus entstanden die thermoplastischen Elastomerhybride (TEH), die die hervorragenden Eigenschaften von Gummi mit den Vorzügen der thermoplastischen Elastomere verbinden.

Lösungspartner

Gummiwerk KRAIBURG GmbH & Co. KG

Zielgruppen

Einkauf, Instandhaltung, Konstruktion & Entwicklung, Produktion & Fertigung, Qualitätssicherung, Unternehmensleitung, Vertrieb