Verluste reduzieren, Wirkungsgrad erhöhen

Optimierte DLC-Schichten erhöhen die Lebensdauer (Bild: Surcoatec Deutschland GmbH)

16.03.2018 Verluste reduzieren, Wirkungsgrad erhöhen

Im Kampf gegen Kalk und Fouling in der Verfahrenstechnik hat Surcoatec mit einer verbesserten Formel der DLC-Schichten aus der DC99®-Serie und optimierten Antikalk- und Antihafteigenschaften die Sicherheit und Lebensdauer von Bauteilen wie Dichtungen erhöht.

Die DC99®-Excellence-Schichten sind biofilmreduzierend und bilden eine Barriere, die auch Ablagerungen und Ansammlungen von ungewollten, nicht-biologischen Materialien wie Schmutz, Schwebstoffe, Kalk, unlösliche Salze, Verarbeitungs- und Reaktionsprodukte vermeidet. Zusätzlich sind die Schichten elektrisch isolierend, biokompatibel und lebensmittelecht, was sie auch für Anwendungen in der Sensor- und Medizintechnik besonders interessant macht. Die mittels Plasma-CVD-Verfahren bei Prozesstemperaturen < 150 °C abgeschiedenen mikrometerdünnen Schichten bestechen durch ihre extreme Glätte, hohe Härte und den geringen Reibwert.

Bei geothermischen Prozessen im Energiesektor werden Flansche, Durchführungen, Buchsen und Verbindungskomponenten zur Vermeidung von fest haftenden, verlust- bringenden Kalkablagerungen mit DC99® beschichtet. Je nach Anforderung werden die Funktionsbauteile sowohl außen wie auch innen beschichtet. An durchströmten Komponenten lagert sich Kalk dann erst gar nicht ab. Hierdurch wird eine aufwändige Reinigung - bis hin zur mechanischen Nacharbeit und kostenintensiven Revision der Komponenten - vermieden. Eine einfache Reinigung ohne aggressive Medien im Zuge festgelegter Wartungszyklen reicht aus, um die Komponenten erneut einzusetzen. Die Einsatzzeit wurde durch die verbesserte Formel weiter verlängert und gleichzeitig die Funktionssicherheit besonders kritischer Bauteile erhöht.

In gleicher Weise werden in der allgemeinen Verfahrenstechnik bei Anwendungen in der Chemieindustrie Ventile (Klappen-, Schmetterlings-, Kugel- und Absperrventile), Fittings und Flansche zur Verbesserung der Betriebssicherheit und Dichtheit mit DC99® beschichtet. Kalkablagerungen werden mit dem Öffnen der Ventile durch das durchströmende Medium entfernt, der Selbstreinigungseffekt durch DC99® setzt ein.