Spezialklebstoff für feuchte Umgebungen

1K-Klebstoff für ein breites Anwendungsspektrum (Bild: WEICON GmbH & Co. KG)

17.03.2020 Spezialklebstoff für feuchte Umgebungen

Mit dem Klebstoff VA 200 HR erweitert Weicon sein Angebot an Cyanacrylatklebstoffen um einen Typ für extreme Anforderungen.

Der 1K-Klebstoff hat eine sehr hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit und zeigt auch nach mehreren Tagen konstanter Einwirkung von Feuchtigkeit und Wärme eine gleichbleibende Leistungsfähigkeit. Er ist transparent und niedrigviskos und verfügt über eine hohe Alterungsbeständigkeit. Aufgrund seiner hohen Feuchtigkeitsbeständigkeit eignet sich VA 200 HR besonders für Anwendungen, die unterschiedlichen Witterungsverhältnissen ausgesetzt sind. So kann der Klebstoff im Rohr- und Leitungsbau, in der Konstruktion von Küchen- und Elektrogeräten, im Behälter- und Apparatebau, in der Lüftungs- und Klimatechnik, im Garten- und Landschaftsbau oder im Sanitärbereich zum Einsatz kommen.

Weicon Cyanacrylate sind lösungsmittelfreie und kalthärtende 1K-Klebstoffe, die sehr schnell unter dem Einfluss von Luftfeuchtigkeit und Druck aushärten. Sie haften sehr gut selbst auf glatten Oberflächen und verbinden innerhalb von Sekunden fast alle Materialien, wie z.B. Metall, Kunststoff, Glas, Keramik, Holz, Leder oder Gummi, mit- und  untereinander.