Neuer NBR-Werkstoff mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten

Der Werkstoff P 690 verfügt über die beiden wichtigsten Zulassungen im Food-Bereich (Bild: COG)

27.01.2021 Neuer NBR-Werkstoff mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten

Mit dem Werkstoff P 690 komplettiert C. Otto Gehrckens sein NBR-Produktportfolio um einen weiteren Werkstoff, der sich für die unterschiedlichsten Anwendungen eignet. Ein Schwerpunkt ist die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, denn der Werkstoff ist nach FDA 21. CFR 177.2600 sowie 3.A Sanitary Standard zertifiziert.

Im Food-Bereich überzeugt der Werkstoff mit einer Härte von 85 Shore A vor allem mit seinen physikalischen Werten wie auch mit den guten mechanischen Eigenschaften. Daher kann P 690 auch für dynamische Anwendungen, die höhere Ansprüche an die Belastbarkeit des Materials stellen, gut eingesetzt werden. Gleichzeitig bietet dieser Werkstoff eine hohe Beständigkeit gegenüber öl- und fetthaltigen Medien und dichtet sowohl gegen pflanzliche als auch tierische Fette zuverlässig ab. Das mögliche Einsatzspektrum  reicht daher von der Milch- und Fleischverarbeitung über die Backwarenfertigung bis hin zur Getränkeherstellung und anderen industriellen Anwendungen.