Neue Business Line bei ACTEGA

(Bild: ISGATEC GmbH)

22.07.2020 Neue Business Line bei ACTEGA

Mit Wirkung zum 1. Juli 2020 wurde in der  Business Line Metal Packaging Solutions des Geschäftsbereichs ACTEGA unter Leitung von Wilfried Lassek, Geschäftsführer der ACTEGA DS GmbH, das komplette Produktportfolio für Metallverpackungen und Verschlüsse, die globalen Technologien, die Vertriebsteams und die Teams des Technischen Service gebündelt.

Ziel dieser Maßnahme ist einerseits die Maximierung des Services, die Steigerung von Synergien und das Angebot einer einheitlichen Produktpalette an Lacken, Compounds, Druckfarben und Dichtungen. Andererseits ist die Gründung dieser neuen Business Line einem sich stetig ändernden Markt geschuldet, der gekennzeichnet ist von Nachhaltigkeit, Regularien, Prozesseffizienz und globalen Aktivitäten. Das Produktprogramm umfasst Dichtungsmassen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Öl- und Wasser-basierte und UV-Druckfarben, Lösemittel-, Wasser-basierte und UV-Lacke sowie Lösemittel-basierte und -freie Klebstoffe. Bedient werden die Märkte Metallverpackungen und Verschlüsse.

Unabhängig von der Bündelung der Produktpaletten und des Services für Metallverpackungen und Verschlüsse bleiben die ACTEGA Gesellschaften Artistica, DS, Rhenacoat, Rhenania, do Brasil, North America und Foshan weiterhin Ansprech- und Geschäftspartner innerhalb der jeweils bestehenden Geschäftsbeziehungen und Anbieter der geforderten Spezialitäten und Produktlösungen.