Dynamisches Dichten, Vergießen und Kleben

Dosierroboter DR-CNCe (Bild: RAMPF Holding GmbH & Co. KG)

19.04.2018 Dynamisches Dichten, Vergießen und Kleben

Auf der Chinaplas 2018 zeigen RAMPF Production Systems und Orient-RAMPF Dosiertechnik u.a. den Dosierroboter DR-CNCe. Mit variablen X-Y-Z-Verfahrhüben bietet die Anlage hohe Flexibilität auch beim dreidimensionalen Auftrag von Dichtungs-, Verguss- und Klebstoffsystemen.

Mit modernster Steuerungstechnologie kombiniert der DR-CNCe das Misch- und Dosiersystem mit den wartungsfreien CNC-Linearachsen. Das Ergebnis: ein optimales Zusammenspiel von Dosierprozess und Bewegungsabläufen. Darüber hinaus lässt der modulare Steuerungsaufbau eine einfache und vollständige Integration in vorhandene Produktionssysteme zu. Weitere Ausstattungsoptionen sind HD-Spülmittelrückführsystem/HD-Wasserspülung, Luftbeladungseinrichtung mit Luftbeladungsregler, Material-Rezirkulationseinheiten und Temperierungssystem, Dünnschichtentgasung für blasenfreien Verguss und individuelle Automatisierungseinrichtungen (Rundteller, Bandanlagen, Schiebetische, Sonderanlagen).

Zusätzlich zur Misch- und Dosiertechnik bieten beide Unternehmen projektspezifische Automatisierungskonzepte mit integriertem Teiletransport und Wärmebehandlung, Technologien der Montage- und Fügetechnik sowie logistische und qualitätssicherungsrelevante Lösungen. Sowohl die Integration von Oberflächenaktivierungsprozessen als auch Prüf- und Messtechnik zur Absicherung der Produktionsprozesse sind Teil der kundenspezifischen Lösungen.