Dichtungen flexibel und kundennah fertigen

Blick in den neuen Fertigungsstandort (Bild: Chesterton International GmbH)

05.08.2020 Dichtungen flexibel und kundennah fertigen

Mit der neuen hochmodernen Dichtungsfertigung in Ismaning geht A.W. Chesterton in Richtung Industrie 4.0 und fertigt das Standardprogramm und engineered Solutions flexibler und näher am Kunden in Europa. 

Modernste Fertigung auf dem neuesten Stand der Technik ist jetzt mit fortschrittlichen Seal-Designs gekoppelt. Der Vorteil für Anwender ist die schnelle Lieferfähigkeit und die Flexibilität der Fertigung. Lokale Anpassungen der Dichtungshardware, des Lagerbestands und die Fertigung in Europa reduzieren die Reaktionszeit. In den letzten Jahren hat man wesentliche Komponenten der Dichtungsfamilie standardisiert und kann jetzt die Fertigungsprozesse auf Basis der Axius™ Seal-Plattform hochautomatisieren.  Die Dichtungsfamilien 1810 und 2810 sind auf der neuen und patentierten Technologien aufgebaut und dank RFID-Tags Industrie 4.0-ready.