Ausgebautes Produktportfolio für Kautschuk-Anwendungen

(Bild: ISGATEC GmbH)

10.09.2019 Ausgebautes Produktportfolio für Kautschuk-Anwendungen

Die Krahn Chemie Gruppe hat ihr Portfolio mit dem Vertrieb der Verarbeitungshilfsmittel und Spezialweichmacher von Eigenmann & Veronelli S.p.A. erweitert.

Die Spezialweichmacher aus der Lincol-Produktreihe werden vor allem in Kombination mit Synthesekautschuken wie ACM, AEM, CR, BR, SBR und EPDM verwendet. Die Lincol-Produkte zeigen sowohl bei hohen als auch bei niedrigen Temperaturen eine ausgezeichnete Leistung und wirken sich zudem positiv auf den Druckverformungsrest aus. Die Polyplastol-Produkte sind Verarbeitungshilfsmittel für Kautschukmischungen, mit denen vielfältige Effekte erzielt werden können. Sie dienen z.B. der Verbesserung der Fließeigenschaften und Trenneffekte, erleichtern das Extrudieren, Kalandrieren sowie Spritzgießen und können auch zur Oberflächenveredelung von Kautschukartikeln eingesetzt werden. Die Vertriebskooperation erstreckt sich über die Regionen Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Frankreich, Tschechien, Slowakei, Ungarn und Rumänien.

K 2019: Halle 8b, Stand A61