„Die Nachfrage nach  projektspezifischen Klebstoffen steigt“

Der Elektronikbereich hat großen Bedarf an modernen Klebstofflösungen (Bild: Epoxy Technology Europe GmbH)

10.09.2020 „Die Nachfrage nach projektspezifischen Klebstoffen steigt“

Klebstoffentwicklung im Elektronikbereich

von Oliver Teut (Epoxy Technology Europe GmbH)

Mit der Meridian Adhesive Group und der Epoxy Technology Europe GmbH ist ein „neuer“ Klebstoffhersteller auf Basis alter Bekannter entstanden. Über Entwicklungen bei Klebstoffen allgemein und die Ziele des „neuen“ Unternehmens unterhielt sich DICHT! mit Oliver Teut, Head of Business Development Europe.

Man geht heute von mehr als 30.000 verfügbaren Klebstoffen aus – reicht das noch nicht, wohin soll die Entwicklung noch gehen? 

Teut: Das ist schwer einzuschätzen – aber es werden wohl noch mehr werden. Die Entwicklung von Klebstoffen wird heute in weiten Bereichen von Kundenanforderungen getrieben. Dabei stehen Prozessoptimierungen und Materialeigenschaften der Fügeteile neben regulatorischen Anforderungen im Vordergrund. Auch darf die oft genannte Zahl nicht darüber hinwegtäuschen, dass diese Menge an Klebstoffen nicht frei am Markt verfügbar ist. Zum Vergleich: Wir bieten in der Division „Electronics“ mehr als 500 verschiedene Klebstoffe mit sehr unterschiedlichen physikalischen Eigenschaften an. Vor diesem Hintergrund war auch die Übernahme des Geschäftsbereichs Klebstoffe und Dosiertechnik der John P. Kummer GmbH im April durch die Meridian Adhesive Group vorteilhaft. Denn in der neuen Epoxy Technology Europe GmbH haben wir – eingebettet in die Division Electronics – heute ein deutlich größeres Produktportfolio für die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen zur Verfügung. Wir bedienen damit alle in Europa ansässigen Hochtechnologien. Da die Meridian Adhesive Group in vier Divisionen aufgestellt ist – Electronics, Infrastructure, Flooring und Packaging – steht uns in Summe ein sehr großes Portfolio an Klebstoffen zur Verfügung.

Oliver Teut, Head of Business Development Europe, Epoxy Technology Europe GmbH
„Kundenspezifische Lösungen sind zunehmend die Basis für echte Wettbewerbsvorteile der Anwender.“ Oliver Teut, Head of Business Development Europe, Epoxy Technology Europe GmbH