Aktuell läuft unsere Umfrage

"Das bewegt den

Kleben.Markt 2022"

Jetzt teilnehmen

Wärmeleitfähige Materialien prozesssicher verarbeiten

Dosier- und Mischsystem für die Verarbeitung von wärmeleitfähigen Materialien (Bild: Dopag)

02.09.2021 Wärmeleitfähige Materialien prozesssicher verarbeiten

Speziell für die Verarbeitung von solchen gefüllten und abrasiven Materialien hat Dopag das Dosier- und Mischsystem vectomix TC entwickelt.

Es verfügt über Komponenten aus verschleißfesten Materialien, die speziell auf das abrasive Verhalten von wärmeleitfähigen Materialien ausgelegt sind. So sind sie vor übermäßigem Verschleiß geschützt und sichern eine konstant zuverlässige Verarbeitung bei signifikant reduzierten Wartungskosten. Das Dosier- und Mischsystem vectomix TC besteht aus zwei Kolben-Dosiereinheiten, die in verschiedenen Baugrößen verfügbar sind und je nach Anwendung individuell konfiguriert werden können. So können z.B.zwei Kolbendosiereinheiten mit unterschiedlichen Baugrößen kombiniert werden. Zusätzlich kann die vectomix TC um ein Schlauchpaket und ein Doppelventil für ein geringes Handlingsgewicht bei Roboteranwendungen ergänzt werden. Für die Verarbeitung von 1K-Materialien kann auch ein einzelner Kolbendosierer zum Einsatz kommen. Der modulare Aufbau ermöglicht ein breites Einsatzgebiet sowie variable Mischungsverhältnisse, Schussgrößen und Ausflussraten.

Beide Dosiereinheiten verfügen jeweils über einen eigenen, unabhängigen Servoantrieb, welcher separat angesteuert werden kann. Dies ermöglicht eine besonders präzise Steuerung des Mischungsverhältnisses. Der Materialaustrag kann schussweise oder als Raupe erfolgen. Mehrere Schüsse mit einem Kolbenvolumen ermöglichen kurze Zykluszeiten. Zusätzlich zeichnet sich das Dosier- und Mischsystem  durch eine einfache Bedienung und Wartung aus.

3D-Animation der vectomix TC

Lösungspartner

Dopag

Zielgruppen

Einkauf, Produktion & Fertigung, Qualitätssicherung, Unternehmensleitung