Viskose Medien kontinuierlich mischen und abfüllen

Dosiersystem ViscoDUO-VM HD für 2K-Materialien (Bild: ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH)

06.05.2020 Viskose Medien kontinuierlich mischen und abfüllen

Das Dosiersystem ViscoDUO-VM HD von ViscoTec wurde für Dosierung von 2K-Fluiden und -Pasten im Hygienic Bereich entwickelt.

Das Dosiersystem bietet kontinuierliches Mischen und Dosieren von zwei niedrig- bis hochviskosen Materialien mit gleichen oder unterschiedlichen Viskositäten und garantiert eine präzise, wiederholgenaue und prozesssichere Durchmischung in einem validierten Prozess. Aufgrund immer strengerer Regularien, vor allem im Bereich der Medizintechnik, werden FDA-konforme Werkstoffe für produktberührende Fluide schon bei der Erstprojektierung gefordert. Und zwar verstärkt dann, wenn das zu dosierende Material in der Anwendung mit dem menschlichen Körper in Berührung kommt. Alle Komponenten des ViscoDUO-VM HD erfüllen die GMP-Forderungen und sind FDA-konform. Eingesetzt werden kann das Dosiersystem sowohl in der Medizintechnik und Kosmetikindustrie als auch in der Diagnostik und Dentalindustrie, aber auch für die Produktion von Lebensmitteln und Haushaltswaren bzw. von Homecare-Produkten.

Der modulare Aufbau des ViscoDUO-VM HD mit beidseitig vier verschiedenen Größen ermöglicht den Einsatz in den verschiedensten Anwendungen. Durchflussraten von 0,5 ml/min bis > 1.000 ml/min können umgesetzt werden. Wie alle Produkte aus dem Portfolio ist der Dispenser einfach in automatisierte Prozesse zu integrieren. Dank dem verbauten Endloskolben-Prinzip erfolgt die Dosierung  pulsationsfrei. Sowohl die Mischungsverhältnisse – von 1:1 bis 100:1 – als auch die Durchflussförderraten sind frei wählbar. Die Abfüllmenge ist individuell einstellbar. Sämtliche produktberührenden Bauteile sind aus Edelstahl 1.4404 und können bei Bedarf mit einem Chargenzeugnis ausgestellt werden. Der Kunde kann zwischen verschiedenen FDA-konformen Elastomeren für den optimalen Einsatz in seiner Anwendung wählen.