Neuer Gantry-Flüssigkeitsdosierroboter

Dosierroboter

15.01.2019 Neuer Gantry-Flüssigkeitsdosierroboter

Bei dem neuen kameragesteuerten Gantry-Flüssigkeitsdosierroboter der GV-Serie von Nordson EFD erlauben die DispenseMotion™- Software und eine integrierte CCD-Smart-Vision-Kamera ein schnelles Einrichten und Programmieren der automatisierten Systeme.

Die CCD-Kamera konvertiert Pixel in digitale Werte, um präzise und qualitativ hochwertige Bilder zu liefern. Die proprietäre Dosiersoftware bestätigt die Anwesenheit und Platzierung des Werkstücks und passt sich automatisch an, wenn Abweichungen im Prozess auftreten. Mit Bearbeitungsspektren von 400 mm bis 800 mm und unbegrenzten Werkstück-Traglasten ist die GV-Serie für die präzise Flüssigkeitsdosierung auf Substraten, die große Bearbeitungsspektren erfordern, ohne die Wiederholgenauigkeit zu beeinträchtigen, geeignet. Der Roboter wurde entwickelt, um als eigenständiges System oder als automatisierte Lösung zu funktionieren und lässt sich problemlos in Drehtische oder automatisierte Förderbandanlagen integrieren. Weitere Vorteile des Systems sind die Positionierungsgenauigkeit und die Wiederholgenauigkeit bei der Platzierung mit +/- 0,02 mm für den 400 mm-Gantry-Roboter und +/- 0,01 mm für den 800 mm-Gantry-Roboter. Dies sorgt für eine hohe Produktqualität und verringert Nacharbeit, Ausschuss und Materialrückstände.