Kennzeichnungsfreie anaerobe Klebstoffe

Das grüne Green-Line-Piktogramm kennzeichnet alle anwenderfreundlichen Produkte der Marke WIKO (Bild: GLUETEC GROUP)

09.08.2021 Kennzeichnungsfreie anaerobe Klebstoffe

Bereits 2018 hat die GLUETEC GROUP die ersten anaeroben Klebstoffe ohne Gefahrstoffkennzeichnung eingeführt. Die Produktlinie der anaeroben Klebstoffe wurde jetzt auf "user-friendly" umgestellt und die Rezeptur verbessert.

Mit einer verlängerten Lagerstabilität von 24 Monaten und einer um 30 °C erhöhten Temperaturbeständigkeit sind die Produkte vorteilhaft für Händler und Anwender. Die Aushärtung erfolgt dabei unter Luftausschluss und der katalytischen Einwirkung des Metalls – auch bei tieferen Temperaturen. Die Klebstoffe haben die gleiche Performance wie die herkömmlichen anaeroben Klebstoffe. Da kein UFI-Code nötig ist, entstehen keine zusätzlichen ECHA-Meldungskosten.