Kastaş erweitert Angebot im Verkaufsportal

Einfach auf ein erweitertes Angebot zurückgreifen (Bild: Kastas Sealing Technologies A.S.)

26.08.2020 Kastaş erweitert Angebot im Verkaufsportal

Das B2B-Verkaufsportal von Kastaş Sealing Technologies, seal-link.com, wurde weiterentwickelt und – parallel dazu – die Lieferfähigkeit von Dichtungen, wie der Stangendichtung XT 200, ab Lager um weitere Abmessungen erweitert.

Das Portal – seit 2017 online – wird regelmäßig erweitert. Parallel dazu wurde in den letzten Monaten an den Voraussetzungen für eine schnellere Lieferung für bewährte Dichtungen gearbeitet und der Lagerbestand entsprechend aufgestockt.  Die aktuelle Version des Portals bietet Anwendern einen einfachen Bestellvorgang und einen 24/7-Zugang zum erweiterten Produktsortiment. Einfache Suche, erweiterte Filterfunktionen und Echtzeit-Lagerstatusfunktionen sowie personalisierbare Bereiche mit kundenspezifischen Preislisten sind nur einige Features des B2B-Portals. Über das Portal bestellte Dichtungen kommen überwiegend aus dem europäischen Logistikzentrum in Quickborn, Deutschland. Die Lagerverfügbarkeit der Kastaş-Gruppe liegt bei mehr als 92%. Dabei trägt insbesondere der deutlich erhöhte Variantenbestand in Quickborn zu einer schnellen Lieferung bei. Dazu zählen u.a. weitere Abmessungen der bewährten Stangendichtung XT 200. Diese Dichtung wurde für anspruchsvolle Anwendungen entwickelt, die sowohl einen hohen Extrusionswiderstand als auch eine hervorragende Dichtwirkung erfordern.

Zum Portal