Isolierdichtungen für die Rohrleitungs- und Flansch-Instandhaltung

Isolierdichtungen (Bild: GfD-Paulmann GmbH)

11.05.2020 Isolierdichtungen für die Rohrleitungs- und Flansch-Instandhaltung

Für Rohrleitungen/Flanschverbindungen, die in die Jahre gekommen sind und für die Standard-Isolierdichtungen nicht eingesetzt werden können, bietet die GFD-Paulmann GmbH auf die Anforderungen zugeschnittene Isolierdichtsysteme.

Das Angebot umfasst – neben der Beratung und Projektierung vor allem zum Thema kathodischer Korrosionsschutz - Produkte wie Isolierdichtungen, IsolierSets (Isolierdichtung, -schrauben, -unterlegscheiben),Isolierflansche komplett, montagefertig, Isolierschrauben/-bolzen, Isolierunterlegscheiben. Einsatzbereiche sind der Trink-/Brauchwasserbereich, die Gasversorgung sowie die petrochemische Industrie.  Durch die eingesetzten Materialien kann ein Temperaturbereich von -100 °C bis +280 °C abgedeckt werden, sodass Heißwasser bzw. Dampf/Heißdampf kein Problem für die Dichtungslösungen sind.