Einfach zu montieren, lange Lebensdauer

DynamicSeal SDG200 (Bild: STASSKOL GmbH)

11.02.2019 Einfach zu montieren, lange Lebensdauer

Bei der Gleitringdichtung Stasskol DynamicSeal SDG200 in Cartridge–Ausführung für Kreiselpumpen und Exzenterschneckenpumpen wird der Gleitwerkstoff auf das geförderte Medium abgestimmt, um eine optimale Lebensdauer der Dichtung zu erzielen.

Die Gleitringdichtung Stasskol DynamicSeal SDG200 in Cartridge–Ausführung kommt in Kreiselpumpen und Exzenterschneckenpumpen zum Einsatz. Typische Anwendungsgebiete sind Pumpen in der chemischen und petrochemischen Industrie, der Zellstoff- und Papierindustrie sowie der Wasser- und Abwassertechnik. Alle Komponenten der Gleitringdichtung SDG200 sind im Dichtungsgehäuse vormontiert. Das ermöglicht eine äußerst einfache Montage. Die Komponenten werden durch das Design in ihrer optimalen Einbaulage gehalten. Eine Wellenhülse verhindert, dass die Pumpenwelle beschädigt wird. Alle Bauteile wie Gleit- und Gegenringe, Nebendichtungen, Federn bzw. Gehäuse sind in allen standardmäßigen Werkstoffen nach EN12756 lieferbar. Das Design ist für den Umbau von konventionellen Weichstoffpackungen optimiert und kann individuell an die vorhandene Pumpengeometrie angepasst werden. Um Ablagerungen an den Dichtungsteilen zu verhindern und die Abfuhr der Reibungswärme zu verbessern, sind standardmäßig Spülgasanschlüsse vorgesehen. Die Dichtung ist für einen Temperatureinsatzbereich von 40 °C bis 220 °C und Drücke von 1 bis 25 bar ausgelegt.