Plasmatreat erweitert die Geschäftsleitung

Die neue Geschäftsleitung (v.l.: Magnus Buske, Christian Buske, Lukas Buske) (Bild: Plasmatreat)

16.11.2022 Plasmatreat erweitert die Geschäftsleitung

Magnus und Lukas Buske steigen in die Geschäftsleitung auf und erweitern die Geschäftsführung des Familienunternehmens, das damit den Weg in eine erfolgreiche Zukunft ebnen will.

Um den Erfolg der Plasmatreat GmbH kontinuierlich weiterzuführen und auszubauen, setzt Gründer Christian Buske auf einen geordneten Übergang des Familienunternehmens auf seine Söhne, erweitert dafür schon heute die Geschäftsleitung der Plasmatreat GmbH und stellt die zweite Generation vor.

Magnus Buske ist seit 2018 Manager Bonding Applications, in der er Projekte in unterschiedlichen Industrien und Forschungsbereichen verantwortet. Kurz nach seinem Eintritt ins Unternehmen übernahm er zusätzlich die Verantwortung für den Bereich Forschung und Entwicklung. In der erweiterten Geschäftsleitung ist er nun des Weiteren für die Bereiche Einkauf, Fertigung, Konstruktion, Innovationsmanagement und die kaufmännischen Abteilungen zuständig.

Lukas Buske managt seit  2017  das Geschäftsfeld PlasmaPlus. Mit der Technologie werden Nanobeschichtungen im Athmosphärendruck erzeugt, z.B. für Antikorrosionsbeschichtungen. Seit 2019 ist er außerdem Head of Plasma Applications & Marktsegment Manager Battery. Als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung des Unternehmens verantwortet er zukünftig die Bereiche Vertrieb und Service, Marketing, Personal sowie die Entwicklung der einzelnen Geschäftsfelder.

Lösungspartner

Plasmatreat GmbH
Plasmatreat GmbH

 

Zielgruppen

Einkauf, Instandhaltung, Konstruktion & Entwicklung, Produktion & Fertigung, Qualitätssicherung, Unternehmensleitung, Vertrieb