Neuer NBR-Werkstoff mit Lebensmittelzulassung

Dichtungen aus NBR-Werkstoff P 300 (Bild: C. Otto Gehrckens GmbH & Co. KG)

15.04.2019 Neuer NBR-Werkstoff mit Lebensmittelzulassung

Mit der Neuentwicklung P 300 erweitert C. Otto Gehrckens sein Sortiment um einen NBR-Werkstoff, der über wichtige Zulassungen für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeherstellung verfügt.

P 300 ist zertifiziert nach FDA 21. CFR 177.2600 sowie 3-A Sanitary Standard und entspricht zudem der wichtigen VO (EG) 1935/2004. Hergestellt ohne tierische Bestandteile erfüllt der Compound darüber hinaus auch die immer häufiger gestellte Forderung nach garantiert ADI-freien Werkstoffen (Animal Derived Ingredients free) für Dichtungen, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen.  P 300 bietet gute mechanische Eigenschaften, die in Kombination mit der hohen Abrieb- und Standfestigkeit unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten erlauben. Die Neuentwicklung überzeugt daher vor allem in Anlagenteilen, die einer intensiven Materialbeanspruchung ausgesetzt sind, und eignet sich auch für dynamische Anwendungen. Zudem beweist P 300 im Kontakt mit Ölen und Fetten eine sehr gute Widerstandsfähigkeit und zeigt sich auch gegenüber verdünnten Säuren und Laugen beständig.