Neue „Lip Seals“ für Embraer Flugzeugmodelle

„Lip Seals“ aus Polyurethan (Bild: FACC AG)

26.09.2019 Neue „Lip Seals“ für Embraer Flugzeugmodelle

Neue „Lip Seals“ aus Polyurethan von FACC ersetzen die aus Silikon gefertigten Dichtungen der Embraer 170/175 und 190/195 Flugzeugfamilien. Airlines profitieren von einer Senkung der Wartungskosten durch reduzierte Austauschintervalle.

Die neuen Lip Seals für die Forward Flap Track Fairings der Embraer 170/175 und 190/195 sind aus Polyurethan gefertigt und halten wesentlich länger der Erosion im Wind stand –verglichen mit jenen aus Silikon. Somit sollen den Betreibern der über 1200 Embraer Jets Einsparungen im Bereich der Wartungskosten durch Senkung der Austauschintervalle ermöglicht werden. Darüber hinaus bietet FACC den Airlines für einen Zeitraum von 18 Monaten volle Garantie oder bis zu 36 Monate anteilig. Für die hohe Qualität der Dichtungen spricht auch, dass sie sich seit über zehn Jahren bereits bei den A380 und A330 Modellen bewährt haben.