Inficon mit neuem Head of Service EMEA

Christian Buschendorf (Bild: Inficon GmbH)

02.05.2019 Inficon mit neuem Head of Service EMEA

Christian Buschendorf hat nach seinem Wechsel zur Inficon GmbH im vergangenen Jahr jetzt die Position als Head of Service für die EMEA-Region übernommen. In seiner neuen Position leitet er die regionalen Service-Center und trägt somit ab sofort die ganzheitliche Verantwortung für das Service-Geschäft im EMEA-Gebiet.

Buschendorf verstärkte das Service-Team gleich zu Beginn in den Bereichen Field Service und Inhouse Repair. Onsite-Check-up und Beratungsleistungen sind wichtige Elemente der neuen Service-Palette, aber ebenso zählen bedarfsgerechte Wartungsverträge und Schulungsangebote dazu. Dies sind ebenso Schulungen zu Themen aus Wartung und Service wie auch strukturierte Applikationsschulungen im Rahmen der Inficon Academy. Weil in der industriellen Lecksuche und Dichtheitsprüfung eine hohe Uptime essenziell ist, stellt Inficon bei Bedarf sofort ein Austauschgerät zur Überbrückung der Reparaturzeit zur Verfügung. Auch in schwierigeren Fällen kann die Werkstatt in Köln dann die Reparatur vornehmen, ohne dass die Produktion beim Kunden beeinträchtigt wird. Dabei sei die Service-Abdeckung europaweit, verlautbart das Unternehmen.