Cabot/K 2019

K 2019

21.08.2019 Cabot/K 2019

Auf der K 2019 zeigt die Cabot Corporation u.a. spezielle Ruße, schwarze Masterbatches und leitfähige Compounds sowie Konzentrate für eine Vielzahl von Verarbeitungstechnologien, die den sich wandelnden Anforderungen der Automobil-, Lebensmittel- und Infrastrukturindustrie gerecht werden.

Das wachsende Bedürfnis nach Wärme- und Temperaturstabilität führt zu einer steigenden Nachfrage nach technischen Thermoplasten.  Aufbauend auf dem Portfolio an PLASBLAK® - schwarzen Masterbatches für technische Thermoplaste - wird man auch neue Formulierungen mit geringeren Auswirkungen auf die mechanischen Eigenschaften vorstellen.  Cabot wird auch sein komplettes Angebot an Lösungen für den Farb- und UV-Schutz aus seiner BLACK PEARLS® Carbon Black Serie präsentieren.

Für Anwendungen mit Lebensmittelkontakt wird ein umfassendes Sortiment an Spezialkohlen und schwarzen Masterbatch-Lösungen für starre und flexible Verpackungen vorgestellt, die eine hohe Reinheit und Farbleistung für Anwendungen bieten, die die Einhaltung der Lebensmittelkontaktvorschriften der FDA und der EU erfordern. Diese Palette umfasst neue Formulierungen für PET und maßgeschneiderte Konzentrate auf Basis von recycelten Polymermaterialien. Das Unternehmen wird auch Neuentwicklungen aus der Reihe der leitfähigen CABELEC®-Compounds und -Konzentrate vorstellen, die entwickelt wurden, um den Bedarf an elektrischer Leitfähigkeit in Verpackungen zu decken.

Immer mehr Unternehmen der Kunststoffindustrie bündeln ihre Kräfte, um die Recyclingfähigkeit von Kunststoffen zu verbessern und eine Kreislaufwirtschaft zu fördern. Hier arbeitet man mit den Unternehmen aktiv entlang der gesamten Wertschöpfungskette zusammen, um die Sortierbarkeit zu verbessern und die Recyclingfähigkeit von schwarzem Kunststoff zu erhöhen. Auf der K 2019 wird man eine neue Reihe von schwarzen Masterbatch-Formulierungen mit verbesserter Deckkraft vorstellen, um z.B. gemischtes recyceltes Polymermaterial effektiv zu überfärben, sowie Lösungen zur Verlängerung der Lebensdauer von Kunststoffprodukten zeigen.

(Originalmeldung übersetzt mit deepl.com)

K 2019: Halle 6, Stand E62