Energieeffizient abdichten

11k Stangendichtung aus EU-Polyurethan-Materialien mit 95 bzw. 85 Shore A (Bild: Chesterton)

09.03.2020 Energieeffizient abdichten

Dynamische Dichtungslösung für mehr Kosteneffizienz und Umweltschutz

von Pierre Al-Darra (Chesterton International GmbH)

Was haben Schmiedepressen, Brauereien, Kraftwerke, Öfen, Pumpen, Schiffe, Lkw, Ventilatoren und Zementfabriken gemeinsam? Ihre Effizienz wird u.a. durch die richtigen Dichtungen bestimmt. Die Potenziale sind gleichermaßen bei Erstausrüstung und Instandhaltung interessant.

Immer engere Margen, hoher Preisdruck, kürzere Markteinführung, kontinuierlich steigende Qualitätsanforderungen zwingen Unternehmen dazu, ihre Anlagen zu optimieren und ihre Produkte kostengünstiger herzustellen. Besonders Unternehmen im Werkzeugbau sind gefordert, neue Möglichkeiten zu nutzen und damit flexibler und wirtschaftlicher zu produzieren.

Energieeffizienz ist dabei nicht nur aus umwelt- und klimapolitischen Gründen wichtig. Durch die kontinuierlich steigenden Energiepreise und die stetig wachsenden Anforderungen seitens Politik und Gesellschaft wird der ressourcenschonende Umgang mit dem Wirtschaftsgut „Energie“ immer mehr zum strategischen Faktor. Durch die Forderung, den CO2-Ausstoß zu reduzieren, gewinnen Nachhaltigkeit und der bewusste Umgang mit Energie gerade bei Hydrauliklösungen im Maschinen- und Anlagenbau an Bedeutung. Nachhaltigkeit und der schonende Umgang mit Rohstoffen wird damit auch zum Wettbewerbsvorteil der Unternehmen und erhöht letztendlich die Wettbewerbsfähigkeit einer ganzen Branche.