Quick Deflation für Batteriemodule

Schnellentlüftungssystemen (Quick Deflation) (Bild: KACO GmbH + Co. KG)

21.02.2020 Quick Deflation für Batteriemodule

Mit  Schnellentlüftungssystemen (Quick Deflation) für Batteriemodule in BEV und Hybriden treibt KACO den weiteren Ausbau des modularen Entlüfter-Baukastens im eigenen Hause voran.

Die Besonderheit dieser Schnellentlüftungen gegenüber vielen bisher bekannten Systemen ist, dass diese Entlüftung nach dem schnellen Druckabbau wieder dicht verschlossen ist. Verschiedene Verschlussmechanismen (magnetisch und /oder federbelastet) stehen zur Auswahl, um den jeweiligen Kundenwünschen gerecht zu werden.

Sollte es in der Traktionsbatterie von elektrischen oder hybridisierten Fahrzeugen zu einem ungewollten Störfall kommen, muss eine schnelle Notentlüftung zum Druckabbau im betroffenen Batteriesegment gewährleistet sein. Hierfür bietet KACO eine bauraumoptimierte Produktpalette an. Grundidee dabei ist ein Hubkolben, der die Schnellentlüftungsstelle nach dem Entlüftungsvorgang wieder dicht verschließt. Eine der Ausführungen sieht einen magnetischen Kolben vor, der beste Ergebnisse im Ausströmungsverhalten ermöglicht. Dieses Konzept wurde mittels CFD-Berechnungen entwickelt und optimiert. Der Hubkolben kann außerdem durch eine Feder unterstützt werden. Alternativ kann auch eine nur federbelastete Lösung angeboten werden, sofern höhere Zuhaltekräfte kostengünstig realisiert werden sollen. Die Quick Deflation ist konzeptionell so aufgebaut, dass zusätzlich ein Druckausgleichselement integriert werden kann. Damit können in einem Bauteil sowohl der regelmäßige Druckausgleich als auch die Möglichkeit zur Notentlüftung gewährleistet werden. Der Fokus der Basisentwicklung des Produktbaukastens lag im Wesentlichen darin, geringe Systemkosten auf geringstem Bauraum zu realisieren und dabei weitere Vorteile hinsichtlich des Stands der Technik, wie zum Beispiel Reversibilität und einfache Montage, bieten zu können

Lösungspartner

KACO GmbH + Co. KG
KACO GmbH + Co. KG

 

Branchen

Automotive