Hinweise für Autor*innen

  • Eine Haftung für die Richtigkeit der Veröffentlichung in den jeweiligen Medien der ISGATEC GmbH kann trotz sorgfältiger Prüfung durch den Herausgeber nicht übernommen werden.
  • Die Medien der ISGATEC GmbH und dessen Bestandteile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwendung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der Zustimmung des Herausgebers.

  • Mit der Annahme des Manuskriptes und dessen Veröffentlichung in ISGATEC-Medien (Jahrbuch Dichten. Kleben. Polymer., DICHT!, DICHT!digital, [i] ISGATEC-Impulse, www.isgatec.com) geht das einfache, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht auf den Herausgeber über. Dies umfasst die Veröffentlichung in Printmedien und digitalen Medien aller Art, Veröffentlichung in Social Media Kanälen sowie entsprechender Vervielfältigung und Verbreitung, das Recht zur elektronischen Verwertung, zur Veröffentlichung in Datennetzen sowie Datenträgern jedweder Art, wie z.B. die Darstellung im Rahmen von Internet-Dienstleistungen, CDROM, CD und DVD, Datenbanknutzung. Es umfasst auch das Recht die vorgenannten Rechte auf Dritte zu übertragen, sofern die Content-Assets dort nicht zu werblichen Zwecken verwendet werden. Sollten Bilder oder Texte für werbliche Zwecke von ISGATEC genutzt werden, ist zunächst die Erlaubnis des Autors einzuholen.

  • Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dergleichen in diesen Medien berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutzgesetzgebung als frei betrachtet und damit von jedermann benutzt werden dürfte. Ebenso wenig ist zu entnehmen, ob Patente oder Gebrauchsmusterschutz
    vorliegen.
  • Im Namen oder Zeichen des Autors / der Autorin gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.
  • Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird keine Gewähr übernommen.
  • Die Nutzung des zur Verfügung gestellten Text- und Bildmaterials wird dem Autor/ der Autorin durch ein Belegexemplar oder Veröffentlichungslink nachgewiesen.
  • Es besteht für die Autor*in kein Anspruch auf Honorare oder Veröffentlichung.
  • Die Nutzungsrechte der verwendeten Texte und Bilder verbleiben beim Autor / bei der Autorin. Er/sie trägt auch dafür Sorge, dass diese in vollem Umfang bei ihm/ihr liegen. Der Herausgeber leitet Rechtsansprüche, die sich aus der unerlaubten Nutzung von Texten und Bildmaterial
    ergeben direkt an den Autor/die Autorin weiter.
  • Zur Vermeidung von Missverständnissen weisen wir darauf hin, dass Abdruck bzw. Veröffentlichung von Fachbeiträgen und Presseinformationen in unseren Medien mit keinerlei Kosten für die Autor*innen bzw. Unternehmen verbunden ist. Kostenpflichtige Services wie Content-Marketing oder Corporate Publishing-Produkte sind hiervon ausgenommen.

Richtlinien zur Manuskriptgestaltung

Lesen Sie die Impulse zur Manuskriptgestaltung

Sprechen Sie mich an

Holger Best

Content Manager