Universell und robust

Gleichermaßen für Konstruktionselemente und Dichtungen geeignet (Bild: Parker Hannifin GmbH)

14.03.2016 Universell und robust

Breit einsetzbarer Werkstoff für Dichtungen und Konstruktionselemente

von Thomas Braun (Parker Hannifin GmbH)

Betriebssicherheit, lange Lebensdauer und damit die Wirtschaftlichkeit von Komponenten stehen auf der Wunschliste von Anwendern ganz oben. Ein neuer Werkstoff ermöglicht robuste Dichtungslösungen und die Konstruktion anderer technischer Bauteile, die diese Wünsche erfüllen und dabei potenziell weniger hohe Anforderungen an die umgebenden Komponenten stellen als Lösungen aus anderen Werkstoffen.

Das thermoplastische Material eignet sich für Dichtungs-, Führungs- und Antiextrusionselemente in der Hydraulik und vielen anderen dichtungstechnischen Anwendungen sowie für Konstruktionsteile ohne Dichtfunktion in unterschiedlichsten Industrieanlagen und Konsumgütern, von der Automobiltechnik bis hin zur Lebensmittel- und Pharmaproduktion. Die Kombination der Eigenschaften ist dabei der Schlüssel zum Erfolg: extreme Verschleißfestigkeit, breite chemische Beständigkeit, hohe elastische Rückstellung („Schnappigkeit“), Robustheit gegen abrasive Partikel, gepaart mit Wirtschaftlichkeit.

Der Werkstoff nobrox® aus Polyketon – basierend auf dem Rohstoff CO aus Kohleverbrennung – bietet aufgrund der Kombination seiner Materialeigenschaften weitreichende konstruktive Freiheiten »1: hohe Festigkeit, gepaart mit Elastizität, herausragende Verschleißfestigkeit, Medienbeständigkeit,  Permeationseigenschaften und ausgezeichnetes Rückstellvermögen. Der Werkstoff ist stabil gegen Oxidationsangriffe bis 150 °C und chemisch beständig gegen Kohlenwasserstoffe (Mineralöle, Benzin), synthetische Ester (HEES), Aldehyde, Wasser, schwache Säuren (Essig) und schwache Basen (Ammoniak). Die Sauerstoffpermeation ist um Faktor 4 kleiner als bei PA 6, um Faktor 8 kleiner als bei POM, die Permeation gegen Benzin (GM Spec 9061-P) geringer als bei PTFE und bei PA 12.

Weitere Kennzeichen sind die einfache und robuste Montage von Dichtungen und Formteilen aus diesem Werkstoff sowie die Systemintegration von Mehrfachfunktionen (z.B. Dichten, Führen, Funktion als Träger-/Gehäuseelement).