Ihre Meinung zählt!

Derzeit läuft unsere Umfrage zum Dichten-Markt 2023

Ihre Meinung zählt!

Jetzt gleich teilnehmen: zur Umfrage

Optimierte virtuelle Silikonverarbeitung

Zahlreiche Projekte zeigen eine hohe Übereinstimmung von Simulation und Realität (Bild: SIGMA Engineering GmbH)

25.01.2023 Optimierte virtuelle Silikonverarbeitung

Auf der Silicone Expo in Amsterdam stellt SIGMA Engineering die neue Version 6.0 von SIGMASOFT® Virtual Molding vor. Die komplett überarbeitete Benutzeroberfläche macht es Einsteiger:innen und Expert:innen einfacher, die umfangreiche Prozess-Simulations-Suite effizient einzusetzen.

Im LSR-Spritzguss ist das System häufiger als jedes alternative System im Einsatz und spart führenden Formenbauern und Verarbeitenden täglich Zeit und Geld. Die neue Version 6.0 hat ein überarbeitetes Bedienkonzept und enthält neben anderen Neuheiten die Möglichkeit, nicht nur Spritzgießprozesse, sondern auch das traditionelle Compression Molding zu analysieren.

Lieferzeitverkürzung, Risikominimierung und Nachhaltigkeit sind wichtige Argumente, die Entwicklungen mittels Simulation zu optimieren und Fehler zu vermeiden, bevor sie gemacht werden. Im vollautomatisierten LSR-Spritzguss entscheiden teilweise Sekunden in der Zykluszeit über die Wirtschaftlichkeit, während Fehler (wenn überhaupt) nur im ppm Bereich akzeptiert werden. Und um genau diesen etablierten Branchenstandard zu halten und zu übertreffen, unterstützt man Anwendende mit der kontinuierlich optimierten Virtual-Molding-Technologie.

In den vergangenen Jahren wurde die genaue Übereinstimmung zwischen Simulation und Realität gezeigt – u.a. bei Projekten  im Ein- und Mehrkomponenten-Spritzguss mit LSR und HCR. Dies wäre ohne das Industrienetzwerk aus führenden Formenbauern, Maschinenherstellern und Rohstoffproduzenten unmöglich gewesen. Der überwiegende Teil der beteiligten Partner benutzt SIGMASOFT® im eigenen Unternehmen. Mit den Rohstoffherstellern ist zudem über die Jahre eine umfangreiche Silikonmaterialdatenbank entstanden. Sie macht die Vorhersagen exakter und erlaubt schnelle virtuelle Werkstoffwechsel.

Lösungspartner

SIGMA Engineering GmbH
SIGMA Engineering GmbH

 

Zielgruppen

Konstruktion & Entwicklung, Einkauf, Qualitätssicherung, Unternehmensleitung