Wissenswertes
DuPont Performance Polymers (DPP), Vamac® VMX5000
06.07.2015

DuPont Performance Polymers (DPP) hat mit Vamac®  VMX5000 einen AEM Compound entwickelt, der um 15 °C bis 20 °C über den bisher verfügbarer Typen liegt und damit eine nie zuvor erreichte Hitze- und Wärmealterungsbeständigkeit aufweist. Es ist damit eine kosteneffiziente Alternative zu Fluorelastomeren (FKM), hat zudem ein niedrigeres spezifisches Gewicht und eine höhere Säure- und Basenbeständigkeit als bisphenolisch vernetzte FKM-Compounds.

» zum LÖSUNGSPARTNER: DuPont International Operations Sàrl
Chemours Deutschland GmbH, Viton® VTR-9307
01.07.2015

Chemours, ein Tochterunternehmen von DuPont, hat mit Viton® VTR-9307 einen bisphenolisch vernetzbaren Fluorkautschuk-Precompound zur Herstellung von Fluorelastomer (FKM)-Teilen entwickelt, die langzeitig heißen, sauren Gase und Kondensaten widerstehen. Der Werkstoff quillt unter solchen Bedingungen (z.B. < 5% in 1N-Essigsäure) nur sehr gering. Bisher waren für solche Einsätze höherpreisige peroxidisch vernetze FKM notwendig.

Atom FlashCut Twins Schneidsystem schneiden fräsen
26.06.2015

Atom stellt mit dem FlashCut Twins ein Schneidsystem vor bei dem der Modulkopf  sowohl schneiden als auch fräsen kann. Es können darauf Materialien, z.B. Schäume, bis zu einer Dicke von 50 mm bearbeitet werden. Die statische oder Band-Schneidfläche ermöglicht die Prozessoptimierung. Mit Hilfe eines Tintestrahldruckers können die Teile codiert oder markiert werden. Eine Kamera erfasst die Konturreferenzpunkte automatisch.

EagleBurgmann, Flange Integrity Management
26.06.2015

EagleBurgmann bietet ein  neues Flange Integrity Management (FIM-) Programm als Service in der Anlage direkt vor Ort an. Es beinhaltet die Schulung des Montagepersonals (EN1591-4), die Durchführung von Analysen, die Flanschinspektion, Dichtungskonfektion, Montage und lückenlose Dokumentation, aber auch das Drehen von Dichtflächen vor Ort. Das Fertigungsspektrum umfasst metallische Flachdichtungen, maßgeschneiderte Weichstoffdichtungen in allen gängigen ASME und EN-Standardabmessungen.

Dyneon, Perfluorelastomere; erhöhte chemische und thermische Beständigkeit, 3M
19.06.2015

Dyneon bietet ein umfangreiches Sortiment an Perfluorelastomeren mit dem peroxidisch vernetzten PFE 40Z ChemShield, dem hochtemperaturbeständigen PFE 7301BZ, dem verbesserten E-21464 HeatShield (für dauerhaften Einsatz bei 316°C mit weiter verbessertem Druckverformungsrest) und das FDA- und USP VI-konforme PFE 7502BZ ChemShield mit allgemein erhöhter chemischer und thermischer Beständigkeit (für den Dauereinsatz bei 275°C).

» zum LÖSUNGSPARTNER: Dyneon GmbH / 3M Advanced Materials Division
COG C. Otto Gehrckens GmbH & Co. KG, "AP 306", neuer Compound, Freigabe USP, Zulassung FDA ISO, CIP/SIP Verfahren, WFI-Wasser
19.06.2015

Mit dem EPDM-Compound „AP 306“ hat C. Otto Gehrckens einen Compound entwickelt, der insbesondere in der Medizintechnik, Pharmaindustrie und Biotechnologie einsetzbar ist. Er hat die Freigabe nach USP Klasse VI Chapter 88 bis +121 °C und Chapter 87, die Zulassungen nach FDA und ISO 10993-5:2009 (Zytotoxizitätstest), ist hervorragend widerstandsfähig bei CIP/SIP Verfahren und WFI-Wasser geeignet sowie sehr gut beständig gegen Heißwasser und Dampf.

Freudenberg Sealing Technologies GmbH & Co. KG leitende Getriebedichtung, Blitzableiter, leitendes Vlies
18.06.2015

Freudenberg Sealing Technologies hat eine leitende Getriebedichtung entwickelt, die wie ein Blitzableiter wirkt. Dabei wird der Strom durch ein auf die Dichtung aufgebrachtes leitfähiges Vlies vom Gehäuse auf die Welle geleitet, sodass keine elektrostatische Aufladung entsteht und ein Potenzialausgleich durch teure Zusatzelemente entfällt. Die Dichtung kann nicht nur in Plug-in-Hybridfahrzeugen, sondern auch in Getrieben für batterieelektrische Fahrzeuge eingesetzt werden.

W. L. Gore & Associates GmbH, De Dietrich empfiehlt GORE® Dichtungsband Serie 1000, Stahl - Email - Apparat, niedrige Leckagerate bei hochdiffusiven Medien
17.06.2015

W. L. Gore & Associates hat insbesondere für Stahl-Email-Apparate mit Flanschunebenheiten das Dichtungsband Serie 1000 entwickelt. Es hat eine einzigartige Seele, die niedrige Leckageraten auch bei hochdiffusiven Medien ermöglicht und dabei die gesamte Breite des Flansches schützt. Es dichtet zehnmal besser als andere ePTFE-Dichtungsbänder, lässt sich daher einfach installieren und eignet sich ideal für den Einsatz in großen (≥DN 600 / ASME 24“) und Nicht-Standard-Flanschen.

Chetra Dichtungstechnik AG Gleitringdichtungen Typ 861A S/875A S selbstjustierend Wärmeabfuhr Gleitringe Gegenringe Federn
12.06.2015

Chetra präsentiert auf der Achema z.B. in Raffinerien eingesetzten Gleitringdichtungen vom Typ 861AS / 875AS. Sie sind „selbstjustierend“ und haben massive Gleit- und Gegenringe sowie geschützte Federn. Für eine optimierte Wärmeabfuhr sorgen Umlenkhülsen und leistungsstarke doppelläufige Fördergewinde. Das System kann in aller Regel ohne Umwälzpumpe im Sperrsystem (API Plan 53A, 53B) bis 260 °C, der Typ 875AS sogar bis >400 °C betrieben werden.

Rampf-Gruppe, Polymer Solutions Elektrogießharze, Production Systems Misch- und Dosieranlagen
12.06.2015

Rampf präsentiert auf der CWIEME 2015 Elektrogießharze und hochtechnische Niederdruck-Misch- und Dosieranlagen für den Verguss elektrischer und elektronischer Bauteile z.B. für Fahrzeuge und Sensoren. Die Harze haben eine hohe thermische und mechanische Festigkeit, eine hohe Wärmeleitfähigkeit und bieten einen hohen Flammschutz (UL-gelistet). Für sehr hohe Temperaturen werden RTI-Harze angeboten.

ISGATEC - Das Netzwerk der Kompetenz: Wissenstransfer und Kontakte

Wir sind mit unserem Beratungs- und Dienstleistungsangebot für den Markt der Dichtungstechnik, Elastomer-/Gummi- und Klebetechnik einzigartig in Europa. Im Kontakt mit Herstellern, Händlern, der Wissenschaft und Beratern bieten wir Ihnen Expertenwissen und vermitteln Erfahrungen auf höchstem Niveau.

Konstruktion & Entwicklung/ Beratung:

Unsere Experten beschleunigen Ihren Entwicklungsprozess durch anwendungstechnische Beratung. Die fachkompetente Marketing- und Managementberatung sowie die Vermittlung von Unternehmenskäufen und -verkäufen durch unser Netzwerk bringen Sie sicher ans Ziel.

Seminare (auch Inhouse), Foren, Workshops:

Wir vermitteln das Wesentliche rund um die Themen Dichtungstechnik, Klebetechnik und Elastomertechnik und der angrenzenden Bereiche, u.a. Qualitätsmanagenet, Technische Zeichnungen, Dichtheitsprüfung, Simulation und Berechnung, Ausfallursachen, Tribologie - praxisnah, herstellerneutral, kompetent.

Fachmagazine, Jahrbücher, Wörterbücher

Das Fachmagazin DICHT! und die DICHTUNGSTECHNIK JAHRBÜCHER informieren über Trends und Entwicklungen, recherchieren und präsentieren die Systemalternativen differenziert nach den unterschiedlichen Einsatzbereichen. Die WÖRTERBÜCHER DER DICHTUNGSTECHNIK vereinen Sprach- und Fachkompetenz.

22.06.2015
Die nächste DICHT! erscheint am 21. September 2015. Sie sind an einem DICHT!-Abonnement interessiert? HIer finden Sie weitere Informationen.

22.06.2015
Recherchieren Sie nach Fachbeiträgen im Bereich DICHTEN KLEBEN ELASTOMER mittels Fachartikelsuche.

Das Online-Portal der Dichtungstechnik

Online finden Sie unter LÖSUNGSPARTNER FINDEN, KARRIERENETZWERK, WISSENSWERTES und BLOG Informationen, Links und vieles mehr, die Ihre tägliche Arbeit unterstützen und beschleunigen. Partizipieren Sie an unserer Erfahrung, dem Wissen und den guten Kontakten.

© ISGATEC GmbH 2015
» Impressum