Aktuelles / Entwicklungen
Hermann Otto GmbH_JunctionBox_Verguss der Anschlussdosen mit Novasil® S-SP6997
24.08.2016

Mit dem neuen 2K-Silicon Novasil® S-SP6997 von OTTO CHEMIE, der für die vollautomatische maschinelle Verarbeitung optimiert wurde, trägt man den Anforderungen aus verschiedenen Branchen nach Beschleunigung der Fertigungsprozesse Rechnung. Der Klebstoff eignet sich für den Einsatz in vielen Bereichen der industriellen Fertigung: für Klebungen im Solarbereich, in der Hausgeräteindustrie, für Leuchtengehäuse, für elektronische Bauteile und Klebungen von Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen.

» zum LÖSUNGSPARTNER: Hermann Otto GmbH
Brammer GmbH_Optimierte MRO-Beschaffungsprozesse
23.08.2016

Aus der Sicht von Brammer ist „One-Stop-Shopping“ und damit das Weg vom „Gießkannenprinzip“ der Ansatz für optimierte MRO-Beschaffungsprozesse. So könnte beim Ausschütten des Instandhaltungsbudgets auf ein breites Lieferantenfeld viel ins Leere laufen. Erhöhter Verwaltungsaufwand und Unübersichtlichkeit würden eine flüssige Arbeitsweise für den Betrieb verhindern und damit das Wertschöpfungspotenzial senken.

VITO Irmen GmbH & Co. KG, Klebeband
19.08.2016

Das speziell für die Trockenverglasung entwickelte Klebeband Vitomount DG 75 von Vito verbindet nicht nur das Glas mit dem Fensterflügel, sondern es übernimmt zugleich die Aufgabe einer Dichtung. Das Klebeband ist nach Ift-Richtlinien VE-08/3 zertifiziert, trägt zu einer besseren Wärmedämmung bei und reduziert die Herstellkosten. Deshalb ist die Option Trockenverglasung allein aus Wirtschaftlichkeitserwägungen eine nähere Betrachtung wert.

RAMPF Polymer Solutions, Dichtungsschäume für die Elektro/Elektronikindustrie
19.08.2016

Dichtungssysteme auf Basis von Polyurethan und Silikon stehen bei RAMPF Polymer Solutions auf der K-Messe 2016 im Fokus. Darüber hinaus werden Vergusssysteme für die Filterherstellung sowie Klebsysteme für Montageanwendungen, Sandwichelemente und Flächenkaschierung gezeigt. Die flüssigen und thixotropen Dichtungssysteme aus Polyurethan und Silikon werden aufgrund der geringen Wasseraufnahme, exzellenten Haftung, höchsten Dauertemperaturbeständigkeit und dem kostengünstigen Verarbeitungsprozess weltweit u.a. in der Automotive-, Elektro/Elektronik-, Energie-, Emballagen- und Haushaltsindustrie eingesetzt.

» zum LÖSUNGSPARTNER: RAMPF
19.08.2016

Auf Basis der UBA-Information „Hygienische  Beurteilung von anaeroben Klebstoffen im Kontakt mit Trinkwasser “ vom 11. Februar 2016 und der Handlungsempfehlung des Industrieverbandes Klebstoffe e.V. hat die Kisling AG vier anaerob härtende ergo.® Kleb- und Dichtstoffe durch das Hygieneinstitut Gelsenkirchen auf Konformität prüfen lassen und entsprechende Bescheinigungen erhalten. Weitere Produkte können bei Bedarf nachgemeldet werden.

18.08.2016

Mit der konsequenten Weiter- und Neuentwicklung ihrer Produkte liefern die deutschen Klebstoffhersteller – laut Informationen des Industrieverbandes Klebstoffe e. V. (IVK) immer mehr individuelle und passgenaue Lösungen für jedes Einsatzgebiet und unterstützen so die rasant fortschreitende Entwicklung in der Elektronikfertigung. Gerade hier sind die Hightech-Klebstoffe die Basis für Hightech-Innovationen.

Keyence Deutschland GmbH, Digitalmikroskop VHX 5000
18.08.2016

Das neue Mikroskop VHX-5000 von KEYENCE bietet nicht nur eine große Tiefenschärfe, sondern ist auch flexibel einsetzbar. Die Möglichkeit 3D-Messungen durchzuführen und diese einfach zu dokumentieren, machen das System vor allem für die Forschung und Entwicklung attraktiv. Dabei vereint das Mikroskop die aktuellen Fortschritte optischer und digitaler Technik. So lässt sich nun jeder beliebige Bereich sofort voll fokussiert aufnehmen, ohne dass eine manuelle Fokussierung durch den Anwender erforderlich ist. 

18.08.2016

Von Globaco wird eine große Bandbreite an Dosiernadeln für die verschiedensten Flüssigkeiten und Klebstoffe von einem der Weltmarktführer aus dem Bereich Dispensing angeboten. Die Dosiernadeln sind frei von Silizium und Chlorid, weisen keine Grate auf und ermöglichen so konstanten Durchfluss. Zum Einsatz kommen sie für die unterschiedlichsten Herstellungsprozesse wie die Verklebungen mit Cyanoacrylaten, den Doming-Auftrag, das Dosieren von Kleinstmengen, den Dichtungsauftrag, dammbildende Anwendungen und die Lotpastendosierung.

15.08.2016

KRAHN CHEMIE und Nanjing SiSiB Silicones Co. Ltd. arbeiten beim Vertrieb von organofunktionellen Silanen in Europa zusammen. Das Portfolio der SiSiB@ Silane umfasst neben allen gängigen Typen wie z.B. Amino-, Epoxy-, Oximino- und Vinylsilane auch multifunktionelle, oligomere Silane. Es werden zudem kundenindividuelle Mischungen und Produktanpassungen als zusätzlicher Service angeboten.

Kremer GmbH, Rapid Prototyping 3D-Druck
15.08.2016

Für ein effektives „Rapid Prototyping" bietet Kremer Anwendern sechs Verfahren an. Je nach Produktanforderung setzt man die jeweils optimale Technik, wie den 3D-Druck, das Lasersintern (SLS), die Stereolithografie (SLA), die Vakuumgusstechnik, das Alutooling oder das Wasserstrahlschneiden ein. So lassen sich Prototypen detailgenau in kurzer Zeit herstellen und auf Herz und Nieren testen, bevor sie in Produktion gehen.

ISGATEC - Das Netzwerk der Kompetenz: Wissenstransfer und Kontakte

Wir, die ISGATEC® GmbH (International Sealing and Gasket Technology), sind mit unserem Beratungs- und Dienstleistungsangebot mit den Themen Dichtungstechnik, Elastomer, Gummi, Polymer und Klebetechnik einzigartig in Europa. Im Kontakt mit Herstellern, Händlern, der Wissenschaft und Beratern bieten wir Ihnen Expertenwissen und vermitteln Erfahrungen auf höchstem Niveau.

Konstruktion & Entwicklung | Beratung:

Unsere Experten beschleunigen Ihren Entwicklungsprozess durch anwendungstechnische Beratung. Die fachkompetente Marketing- und Managementberatung sowie die zielgenaue Vermittlung von Unternehmenskäufen und -verkäufen durch unser Netzwerk bringen Sie sicher ans Ziel.

Seminare (auch Inhouse), Fachforum, Kongress:

Wir vermitteln technisches Wissen rund um die Themen Dichtungstechnik, Klebetechnik und Polymertechnik und der angrenzenden Bereiche, u.a. Qualitätsmanagement, Technische Zeichnungen, Dichtheitsprüfung, Simulation und Berechnung, Ausfallursachen, Tribologie - praxisnah, herstellerneutral, kompetent.

Fachmagazine, Jahrbücher, Wörterbücher

Das Fachmagazin DICHT! und die DICHTUNGSTECHNIK JAHRBÜCHER informieren über Trends und Entwicklungen, recherchieren und präsentieren die Systemalternativen differenziert nach den unterschiedlichen Einsatzbereichen. Die WÖRTERBÜCHER DER DICHTUNGSTECHNIK vereinen Sprach- und Fachkompetenz.

Das Onlineportal DICHTEN KLEBEN POLYMER

Online finden Sie Lieferanten unter LÖSUNGEN FINDEN, Fach- und Führungskräfte im KARRIERENETZWERK, Informationen, Links, Aktuelles und Entwicklungen u.v.m. unter WISSENSWERTES und unserem BLOG. Dies unterstützt und beschleunigt Ihre tägliche Arbeit. Partizipieren Sie an unserer Erfahrung und unseren Kontakten.

© ISGATEC GmbH 2016
» Impressum