Wissenswertes
Henkel, Benzoxazin-Systemen (BZ)
24.02.2015

Henkel hat mit dem Namen Loctite BZ eine Reihe von Benzoxazin-Systemen (BZ) entwickelt, die in Prepreg-, Klebe- und Infusionsprozessen eingesetzt werden. Die BZ-Systeme sind für höhere Einsatztemperaturen geeignet, tragen zur thermischen Stabilität bei, verfügen über eine höhere Feuerbeständigkeit, haben eine niedrigere Eigenspannung und ermöglichen Gewichtseinsparungen bis zu 30% im Vergleich zu herkömmlichen Metallstrukturen. Haupteinsatzbereiche sind derzeit die Luft- und Raumfahrt.

Panacol-Elosol GmbH, Structalit® 5893
20.02.2015

Die Panacol-Elosol GmbH bietet mit dem Klebstoff Structalit® 5893 eine schwarze Vergussmasse, die speziell für Metall- und Edelstahl-Verklebungen geeignet ist. Der Klebstoff, ein Harz auf Epoxidbasis, zeichnet sich durch eine sehr hohe Thermoschockbeständigkeit aus, härtet thermisch bei niedrigen Temperaturen und ist damit auch für UV-undurchlässige Substrate geeignet. Er wird z.B. bei der Verklebung und Abdichtung von Spritzennadeln im Bereich Tiermedizin eingesetzt.

Viscotec, ecoPEN450
19.02.2015

Zunehmend werden Polycarbonat-Fenster im Automotiv-Bereich eingesetzt. Um eine dauerhafte Verbindung zeischen der Metallkarosserie und dem Polycarbonat zu erreichen, muss vorab ein Haftvermittler, der auch mit dem Klebstoff reagiert, aufgetragen werden. Hierfür werden zunehmend preeflow® Viscotec Mikrodosierer verwendet. Mit einem ecoPEN450 kann die Dosierung pulsationsfrei, halb- und ggf. vollautomatisiert umgesetzt werden.

SKF Economos Deutschland GmbH_Schwingungsdämpfer_Ecopur95A-bl-fg
19.02.2015

Die SKF Economos Deutschland GmbH hat für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie schwingungsdämpfende Elemente aus Ecopur 95A-bl-FG entwickelt. Es entspricht den strengen EU-Richtlinien EC 1935/2004 und den in den USA geltenden FDA-Regelungen. Die Oberflächenstruktur ist sehr glatt und verhindert somit die Bildung von Keimnestern. Ecopur 95A-bl-FG eignet sich für einen breiten Temperaturbereich von -50 °C bis +110 °C. und zeichnet sich durch eine gute Resistenz gegenüber branchenüblichen Reinigungsmedien aus.

Victrex
19.02.2015

Victrex trägt mit Polyaryletherketon-Hochleistungspolymeren (PAEK)-basierten Komponenten, die bis zu 60 Prozent leichter sind als Metall, zur Beschleunigung von Produktionsprozessen, Senkung des Energieverbrauchs und zur Verlängerung  der Gesamtlebensdauer und Wartungsintervallen bei. Das neue Advanced-Hybrid-Molding-Verfahren ermöglicht eine unübertroffene Kombination aus Festigkeit von endlosfaserverstärkten Composites und Designflexibilität von PEEK-Spritzgießlösungen zu kombinieren. Herausragende Anwendungen findet man im Flugzeugbau sowie im Öl- und Gassektor.

Hilger u. Kern adomix G-SF
12.02.2015

Die Hilger u. Kern / Dopag Gruppe hat eine kompakte, mobile 2K Dosier- und Mischanlage entwickelt. Die ladomix G-SF ist speziell für Kaschier- und Laminieranwendungen. Verarbeitet werden lösemittelfreie, selbstnivellierdende 2K Kaschierklebstoffe in einem Mischungsverhältnis von 100:100 bis 100:10. Die Standardanlage bietet die Möglichkeit, alle gängigen Kaschierklebstoffe zu verarbeiten. Sie wird z.B. zur Herstellung von flexiblen, beschichteten Verpackungen eingesetzt.

Huntsman (Donnerstag, 12. Februar 2015)
12.02.2015

Die Huntsman Advanced Materials hat seit Anfang Februar eine Produktsuchmaschine für die Araldite® Industrieklebstoffe im Internet. Sie finden sie unter http://www.aralditeadhesives.com/adhesives/product-finder.html

Silicon-Dichtklebstoff Elastosil® RT 779
05.02.2015

Die Wacker Chemie AG hat mit einem Partner den Silicon-Dichtklebstoff ELASTOSIL® RT 779 für die Montage von PKW-Ölwannen entwickelt. Das Material haftet sowohl auf Aluminium als auch auf Polyamid, es besitzt gute Dichtungseigenschaften und hat eine hohe Beständigkeit gegenüber Öl, Hitze und dynamischen Beanspruchungen. Ölwannen aus Kunststoff können auf diese Weise ohne mechanische Befestigungsmittel montiert werden.

KraussMaffei Variodüse
04.02.2015

Die von KraussMaffei entwickelte Variodüse hält den Druck im Mischkopf, auch bei schnellen Wechseln in der Austragsmenge der PUR-Komponente, konstant. Zudem bietet das System eine hohe Mischqualität, eine große Wiederholgenauigkeit, eine besonders gute Druck- und Mengenkonstanz und benötigt eine geringe Wartung. Besonders geeignet ist die Variodüse für sogenannte Multi-Hardness-Produkte aus PUR, sprich Anwendungen mit unterschiedlichen Härtezonen, wie beispielsweise bei Automobilsitzpolstern.

GENIOSIL® XT
04.02.2015

Die Wacker Chemie AG hat mit der GENIOSIL® XT Reihe, ein Bindemittel entwickelt, mit dem man aushärtende Materialien, die extrem weiterreißfest und zugleich hochelastisch sind, herstellen kann. Mit dieser Eigenschaftskombination sind Anwendungen im Fahrzeug- und Maschinenbau möglich, die bisher polyurethanbasierten oder isocyanatvernetzenden Polymersystemen vorbehalten waren. Wegen ihrer niedrigen Viskosität lässt sich GENIOSIL® XT auch bei niedrigen Temperaturen ohne Schwierigkeiten weiterverarbeiten.

ISGATEC - Das Netzwerk der Kompetenz: Wissenstransfer und Kontakte

Wir sind mit unserem Beratungs- und Dienstleistungsangebot für den Markt der Dichtungstechnik, Elastomer-/Gummi- und Klebetechnik einzigartig in Europa. Im Kontakt mit Herstellern, Händlern, der Wissenschaft und Beratern bieten wir Ihnen Expertenwissen und vermitteln Erfahrungen auf höchstem Niveau.

Konstruktion & Entwicklung/ Beratung:

Unsere Experten beschleunigen Ihren Entwicklungsprozess durch anwendungstechnische Beratung. Die fachkompetente Marketing- und Managementberatung sowie die Vermittlung von Unternehmenskäufen und -verkäufen durch unser Netzwerk bringen Sie sicher ans Ziel.

20.02.2015
Werden Sie Teil unseres Netzwerkes
Wir suchen Senior Experten der Dichtungs-, Klebe- und Elastomertechnik

05.02.2015
Sie wollen expandieren?
Unternehmen Gummiformteil-Produktion zum Verkauf angeboten. Senden Sie bei Interesse eine E-Mail.

Seminare (auch Inhouse), Foren, Workshops:

Wir vermitteln das Wesentliche rund um die Themen Dichtungs- technik, Klebetechnik und Elastomertechnik und der angrenzenden Bereiche, u.a. Qualitätsmanagenet, Technische Zeichnungen, Dichtheitsprüfung, Simulation und Berechnung, Ausfallursachen, Tribologie - praxisnah, herstellerneutral, kompetent.

Fachmagazine, Jahrbücher, Wörterbücher

Das Fachmagazin DICHT! und die DICHTUNGSTECHNIK JAHRBÜCHER informieren über Trends und Entwicklungen, recherchieren und präsentieren die Systemalternativen differenziert nach den unterschiedlichen Einsatzbereichen. Die WÖRTERBÜCHER DER DICHTUNGSTECHNIK vereinen Sprach- und Fachkompetenz.

23.02.2015
Anwendungsgerechte Lösungen im Bereich DICHTEN KLEBEN ELASTOMER setzen die Definition notwendiger Anforderungen und Rahmenbedingungen voraus. Hilfestellungen geben hier unser Checklisten.

16.02.2015
Die nächste DICHT! erscheint am 16. März 2015. Interessiert an einer kostenlosen und unverbindlichen Ausgabe? Senden Sie eine E-Mail.

Das Online-Portal der Dichtungstechnik

Online finden Sie unter LÖSUNGSPARTNER FINDEN, KARRIERENETZWERK, WISSENSWERTES und BLOG Informationen, Links und vieles mehr, die Ihre tägliche Arbeit unterstützen und beschleunigen. Partizipieren Sie an unserer Erfahrung, dem Wissen und den guten Kontakten.

© ISGATEC GmbH 2015
» Impressum