Wissenswertes
Freundenberg Xpress, gedrehte Dichtungen aus Originalwerkstoffen der Serienproduktion
27.05.2015

Freudenberg Xpress bietet gedrehte Dichtungen aus Originalwerkstoffen der Serienproduktion an. Die Fertigungstechnik ist ideal für Kleinserien, Prototypen oder den Ersatzteilebedarf. Das Material aus EPDM, PTFE, Polyurethan und Fluoroprene® XP hat identische Eigenschaften und Standzeiten wie die Serienprodukte. Die Oberflächen haben einem maximalen Mittenrauwert Ra von 2,38 µm und eine Rautiefe Rt von 13,7 µm.

RAMPF Polymer Solutions, Klebstoff - Systeme, Polyurethan-, Silikon-, Epoxid-Basis, 1K, 2K
27.05.2015

Die RAMPF Polymer Solutions bietet ab sofort eine breite Palette von Klebstoff-Systemen für Montagen in den unterschiedlichsten Branchen an. RAKU-PUR sind 1K- und 2K-Klebsysteme auf Polyurethan-Basis, RAKU-SIL auf Silikon-Basis, RAKU-POX Klebsysteme auf Epoxid-Basis und RAKU-MELT sind Schmelzklebstoffsysteme. Im Fokus weiterer Entwicklung steht die Optimierung der mechanischen Eigenschaften von zähelastischen Reaktionsklebstoffen, insbesondere für faserverstärkte Kompositwerkstoffe.

3M Dyneon, Perfluorelastomere; erhöhte chemische und thermische Beständigkeit
27.05.2015

3M Dyneon bietet ein umfangreiches Sortiment an Perfluorelastomeren mit dem peroxidisch vernetzten PFE 40Z ChemShield, dem hochtemperaturbeständigen PFE 7301BZ, dem verbesserten E-21464 HeatShield (für dauerhaften Einsatz bei 316°C mit weiter verbessertem Druckverformungsrest) und das FDA- und USP VI-konforme PFE 7502BZ ChemShield mit allgemein erhöhter chemischer und thermischer Beständigkeit (für den Dauereinsatz bei 275°C).

» zum LÖSUNGSPARTNER: Dyneon GmbH / 3M Advanced Materials Division
DSM und 3M Dyneon GmbH, Zwei-Komponentenwerkstoff für Leichtbau in Automobilindustrie
27.05.2015

Aus der Materialkombination aus Stanyl® Polyamid 46 des Chemieherstellers DSM und den 3M Dyneon Fluorelastomeren wurde ein Zwei-Komponentenwerkstoff entwickelt, der den Leichtbau in der Automobilindustrie unterstützt und ohne Haftvermittler eingesetzt werden kann. Somit können zunehmend Metalle ersetzt und gefährliche lösungsmittelbasierte Klebeprozesse vermieden werden.

» zum LÖSUNGSPARTNER: Dyneon GmbH / 3M Advanced Materials Division
 Freudenberg Sealing Technologies, Fachdichtungen, ePTFE, PTFE, Graphit, Silikat, Aramidfaser
25.05.2015

Die Freudenberg Sealing Technologies bietet für die Chemie- und Pharmaindustrie Flachdichtungen aus drei Werkstoffen an. Das weiße FG-360 besteht vollständig aus expandiertem PTFE (ePTFE), ist einzigartig flexibel und von -270 bis +310 °C beständig. Das blaue FG-120 ist eine durch Aramidfasern verstärkte Graphitdichtung, mit hoher mechanischer Belastbarkeit. Das weiße FG-180 ist eine Flachdichtung aus PTFE, mit strukturiertem Silikat gefüllt.

SKF Economos Deutschland GmbH, Rotationsdichtungen, Polyurethan, inkorporierte Schmierstoffe
22.05.2015

Der Dichtungsspezialist SKF Economos Deutschland GmbH bietet Rotationsdichtungen für die Abdichtung von Drehdurchführungen an, die deutlich verschleißfester, druckstabiler und medienbeständiger als gängige NBR- oder PTFE-Ausführungen sind. Aufgrund der mechanischen Eigenschaften des hier eingesetzten Polyurethanwerkstoffes sind diese Dichtelemente auch erheblich einfacher zu montieren. Durch inkorporierte Schmierstoffe im XS-ECOPUR wird die höhere Reibleistung kompensiert.

Lanxess AG, EPDM-Kautschuk, Ethylene - Propylen - Diene - Monomer
22.05.2015

LANXESS produziert Keltan Eco, ein EPDM-Kautschuk (Ethylene-Propylen-Diene-Monomer), der bis zu 70 Prozent Ethylen enthält, das aus Zuckerrohr gewonnen wurde. Das Eigenschaftsprofil steht herkömmlichem EPDM in nichts nach. Der Compound erfüllt die Standards hinsichtlich der Reduzierung des CO2 -Fußabdrucks, reduziert die Abhängigkeit von fossilen Ressourcen, ist bis zu 150°C temperaturbeständig und hat herausragende Druckbelastungseigenschaften.

ADACTECH Technologies GmbH, pneumatisches, zeit-/druckgesteuertes Dosierventil, Membran
20.05.2015

ADACTECH hat ein neues pneumatisches, zeit-/druckgesteuertes Dosierventil DDH-1-PN entwickelt. Es ist u.a. für aggressive Flüssigkeiten und Klebstoffe geeignet. Der Dosierkörper wird sowohl aus INOX als auch PTFE/POM gefertigt. Die Membran kann je nach Anforderung aus PTFE, PE-UHMW oder PVDF sein. Aufgrund seines kompakten Designs lässt sich das Dosierventil einfach in bestehende oder neue Montageanlagen integrieren und ist auch für den manuellen Betrieb geeignet.

Freudenberg Sealing Technologies, FKM, hohe Kälteflexibilität, Zulassung
20.05.2015

Freudenberg Sealing Technologies hat sein Produktportfolio um ein schwarzes 75 FKM 38269 mit hoher Kälteflexibilität ergänzt. Dieses Material ist insbesondere für statische Anwendungen in der Chemie- und Pharmaindustrie, durch Zulassungen nach FDA 21 CFR 117.2600, EU (VO) 1935/2004 und der Einstufung in Class I der 3-A® Sanitary Standards weltweit für die Lebensmittelindustrie und für Reinigungsprozesse im CIP- (Cleaning In Place) und SIP- (Sterilization In Place) Verfahren geeignet.

Freudenberg Sealing Technologies; Extractables, Reinheit; Extraktmengen
20.05.2015

Die Freundenberg Sealing Technologies haben mit Hilfe von Extractables-Studien u.a. den blauen Universalwerkstoff Fluoroprene® XP sowie das Perfluorelastomere Simriz® analysiert und konnten damit ihre außerordentliche Reinheit nachweisen. Extraktmengen in Ethanol und Hexan waren nicht nachweisbar. Diese Werkstoffe erfüllen damit die in der Pharmaindustrie geltenden hohen Anforderungen an eine geringe Wechselwirkung mit pharmazeutischen Präparaten.

ISGATEC - Das Netzwerk der Kompetenz: Wissenstransfer und Kontakte

Wir sind mit unserem Beratungs- und Dienstleistungsangebot für den Markt der Dichtungstechnik, Elastomer-/Gummi- und Klebetechnik einzigartig in Europa. Im Kontakt mit Herstellern, Händlern, der Wissenschaft und Beratern bieten wir Ihnen Expertenwissen und vermitteln Erfahrungen auf höchstem Niveau.

Konstruktion & Entwicklung/ Beratung:

Unsere Experten beschleunigen Ihren Entwicklungsprozess durch anwendungstechnische Beratung. Die fachkompetente Marketing- und Managementberatung sowie die Vermittlung von Unternehmenskäufen und -verkäufen durch unser Netzwerk bringen Sie sicher ans Ziel.

Seminare (auch Inhouse), Foren, Workshops:

Wir vermitteln das Wesentliche rund um die Themen Dichtungstechnik, Klebetechnik und Elastomertechnik und der angrenzenden Bereiche, u.a. Qualitätsmanagenet, Technische Zeichnungen, Dichtheitsprüfung, Simulation und Berechnung, Ausfallursachen, Tribologie - praxisnah, herstellerneutral, kompetent.

Fachmagazine, Jahrbücher, Wörterbücher

Das Fachmagazin DICHT! und die DICHTUNGSTECHNIK JAHRBÜCHER informieren über Trends und Entwicklungen, recherchieren und präsentieren die Systemalternativen differenziert nach den unterschiedlichen Einsatzbereichen. Die WÖRTERBÜCHER DER DICHTUNGSTECHNIK vereinen Sprach- und Fachkompetenz.

20.05.2015
Die nächste DICHT! erscheint am 8. Juni 2015. Sie sind an einem DICHT!-Abonnement interessiert? HIer finden Sie weitere Informationen.

20.05.2015
Recherchieren Sie nach Fachbeiträgen im Bereich DICHTEN KLEBEN ELASTOMER mittels Fachartikelsuche.

Das Online-Portal der Dichtungstechnik

Online finden Sie unter LÖSUNGSPARTNER FINDEN, KARRIERENETZWERK, WISSENSWERTES und BLOG Informationen, Links und vieles mehr, die Ihre tägliche Arbeit unterstützen und beschleunigen. Partizipieren Sie an unserer Erfahrung, dem Wissen und den guten Kontakten.

27.05.2015
NEWS / ENTWICKLUNGEN >> Werkstoffe Leichtbau; Flachdichtungen aus 3 Werkstoffen; VDI 3469; Membrandosiertventil

26.05.2015
LÖSUNGSPARTNER FINDEN >> Werkstoffe, Qualitätslevel..

08.05.2015
KARRIERENETZWERK >> Qualifizierte Positionen zu besetzen!

© ISGATEC GmbH 2015
» Impressum