ISGATEC - Das Netzwerk der Kompetenz: Wissenstransfer und Kontakte

Wir sind mit unserem Beratungs- und Dienstleistungsangebot für den Markt der Dichtungstechnik, Elastomer-/Gummi- und Klebetechnik einzigartig in Europa. Im Kontakt mit Herstellern, Händlern, der Wissenschaft und Beratern bieten wir Ihnen Expertenwissen und vermitteln Erfahrungen auf höchstem Niveau.

Wissenswertes
UV-LED-härtende Klebstoffe von Panacol
19.08.2014

Bislang beschränkte sich die Auswahl an UV-LED-härtenden Klebstoffen zumeist auf Acrylate. Dank der Entwicklung neuer Photoinitiatoren hat Panacol jetzt auch Epoxid-Systeme entwickelt, die je nach Bestrahlungsintensität binnen Sekunden vollständig aushärten. Die neue Generation von UV-LED-Aushärtegeräten und neuentwickelte Epoxide erzielen bei der Aushärtung vergleichbare technische Werte wie bei konventioneller UV-Bestrahlung.

SCA Klebstoffauftrag Kompaktzelle
18.08.2014

SCA Schucker GmbH & Co. KG stellt eine schlüsselfertige Komplettlösung seiner neuen Kompaktklebezellen vor, die sich für die automatisierte zwei Komponenten-Verklebung oder Abdichtung kleinerer Bauteile mit hohen Qualitätsansprüchen in der Zulieferindustrie eignen. Die Zelle kann in eine Fertigungslinie integriert oder autark aufgestellt werden. Einsatzbeispiele sind Dachantennen, Steuerungsboxen, Motorblöcken oder Zylinderköpfen.

PU-Hotmelt-Systeme Hermann Otto GmbH
13.08.2014

Die neuen PU-Hotmelt-Systeme der Hermann Otto GmbH lassen sich in vielen Parametern, wie z.B. Viskosität, Verarbeitungszeit, Anpresszeit, Endfestigkeit sowie anderen prozess- und anwendungsorientierten Anforderungen sehr exakt anpassen. Dabei ermöglichen die Novasil® Hotmelts auch kürzere Taktzeiten dank zusätzlicher physikalischer Haftung durch Abkühlen. Sie reduzieren so die Prozesskosten und erhöhen die Prozesssicherheit.

Lanxess
13.08.2014

Im rauen Umfeld auf hoher See und bei der Ausrüstung von Offshore-Anlagen und in der Öl- und Gas-Förderung bewähren sich kälteflexible und ölbeständige Kabelmäntel aus halogenfrei flammgeschützten Therban (HNBR)/Levapren (EVM)-Blends von LANXESS. Sie sind nicht nur bei Temperaturen bis weit unter -40 °C flexibel, sondern zeichnen sich auch in diesem Temperaturbereich zusätzlich durch eine hohe Ölbeständigkeit und herausragende Flammschutzeigenschaften aus.

Zwick (Mittwoch, 13. August 2014)
13.08.2014

Zwick hat ein Prüfsystem entwickelt, mit dem Härte und Ermüdung verarbeiteter Schaumstoffe in zyklischen Versuchen ermittelt werden. Damit der elektromechanische Servo-Prüfzylinder möglichst flexibel eingesetzt werden kann, ist der Prüfzylinder in ein spezielles von Zwick entwickeltes Portal eingebaut. Es bietet eine elektrische Verstellung in X- und Y-Richtung sowie eine Höhenverstellung des Querhaupts. Die Einsatzgebiete dieser Prüfzylinder reichen von Material- und Bauteilprüfung bis hin zur Prüfung von fertigen Endprodukten.

Freudenberg Offset-Dichtung
12.08.2014

Die Freudenberg Sealing Technologies GmbH & Co. KG hat eine Offset-Dichtung für Motoranwendungen (u.a. Zündkerzenschacht, Vakuumpumpendichtung) entwickelt, die einfach zu installieren und von Hand entfernt werden kann. Das Grundprinzip von Offset-Dichtungen ist eine Metall-Elastomer-Verbundstruktur, die große radiale Bewegungen ohne Einbußen bei der Dichtperformance zulässt. Dies bewirkt eine geringere Montagekraft (minus 70%) und eine zuverlässig verbesserte Abdichtung.

Delo Hochtemperatur-Klebstoff
12.08.2014

Die neuen Hochtemperatur-Klebstoffe von DELO überzeugen bei Temperaturen über 150 °C mit einer erhöhten Scherfestigkeit von 12 MPa. Durch die hohe Glasübergangstemperatur und verbesserte thermische Langzeitstabilität, sind selbst bei 220 °C Belastungen der Klebverbindung von bis zu 3 N/mm² möglich. So beträgt die Zugfestigkeit nach Tests, bei denen der Klebstoff 1000 Stunden lang einer Temperatur von 220 °C ausgesetzt wird, am Ende noch über 80% des Initialwerts.

Standardmischer von Tartler
11.08.2014

Neben einer großen Auswahl an Standardmischern (Wendel/Hülse) für das Vermischen von Harz, Härter und Additiven bietet die Tartler GmbH, ein Dosier- und Mischtechnik-Spezialist, mittlerweile ein wachsendes Sortiment an Spezialtypen der Baureihe D an. Mit segmentierten Spiralen und teilweise verkürzten Leitschaufeln sind sie für extreme Viskositätsunterschiede und Mischungsverhältnisse (100:2 oder 100:10) ausgelegt.

LED Spot Wmit LED powerdrive
11.08.2014

Die UVAHAND LED  von der Dr. Hönle AG ist hervorragend für eine flächige, homogene Belichtung geeignet. Der UV-LED-Handstrahler ist leicht zu transportieren und verfügt über alle Vorteile der LED-Technologie. Dazu gehört ein sehr geringer Wartungsbedarf, aber auch eine signifikante Energieersparnis. Dass die UVAHAND LED darüber hinaus kein zwischengeschaltetes Vorschaltgerät braucht, macht den Handstrahler ideal für den mobilen Einsatz.

Der LED Spot W, neu mit LED powerdrive erreicht eine maximale Strahlungsstärke von 24.000 mW/cm² und damit fast doppelt so viel wie zuvor. Das führt zu noch geringeren Aushärtezeiten und damit zu noch kürzeren Taktzeiten. Mit der LED powerdrive-Steuerung können bis zu drei Spots gleichzeitig bedient werden. Weitere Kundenvorteile sind der geringere Platzbedarf, aber auch eine Kostenersparnis durch die geringere Anzahl von Steuerungen.

Tigres GmbH (Donnerstag, 07. August 2014)
07.08.2014

Die Tigres GmbH stellt ein regelbares Plasma vor. Regelbar heißt in diesem Fall, dass die eingetragene Leistung über das Puls-Pause-Verhältnis verändert und dadurch der Wärmeeintrag auf das Material angepasst werden kann. Auf diese Weise werden Plasmatemperaturen von lediglich 30 °C möglich, so dass auch temperaturempfindliche Materialien, wie Vlies, Schaum und dünne Folie bei niedrigen Bahngeschwindigkeiten mit atmosphärischem Plasma zu aktivieren sind.

Unsere Seminare, Workshops und Inhouse-Seminare sind herstellerneutral – praxisnah – kompetent. 

Themen sind dynamische Dichtsysteme, statische Dichtungen, Schadensanalyse von Dichtungen, flüssig aufgetragene Dichtungen, prozesssichere Dosiertechnik, Tribologie, Kleb- und Dichtsystemen, Thermoplastische Elastomere, Elastomerwerkstoffe, TPE, Flachdichtungen nach VDI 2290, Werkstoffe und Verarbeitung, Mess- und Prüftechnik, Hydraulikdichtungen, Technische Zeichnungen erstellen, Qualitätssicherungsvereinbarungen, Qualitätsmanagement und Recht.

Unsere Referenten sind Experten aus der Praxis mit einer sehr hohen Fachkompetenz.

Direkt zur Anmeldung geht es hier.

Konstruktion & Entwicklung / Technische Beratung

Stets informiert über die Trends, Entwicklungen und Alternativen erarbeiten wir mit unseren Experten gemeinsam in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden, technisch und wirtschaftlich optimierte Lösungen - von der Werkstoffspezifikation bis hin zur Teilekonstruktion und Serienprozessoptimierung.

 

Management & Marketing Beratung 

Die über 30 Jahre Branchen- und Markterfahrung sowie die Kontakte zu Entscheidungsträgern bieten Ihnen Mehrwert. Mit unseren modernen Management-Werkzeugen erarbeiten wir Strategien, Maßnahmen und überprüfen ihre Wirksamkeit. Wir begleiten Sie bei der erfolgreichen Expansion.

 

M&A, Vermittlung von Unternehmenskäufen und -verkäufen 

Als Marktkenner haben wir uns auf  Unternehmensnachfolgeregelungen (intern und extern), den Kauf und Verkauf von kleinen und mittelgroßen Unternehmen im Bereich der Dichtungs-, Polymer- und Klebetechnik spezialisiert.

 

Das Fachmagazin DICHT!, die DICHTUNGSTECHNIK JAHRBÜCHER und Wörterbücher sind Teile unserer vielseitigen Plattform.

ISGATEC Media informiert über Trends und Entwicklungen, recherchiert und präsentiert Ihnen die Systemalternativen im Bereich DICHTEN KLEBEN ELASTOMER differenziert nach den unterschiedlichen Einsatzbereichen und Branchen.

Wir bereiten das Wissen und die Informationen für Konstrukteure, Einkäufer und Qualitätsmanager auf. Der Wissenstransfer im Mediabereich ist lösungsorientiert und trialogfördernd. Unser Ziel ist es, Sie mit den Entwicklungen vertraut zu machen. 

© ISGATEC GmbH 2014
» Impressum