22.09.2017
Preeflow, Parkinson Harness Technology.

Ein preeflow System, von Intertronics installiert, trägt bei Parkinson Harness Technology zur Verbesserung der Auftragungsqualität und Produktion sowie zur Reduzierung von Materialverschwendung bei.

Parkinson Harness Technology aus Boston (UK) fertigt maßgeschneiderte elektrische Produkte für Industrien wie das Baugewerbe, die Landwirtschaft, den Schienenverkehr und die Verteidigungsindustrie. Bei dem Unternehmen gab es einen Fertigungsprozess, der `Kopfschmerzen bereitete`. Ein kleiner elektrischer Widerstand sollte auf den Boden eines Dieselfiltergehäuses gepottet werden, ohne die Kupferanschlüsse zu beeinträchtigen. Der Prozess konnte nicht präzise, wiederholgenau und verlässlich durchgeführt werden. Zusätzlich wurden Unmengen von Material und Bauteilen verschwendet. Die Produktivität litt unter dem hohen Materialverbrauch und dem großen Ausschuss. Durch die Zusammenarbeit mit dem preeflow-Händler intertronics und einem Entwicklungs-ingenieur von Parkinson Harness Technology konnte der Prozess mit der Kombination von eco-PEN450 sowie einem F4200N.1 Roboter optimiert werden. Der einfach zu programmierende Roboter bietet die akkurate, wiederholgenaue Positionierung des Dispensers über dem Bauteil, während der volumetrische Dosierer eco-PEN450 immer exakt 0,2 g des 1K-Materials absolut wiederholgenau dosiert. Der eco-PEN450 konnte optimal und präzise in die unübersichtliche Vertiefung des Filtergehäuses dosieren, ohne die Kupferanschlüsse zu bedecken oder die elektronische Anschlussfähigkeit zu blockieren.

Preeflow, Parkinson Harness Technology.
© ISGATEC GmbH 2019