Aktuelles / Entwicklungen - Klebetechnik / Flüssigdichtsysteme

05.08.2014

Durch die Trennung von Fahrwerk und Materialaufbereitung bietet der Dosierroboter DR-CNC von RAMPF Production Systems GmbH & Co KG maximale Flexibilität für dynamisches Kleben, Abdichten und Vergießen. Variable X-Y-Z-Verfahrhübe ermöglichen auch den dreidimensionalen Materialauftrag. Die Steuerungstechnologie der DR-CNC kombiniert das Misch- und Dosiersystem mit den wartungsfreien CNC-Linearachsen und  optimiert das Zusammenspiel von Dosierprozess und Bewegungsabläufen.

RAMPF Production Systems GmbH & Co KG, DR-CNC
RAMPF Production Systems GmbH & Co KG, DR-CNC
05.08.2014

Mit der Serie ViscoDuo-VM  der ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH erhalten Anwender Zugang zu einer Baukastenstruktur, die eine Konfiguration der 2K-Dosiersysteme, die Wartung, und einen Teiletausch auf Modulebene ermöglichen. Sowohl Reinigungs- als auch Wartungsarbeiten können zukünftig pro Segment durchgeführt werden, so dass es nicht mehr erforderlich ist, das komplette 2K-Dosiersystem aus einer Anlage auszubauen bzw. wieder zu montieren.

 ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH, ViscoDuo-VM
ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH, ViscoDuo-VM
01.08.2014

Mit dem neuen einkomponenten Dymax GA-201 der Dymax Europe GmbH lassen sich Form-in-Place- (FIP) bzw. Cure-in-Place-Dichtungen (CIP) herstellen. Das Material wird direkt in eine Dichtungsfuge aufgetragen und anschließend durch UV-Licht in Sekundenschnelle ausgehärtet. Die entstehenden Dichtungen sind feuchtigkeits- und chemikalienbeständig, weisen ein gutes Rückstellverhalten auf und haften hervorragend auf Kunststoffen, Glas oder Metall.

Dymax GA-201
Dymax GA-201
11.07.2014

Der BlueWave® LED-Flächenstrahler von Dymax Europe ist ein einfach zu bedienendes Aushärtungssystem. Er ist in drei Wellenlängen (385, 405 und 365 nm) erhältlich. Die konstant hohe Intensität der LED-Lampe gestattet einen sicheren Fertigungsprozess und kurze Aushärtezeiten. Der luftgekühlte Lampenkopf bietet eine hochintensive, homogene Lichtverteilung auf einer Bestrahlungsfläche von 127 x 127 mm.

Dymax Europe, BlueWave® LED-Flächenstrahler
Dymax Europe, BlueWave® LED-Flächenstrahler
04.07.2014

Nordson EFD präsentiert neue mechanische, kabellose und Pneumatikpistolen zur Dosierung von Zweikomponentenklebstoffen. Mit den Pistolen wird die Dosierung selbst dickflüssigster Materialien einfacher. Durch das Schubverhältnis von 26:1 wird weniger Druck nötig, um beim Betätigen des Abzugs jeweils mehr Klebstoff aufzutragen. Die Dosierpistolen sind ergonomisch, leicht und aufgrund einer sicheren Schnappfunktion einfach zu laden.

Nordson EFD, Pneumatikpistolen
Nordson EFD, Pneumatikpistolen
11.06.2014

Für temperatursensible Bauteile hat Delo den Klebstoff Delomonopox LT204 entwickelt, der seine volle Festigkeit bereits bei einer Aushärtungstemperatur von 60 °C erreicht, die den thermischen Stress minimiert und zu einem geringeren Verzug der Bauteile sowie weniger Spannungen führt. Mit seiner guten Haftung auf z.B. LCP, PA und PPS, Metallen sowie FR4 lässt sich der Klebstoff universell einsetzen.

Delo Industrie Klebstoffe, Klebstoff Delomonopox LT204
Delo Industrie Klebstoffe, Klebstoff Delomonopox LT204
03.06.2014

Mit Technomelt PUR 9720 stellt Henkel einen PU-Schmelzklebstoff vor, der seine schnelle Verarbeitbarkeit in der Serienproduktion im Kfz-Innenraum unter Beweis stellt. Das Produkt hat außergewöhnlich hohe Festigkeiten bereits im Abkühlprozess und verfügt über eine gute chemische Beständigkeit insbesondere gegen Weichmacher, wodurch es vor allem für die Kaschierung von PVC-Folien auf Kunststoffträgern geeignet ist.

Henkel AG & Co. KGaA, Technomelt PUR 9720 (Dienstag, 03. Juni 2014)
02.06.2014

3M in Neuss hat den geruchsarme, lösungsmittelfreie DP 8805 NS 2K-Klebstoff auf Acrylatbasis entwickelt, der fast doppelt so schnell aushärtet wie vergleichbare Produkte und damit die Produktivität erhöht. Der Klebstoff baut bei Überlappung in weniger als 9 Minuten eine Scherfestigkeit von über 6,9 Mpa auf. Zudem verfügt das Produkt über eine dreimal höhere Schlagfestigkeit als herkömmliche Acylatklebstoffe.

28.05.2014

Kleben, ohne dass man in der Fertigung mit flüssigem Klebstoff hantieren muss - Forscher des Fraunhofer-Instituts für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM in Bremen haben die Idee: Zunächst wird der Klebstoff auf eines der Bauteile aufgetragen und bildet eine klebfreie trockene Schicht. Die eigentliche Klebstoffhärtung und das Fügen der Bauteile erfolgen in einem späteren Produktionsschritt.

28.05.2014

Henkel hat das anaerobe Flanschdichtungsmittel Loctite 5189 für die Abdichtung von stark beanspruchten Verbindungen im Motor entwickelt. Mit seiner besonders hohen Flexibilität und zuverlässigen Abdichtung entspricht es den Anforderungen des Blow-out-Tests in der Produktionslinie und führt somit zu deutlichen Kosteneinsparungen im Produktionsprozess, da aufwendige manuelle Nachbearbeitungen der Motoren entfallen.

Henkel AG & Co. KGaA, Loctite 5189
Henkel AG & Co. KGaA, Loctite 5189
© ISGATEC GmbH 2020