Aktuelles / Entwicklungen - Klebetechnik / Flüssigdichtsysteme

07.04.2016

Die neuen doppelseitigen PE-Klebebänder von 3M fügen schnell und halten auch auf problematischen Oberflächen. Sie haften auf z.B. auf Metall, Glas, Fliesen, Keramik, lackiertem Holz und schwierig zu verklebenden Kunststoffen. Sie sind aber auch zum Abdichten von Fugen oder zur Vibrationsdämmung geeignet. Die Klebebänder bestehen aus einem stabilen Polyethylen-Schaumstoffkern. Dieser ist mit einem Acrylatklebstoff für Innen- und Außenverklebungen bzw. einem Gummi-Harz-Klebstoff für den Innenbereich versehen.

3M, PE-Klebeband 528W
3M, PE-Klebeband 528W
01.04.2016

Schnelles und sicheres Kleben im Fahrzeugbau ist mit dem neuen reißfesten Liner für 3M Acrylic Foam Tapes von 3M jetzt leichter. Die Bauteile können so vorfixiert werden. Sitzen sie perfekt, wird er einfach herausgezogen – ohne, dass er reißt. Der Liner lässt sich bis zu einer Temperatur von 80 °C einsetzen und ist auf den 3M Acrylic Foam Klebebändern der GTE Serie ab einer Breite von 8 mm erhältlich.

Reissfester Liner 3M
Reissfester Liner 3M
29.03.2016

DELO hat neue Klebstoffe auf Epoxidharzbasis insbesondere für die Elektronikindustrie vorgestellt. Dazu zählen dualhärtenden Klebstoffe, die – nach einer Vorfixierung mit Licht – schon bei 60 °C ihre volle Festigkeit erreichen und rein niedertemperaturhärtende Klebstoffe, die dreimal so schnell wie bisherige Produkte aushärten. Die niedrige Aushärtungstemperatur reduziert den thermischen Stress zwischen den Materialien und es kommt zu einem geringeren Spannungseintrag am Bauteil. 

DELO Industrie Klebstoffe, Dualhärtende Klebstoffe schon bei 60 °C aushärten
DELO Industrie Klebstoffe, Dualhärtende Klebstoffe schon bei 60 °C aushärten
21.03.2016

Die kombinierte Klebe- und Beschichtungslösung von Kager erlaubt es biolösliche Keramikvlies-Halbzeuge mit Klebstoffen und Abbindern auf Keramikbasis zu verbinden, zu verfestigen und zu beschichten. So lassen sich bis 1650 °C hochtemperaturbeständige und leichte Keramikfaser-Flächen- und Formteile herstellen. Die kostengünstige Triplexlösung bietet sich für Kleinserien- und Entwicklungsprojekte im Maschinen-, Ofen- und Flugzeugbau an.

Kager Industrieprodukte GmbH, Keramikklebers Ceramabond 671
Kager Industrieprodukte GmbH, Keramikklebers Ceramabond 671
17.03.2016

Der neue Dosierrechner MR40 der Hilger u. Kern/Dopag Gruppe – eine Weiterentwicklung der MR15 und MR30 – wurde für anspruchsvolle Steuerungsaufgaben unter industriellen Bedingungen konzipiert. Kennzeichen sind eine Ethernet- sowie zwei serielle Schnittstellen und die Unterstützung aller gängigen Feldbus-Typen. Durch leistungsfähigere Prozessoren und zusätzliche Peripherie ist die Steuerung schneller und produktiver als ihre Vorgänger. Die MR40 wird die MR30 ab sofort ablösen. Die MR15 kommt weiterhin in der Ausführung mit LCD-Display zum Einsatz.

Hilger u. Kern/Dopag Gruppe, Dosierrechner MR40
Hilger u. Kern/Dopag Gruppe, Dosierrechner MR40
10.03.2016

Strukturklebstoffe von Dow Automotive wie z.B. BETAFORCE™ eignen sich für die Hybridbauweise, was u.a. für den Leichtbau bei Fahrzeugen wichtig ist. Deshalb kommen diese Klebstoffe jetzt in aktuellen Fahrzeugen von Audi und Lamborghini als Fügelösung für strukturelle Karbonfaserbauteile zum Einsatz. Neben Gewichtsvorteilen bietet ihr Einsatz weitere Leistungsmerkmale in der Verarbeitbarkeit und machen sie daher auch produktionstechnisch interessant.

Dow Automotive Systems, Strukturklebstoffe BETAFORCE™
Dow Automotive Systems, Strukturklebstoffe BETAFORCE™
26.02.2016

Zehn Klebstoffe von DELO Industrie Klebstoffe sind für den direkten LED-Kontakt, vier weitere für den indirekten zugelassen und haben damit ihre chemische Verträglichkeit im Standardtest der LED-Branche nachgewiesen. Die ausgasungsarmen und vergilbungsresistenten Klebstoffe, die vor allem auf lichthärtenden Epoxidharzen und Acrylaten basieren, stellen somit eine langanhaltende, hohe optische Qualität von LED-Modulen sicher.

DELO Industrie Klebstoffe GmbH & Co. KGaA, Klebstoffe
DELO Industrie Klebstoffe GmbH & Co. KGaA, Klebstoffe
18.02.2016

Kunstharz-Dosier- und Mischanlagen von Tartler sorgen – komplett mit flexiblen Balancern, mobilen Auslegern und ergonomischen Mischkopf-Haltern, für die optimale Integration in die Fertigungslandschaften der Kunden. Darüber hinaus werden die Mischköpfe zukünftig erheblich leichter und somit komfortabler in der Handhabung. Deshalb können bald alle handhabungstechnischen Peripheriesysteme schlanker ausgelegt werden.

TARTLER GmbH, Kunstharz-Dosier- und Mischanlagen
TARTLER GmbH, Kunstharz-Dosier- und Mischanlagen
09.02.2016

Der UV-Klebstoff Vitralit®  UV 4050 MV von Panacol ist mittelviskos eingestellt und eignet sich für Kunststoff-Verklebungen. Der transparente Klebstoff weist mit nur 2% einen niedrigen Schrumpf auf und haftet sehr gut auf vielen Kunststoffen, z.B. auf PVC, ABS, SAN und PC, außerdem auf Edelstahl und auf Glas. Für den Einsatz in medizintechnischen Anwendungen wird der Klebstoff gerade gemäß USP Class VI und DIN ISO 10993-4/-5 geprüft. 

Panacol-Elosol GmbH, UV-Klebstoff Vitralit® UV 4050 MV
Panacol-Elosol GmbH, UV-Klebstoff Vitralit® UV 4050 MV
20.01.2016

Bisherige Epoxidharzklebstoffe, die extremen Temperaturen und aggressiven Chemikalien wiederstehen, waren bisher nur wärmehärtend herstellbar. DELO Industrie Klebstoffe hat nun ein lichtfixierbares Produkt mit höherer Klebegenauigkeit, einer definierte Kehlnaht und einem leichteren Handling entwickelt. Insbesondere, wenn nur minimal Platz auf Platinen vorhanden ist, spart das neue Epoxidharz bei einem Glob Top-Verguss gegenüber dem Dam and Fill-Verfahren einen Prozessschritt ein.

DELO Industrie Klebstoffe GmbH & Co. KGaA, Eine Lichtfixierung im Hochzuverlässigkeitsbereich eröffnet neue Möglichkeiten
DELO Industrie Klebstoffe GmbH & Co. KGaA, Eine Lichtfixierung im Hochzuverlässigkeitsbereich eröffnet neue Möglichkeiten
© ISGATEC GmbH 2020