Aktuelles / Entwicklungen

15.04.2019
C. Otto Gehrckens
Neuer NBR-Werkstoff mit Lebensmittelzulassung

Mit der Neuentwicklung P 300 erweitert C. Otto Gehrckens sein Sortiment um einen NBR-Werkstoff, der über wichtige Zulassungen für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeherstellung verfügt

09.04.2019
Parker Hannifin GmbH, Verbundlösungen.
Verbundtechnologie für Dichtelemente

Ein Beispiel der Verbundlösungen der Engineered Materials Group der Parker Hannifin Corporation sind ökonomisch und ökologisch gleichermaßen vorteilhafte 2K-Gummi-Kunststoff-Direktverbundteile, die ohne Haftsysteme auskommen und zudem die Substitution von Metall durch Kunststoff ermöglichen.

05.04.2019
ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH, ElRoSeal™.
Effizienzsteigerung durch Reibungsminimierung

Der neue Wellendichtring ElRoSeal™ der ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH (EKT) beherrscht schwierige Anwendungen mit hohen Drehzahlbereichen, z.B. im Maschinen- und Anlagenbau und bei Elektromotoren.

17.04.2019
Rampf Gruppe
Moderne Gap-Filler effektiv applizieren

Auf der Battery Show Europe zeigt die RAMPF-Gruppe u.a. ihr neues 2K-Silikon-Elastomer RAKU®  SIL 27-1004 sowie KDP-Kolbendosierpumpen für die Verarbeitung hochgefüllter und abrasiver Materialien.

11.04.2019
ARBURG GmbH + Co KG, Freeformer 300-3X erweitert das Anwendungsspektrum.
Freeformer 300-3X erweitert das Anwendungsspektrum

Der Freeformer 300-3X von Arburg mit drei Austragseinheiten kann aus zwei qualifizierten Kunststoff­en und Stützmaterial additiv komplexe und belastbare Funktionsbauteile in Hart-Weich-Verbindung fertigen.

06.03.2019
Proseal, ProTest.
Effective Sealing and Peeling

A unique seal quality testing system  from Proseal enables food manufacturers and processors to determine the ideal seal and peel strength for individual products. 

05.04.2019
Lohnfertigung jetzt auch mit 1K-Klebstoffen

Mit der Lohnfertigung der 1K-Klebstoffe TEROSON® und LOCTITE® erweitert Sonderhoff Services sein Leistungsspektrum.

05.04.2019
KREATIZE expandiert weiter

Deutschlands erste voll automatisierte digitale Plattform für die Produktion von Industriebauteilen für den Maschinenbaumarkt, KREATIZE, sammelte, nur 18 Monate nach der Markteinführung , 4 Mio. € in der Series A  ein.

© ISGATEC GmbH 2019