Perspektiv Forum: 3D-Druck - Hype oder echte Chance?

(Bild: Adobestock_ fotofabrika)

Perspektiv Forum: 3D-Druck - Hype oder echte Chance?

Formteile und Dichtungen drucken

Aktuell wird der 3D-Druck in der Entwicklung und beim Rapid-Prototyping von Dichtungen und Formteilen zwar eingesetzt, das Potenzial aber noch nicht ausgeschöpft.

Veranstaltungsnummer: IFO 15

Termin

25.02.2021 - 25.02.2021

Teilnahmegebühr

750,00 € zzgl. MwSt.

online:
590,00 € zzgl. MwSt.

Abschluss

Zertifikat

Ihr Kontakt: Sandra Kiefer

Eine Serienfertigung wird oft grundsätzlich in Frage gestellt. Dass diese Sichtweise vieler Konstrukteure und Verarbeiter nicht der aktuelle Stand der Technik ist, zeigt unser PERSPEKTIV FORUM 3D-Druck.

Hier erhalten Sie einen praxisnahen Überblick über Möglichkeiten und Trends – von verfügbaren Werkstoffen über Druckverfahren bis zur Qualitätssicherung und lernen Lösungspartner für Ihre aktuellen und zukünftigen Fragestellungen kennen.

Frühbuchernachlass bis 30.11.2020: 15% auf die Teilnahmegebühr.

Vorträge

Dichtungskleinserien und -Prototypen effizient additiv fertigen
Dichtungskleinserien und -Prototypen effizient additiv fertigen
3D-gedruckte Werkzeugeinsätze für die Elastomer-Verarbeitung

Andreas Kleinfeld
HK Kunststofftechnik

mehr zum Vortrag
Neue temperaturbeständige funktionale Materialien - Erweiterung der Einsatzgrenzen des DLP-Drucks
Neue temperaturbeständige funktionale Materialien - Erweiterung der Einsatzgrenzen des DLP-Drucks
Anwendungsgebiete durch innovative UV-reaktive Harze für SLA- und DLP-Verfahren erschließen

Dr. Daniel Rothfuss
Henkel AG & Co. KGaA

mehr zum Vortrag
3D-Druck Freiheitsgrade nutzen, Konstruktionsfehler vermeiden
3D-Druck Freiheitsgrade nutzen, Konstruktionsfehler vermeiden
10 additive Konstruktionstipps die jeder wissen muss

Johannes Lutz
3D Industrie GmbH

mehr zum Vortrag
3D-Druck von TPE-Materialien
3D-Druck von TPE-Materialien
Weiche TPE-Compounds im 3D-Druck – Herausforderungen und Lösungen

Dr. Thomas Wagner
KRAIBURG TPE GmbH & Co. KG

mehr zum Vortrag
3D Druck mit PTFE
3D Druck mit PTFE
Die technischen Vorteile in Kombination mit den Desigfreiheiten ermöglichen Innovationen

Brecht Koebrugge
3M Deutschland GmbH

mehr zum Vortrag
Verarbeitung von Standard Kunststoffgranulaten mit nur einem Additiven Fertigungsverfahren
Verarbeitung von Standard Kunststoffgranulaten mit nur einem Additiven Fertigungsverfahren
Additive Fertigung mit dem ARBURG Kunststoff Freiformen (AKF)

Frank Kynast
ARBURG GmbH + Co KG

mehr zum Vortrag
Ein Polypropylen-Pulver für den 3D-Druck mit einer Bruchdehnung von über 200%
Ein Polypropylen-Pulver für den 3D-Druck mit einer Bruchdehnung von über 200%

Dr.-Ing. Andreas Wegner
AM POLYMERS GmbH

mehr zum Vortrag

Veranstaltungsablauf

Nutzen Sie unsere Veranstaltung ISGATEC FORUM als die Kompetenzplattform für Ihren Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer!

Wir bieten Ihnen ca. 10 Fachvorträge rund um unser spannendes Titelthema! Zwischen den Vorträgen haben Sie die Möglichkeit, sich mit den Expert*innen, Medienpartnern und allen weiteren Teilnehmenden intensiv auszutauschen und konkrete Fragestellungen zu erörtern.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für unser 1-Tages-Forum beinhaltet Forumsunterlagen, Teilnahmezertifikat, Verpflegung (Mittagessen und Pausenverpflegung).

Bei Anmeldung von zwei oder mehreren Teilnehmenden bekommt ab dem zweiten Teilnehmenden jeder weitere 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

Hotelübernachtung

Im Veranstaltungshotel Mercure Hotel Mannheim Am Friedensplatz steht Ihnen bis zum 29.09.2020 ein Abrufkontingent zur Verfügung (Preis pro Einzelzimmer inkl. Frühstück 129,00 € (inkl. MwSt.) Danach gelten die aktuellen Tagespreise. Bitte reservieren Sie selbst das Hotelzimmer. Die Abrechnung läuft direkt über Sie. Zur Reservierung: Tel.: +49 621 97670-0, zur Website.

Anreise

Hotel Mercure Mannheim Am Friedensplatz
Am Friedensplatz 1, 68165 Mannheim
+49 621 97670 0
https://www.mercure-hotel-mannheim-am-friedensplatz.com/de

Per Auto: Über die A656 in Richtung Mannheim Zentrum erreichen Sie das Hotel auf dem besten Weg. Rund um das Hotel finden Sie reichlich Parkplätze oder Sie nutzen den Hotelparkplatz, Kosten € 9,00 pro Tag. Kosten hierzu werden nicht übernommen.

Per Zug: Vom Hauptbahnhof Mannheim mit der Linie 6 oder 9 Richtung SAP Arena/Maimarktgelände, Neuostheim, Ausstieg Luisenpark/Technomuseum. Hotel schräg gegenüber auf der anderen Straßenseite.