E-Mobility & Co. – optimal temperiert!

(Bild: Fotolia_ pureshot)

E-Mobility & Co. – optimal temperiert!

Mit modernem Thermomanagement den Mobilitätswandel mitgestalten

Eine der zentralen Fragen bei den neuen Mobilitätskonzepten ist das effektive Thermomanagement der Fahrzeuge – vom Ladeprozess, über die Batterie- und Speichertechnik bis zur Steuerungs- und Antriebstechnik. Die neuen Fahrzeugkonzepte benötigen hierzu innovative und praktikable Lösungen aus dem Bereich Dichten. Kleben. Polymer. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Ansätze und Möglichkeiten.

Veranstaltungsnummer: IFO 14

Termin

03.12.2020 - 03.12.2020

Teilnahmegebühr

750,00 € zzgl. MwSt.

online:
590,00 € zzgl. MwSt.

Abschluss

Zertifikat

Ihr Kontakt: Sandra Kiefer

Doch wer sind die Lösungspartner für Entscheider in Konstruktion, Entwicklung, Qualitätsmanagement und Produktion – von der Entwicklung bis zur Umsetzung moderner Lösungen in hochautomatisierten Fertigungsprozessen?

Auf dem Forum E-Mobility & Co. erfahren Sie alles Wichtige über:

  • aktuelle Trends und Marktentwicklungen
  • Materialien, Auswahl und Verarbeitung
  • Thermomanagement-Lösungen, die in der Praxis eingesetzt werden
  • Dichtungs- und Kleblösungen, die auch Thermofunktionen übernehmen

und Sie können Ihr Netzwerk im vertieften Dialog mit potenziellen Lösungspartnern erweitern.

Fachwissen. Impulse. Lösungspartner.

Frühbuchernachlass bis 30.09.2020: 15% auf die Teilnahmegebühr.

Vorträge

Energie sparen und die Zuverlässigkeit erhöhen
Energie sparen und die Zuverlässigkeit erhöhen
Reibungsminimierendes Elastomer/ePTFE-Kompositmaterial für Thermal Management Modul-Dichtungen

Günter Lang
W. L. Gore & Associates GmbH

mehr zum Vortrag
Entwärmen ist nicht nur Lambda
Entwärmen ist nicht nur Lambda
Was bei der Auswahl von Wärmeleitmaterialien beachtet werden muss

Holger Schuh
Henkel AG & Co. KGaA

mehr zum Vortrag
Fluorpolymere mit maßgeschneiderten Eigenschaften
Fluorpolymere mit maßgeschneiderten Eigenschaften
Füllstoffmodifizierte Fluorpolymere zur Steuerung deren isotroper und anisotroper, elektrischer und thermischer Eigenschaften

Dr. Michael Schlipf
FPS GmbH

mehr zum Vortrag
Thermomanagement mit Polyurethan
Thermomanagement mit Polyurethan
Leistungssteigerung durch wärmeleitfähige Vergussmassen

Dr. Peter Kögler
copaltec GmbH

mehr zum Vortrag
Die Prozesssicherheit im Batteriemontageprozess erhöhen
Die Prozesssicherheit im Batteriemontageprozess erhöhen
Die Plasmareinigungstechnologien empfehlen sich für verschiedene Anwendungsgebiete

Lukas Buske
Plasmatreat GmbH

mehr zum Vortrag
Thermisch leitfähige Materialien dosieren
Thermisch leitfähige Materialien dosieren
Durch optimale Prozessplanung zum Erfolg

Dipl.-Ing. (FH) Florian Schütz
bdtronic GmbH

mehr zum Vortrag
Die Batterie-Produktion verbessern
Die Batterie-Produktion verbessern
Wärmeleitpasten richtig dosieren

Ezgi Uludag
Nordson Deutschland GmbH

mehr zum Vortrag
Ganz dicht!
Ganz dicht!
Dichtsysteme für Medienmodule im Thermomanagement

Dr.-Ing. Uwe Wallner
ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH

mehr zum Vortrag
Dichtungslösungen für die E-Mobility
Dichtungslösungen für die E-Mobility
Moderne dynamische und statische Dichtsysteme für unterschiedliche Anwendungen

Dr.-Ing. Cornelius Fehrenbacher
KACO GmbH + Co. KG

mehr zum Vortrag
End-of-Line-Dichtheitsprüfung in der Praxis
End-of-Line-Dichtheitsprüfung in der Praxis
Praktische Umsetzung der Dichtheitsprüfung im Produktionsprozess

Dr. Joachim Lapsien
CETA Testsysteme GmbH

mehr zum Vortrag

Marketingpartner

Nordson Deutschland GmbH

zur Webseite

Plasmatreat GmbH

zur Webseite

Medienpartner

Veranstaltungsablauf

Nutzen Sie unsere Veranstaltung ISGATEC FORUM als die Kompetenzplattform für Ihren Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer!

Wir bieten Ihnen ca. 10 Fachvorträge rund um unser spannendes Titelthema! Zwischen den Vorträgen haben Sie die Möglichkeit, sich mit den Expert*innen, Medienpartnern und allen weiteren Teilnehmenden intensiv auszutauschen und konkrete Fragestellungen zu erörtern.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für unser 1-Tages-Forum beinhaltet Forumsunterlagen, Teilnahmezertifikat, Verpflegung (Mittagessen und Pausenverpflegung).

Bei Anmeldung von zwei oder mehreren Teilnehmenden bekommt ab dem zweiten Teilnehmenden jeder weitere 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

Hotelübernachtung

Im Veranstaltungshotel Mercure Hotel Mannheim Am Friedensplatz steht Ihnen bis zum 29.09.2020 ein Abrufkontingent zur Verfügung (Preis pro Einzelzimmer inkl. Frühstück 129,00 € (inkl. MwSt.) Danach gelten die aktuellen Tagespreise. Bitte reservieren Sie selbst das Hotelzimmer. Die Abrechnung läuft direkt über Sie. Zur Reservierung: Tel.: +49 621 97670-0, zur Website.

Anreise

Hotel Mercure Mannheim Am Friedensplatz
Am Friedensplatz 1, 68165 Mannheim
+49 621 97670 0
https://www.mercure-hotel-mannheim-am-friedensplatz.com/de

Per Auto: Über die A656 in Richtung Mannheim Zentrum erreichen Sie das Hotel auf dem besten Weg. Rund um das Hotel finden Sie reichlich Parkplätze oder Sie nutzen den Hotelparkplatz, Kosten € 9,00 pro Tag. Kosten hierzu werden nicht übernommen.

Per Zug: Vom Hauptbahnhof Mannheim mit der Linie 6 oder 9 Richtung SAP Arena/Maimarktgelände, Neuostheim, Ausstieg Luisenpark/Technomuseum. Hotel schräg gegenüber auf der anderen Straßenseite.