Das O-Ring Forum

(Bild: O-Ring Prüflabor Richter GmbH)

Das O-Ring Forum

Expertenaustausch für Anwender und Hersteller

Die Neuauflage der bewährten Veranstaltungsreihe komprimiert wertvolles Wissen für gute O-Ring Abdichtungen und erweitert den Horizont für zukünftige Herausforderungen.

Veranstaltungsnummer: IFO 12

Termin

17.11.2020 - 18.11.2020

Teilnahmegebühr

1.250,00 € zzgl. MwSt.

online:
990,00 € zzgl. MwSt.

Abschluss

Zertifikat

Ihr Kontakt: Sandra Kiefer

Unter der fachlichen Leitung von Bernhard Richter ist es uns wieder gelungen, ein Programm mit einer interessanten Bandbreite zusammenzustellen.

Sei es zu aktuellen Themen aus der Schadensanalyse, zu interessanten Neuentwicklungen bei Werkstoffen, zu innovativer Mess-, Prüf- und Montagetechnik und natürlich zu verschiedensten Anwendungsthemen. Auch werden neue Einsatzmöglichkeiten der FEA (Finite-Elemente-Analyse) in der Werkstofftechnik aufgezeigt. Denn die optimale Funktion eines O-Rings ist nur durch eine ganzheitliche Betrachtung möglich.

Nutzen Sie das O-Ring Forum, um Ihren Blick auf die meistgenutzte Dichtung neu zu justieren. Tauschen Sie sich mit Experten über Ihre individuelle „Standard-Dichtung“ aus und erfahren Sie Neues über:

  • den Stand der Technik, Normen und Werkstoffe
  • aktuelle Trends und Analyseverfahren in der Schadensanalyse
  • Neues zu innovativer Prüf- und Messtechnik sowie FEA-Analyse
  • Qualitätssicherung und -konstanz, technische Sauberkeit und Beschaffung
  • Praxisbeispiele aus Automobilindustrie, Prozesstechnik, Elektronik und Energietechnik

Fachliche Leitung: Dipl.-Ing. Bernhard Richter

Vorträge

Warum O-Ringe wirklich versagen
Warum O-Ringe wirklich versagen
Trends bei der Auswertung von 1.500 Schadensanalysen von O-Ringen

Dipl.-Ing. Bernhard Richter
O-Ring Prüflabor Richter GmbH

mehr zum Vortrag
Der O-Ring als (un)wichtiges Dichtelement?
Der O-Ring als (un)wichtiges Dichtelement?
O-Ringe für Einspritzventile (Beispiel für ein Freigabeverfahren bei BOSCH)

Dr. Jörg Bettenhausen
Robert Bosch GmbH

mehr zum Vortrag
Bilddiagnostik in der Schadensanalyse
Bilddiagnostik in der Schadensanalyse
Die unterschiedlichen Ursachen hinter rissigen O-Ringen

Dipl.-Ing. (FH) Ulrich Blobner
O-Ring Prüflabor Richter GmbH

mehr zum Vortrag
Saubere Antriebslösungen und Dichtungstechnik
Saubere Antriebslösungen und Dichtungstechnik
Evolution von Motorkonzepte, Herausforderungen und Antworten

Dr. Heinz-Christian Rost
Parker Hannifin Manufacturing Germany GmbH & Co. KG

mehr zum Vortrag
Sichere Montage biegeschlaffer Dichtungen
Sichere Montage biegeschlaffer Dichtungen
Möglichkeiten und Einflussfaktoren

Dipl.-Ing. Arno Haude
Ohrmann Montagetechnik GmbH

mehr zum Vortrag
Digitale Werkstoffprüfung
Digitale Werkstoffprüfung
Simulation verschiedener Prüfverfahren mittels FEA auf Basis von DMA-Messungen

Dipl.-Ing. Timo Richter
O-Ring Prüflabor Richter GmbH

mehr zum Vortrag
Auslegung von Dichtungslösungen mit Hilfe numerischer Methoden
Auslegung von Dichtungslösungen mit Hilfe numerischer Methoden
Modellbildung und Definition geeigneter Laboruntersuchungen

Dr.-Ing. Manfred Achenbach
Ingenieur- + Sachverständigenbüro Achenbach

mehr zum Vortrag
Automatische Erfassung von Materialeigenschaften
Automatische Erfassung von Materialeigenschaften
Dichtungen, Weichgummi und hochelastischen Werkstoffen

Dipl.-Ing. (FH) Norman Roehl
Bareiss Prüfgerätebau GmbH

mehr zum Vortrag
Analytische Prüfungen in der Schadensanalyse
Analytische Prüfungen in der Schadensanalyse
Praxisbeispiele für die Anwendung analytischer Prüfverfahren in der Schadensanalyse

Dr. Stefan Heinze
O-Ring Prüflabor Richter GmbH

mehr zum Vortrag
Technische Sauberkeit von Dichtungen
Technische Sauberkeit von Dichtungen
Anforderungen und Umsetzung

Dipl.-Wirt. Ing. (FH) Simone Frick
seals'n'finishing - Simone Frick

mehr zum Vortrag
Neuentwicklungen für die optische Prüfung von Dichtungen
Neuentwicklungen für die optische Prüfung von Dichtungen
Neue Maschinentypen und eine neue Software zur Überwachung der Maschinenleistung

Friedhelm Noll
UTP Vision S.r.l.

mehr zum Vortrag
Thermoplastische Polyurethan Werkstoffe in der Fluid-Industrie
Thermoplastische Polyurethan Werkstoffe in der Fluid-Industrie
Lösungen für anspruchsvolle O-Ring Anwendungen

Dipl.-Ing. (FH) Joachim Möschel
Fietz Automotive GmbH

mehr zum Vortrag
O-Ring-Tuning: Besser, stärker, edler!
O-Ring-Tuning: Besser, stärker, edler!
Sonderbehandlung von O-Ringen zur anwendungsspezifischen Optimierung

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Lucht
C. Otto Gehrckens GmbH & Co. KG

mehr zum Vortrag
CIPG als O-Ring Alternative
CIPG als O-Ring Alternative
Entwicklung und Umsetzung von individuellen CIPG (cured in-place gasket) Dichtungsapplikationen

Julia Theato
DoBoTech AG

mehr zum Vortrag
Stand der Technik bei der Werkstoffanalyse
Stand der Technik bei der Werkstoffanalyse
Möglichkeiten der GC/MS-Analyse an vulkanisierten Elastomeren

Dipl.-Ing. Timo Richter
O-Ring Prüflabor Richter GmbH

mehr zum Vortrag
Optimale Gleiteigenschaften für O-Ringe
Optimale Gleiteigenschaften für O-Ringe
Vorstellung von Veredlungsmöglichkeiten für einen noch leistungsfähigeren O-Ring

Matthias Georg
OVE Plasmatec GmbH

mehr zum Vortrag
Den Vernetzungszustand von O-Ringen analysieren
Den Vernetzungszustand von O-Ringen analysieren
Materialeigenschaften mittels Mikro-Indentation ermitteln

Dipl.-Ing. Josef Ludwig
Ludwig Nano Präzision GmbH

mehr zum Vortrag
O-Ringe in Heißwasser und Dampf
O-Ringe in Heißwasser und Dampf
ein Problemfall für viele Anwender-Auswahlhilfe für den richtigen Werkstoff

Dipl.-Ing. Bernhard Richter
O-Ring Prüflabor Richter GmbH

mehr zum Vortrag

Marketingpartner

Ohrmann Montagetechnik GmbH

zur Webseite

Fietz Automotive GmbH

zur Webseite

Ludwig Nano Präzision GmbH

zur Webseite

Veranstaltungsablauf

Nutzen Sie unsere Veranstaltung ISGATEC FORUM als die Kompetenzplattform für Ihren Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer!

An 2 Tagen bieten wir Ihnen ca. 18 Fachvorträge rund um unser spannendes Titelthema! Zwischen den Vorträgen haben Sie die Möglichkeit, sich mit den Expert*innen, Medienpartnern und allen weiteren Teilnehmenden intensiv auszutauschen und konkrete Fragestellungen zu erörtern.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für unser 2-Tages-Forum beinhaltet Forumsunterlagen, Teilnahmezertifikat, Verpflegung an beiden Tagen (Mittagessen und Pausenverpflegung).

Bei Anmeldung von zwei oder mehreren Teilnehmenden bekommt ab dem zweiten Teilnehmenden jeder weitere 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

Hotelübernachtung

Im Veranstaltungshotel Mercure Hotel Mannheim Am Friedensplatz steht Ihnen bis zum 05.10.2020 ein Abrufkontingent zur Verfügung (Preis pro Einzelzimmer inkl. Frühstück 129,00 € (inkl. MwSt.) Danach gelten die aktuellen Tagespreise. Bitte reservieren Sie selbst das Hotelzimmer. Die Abrechnung läuft direkt über Sie. Zur Reservierung: Tel.: +49 621 97670-0, zur Website.

Anreise

Hotel Mercure Mannheim Am Friedensplatz
Am Friedensplatz 1, 68165 Mannheim
+49 621 97670 0
https://www.mercure-hotel-mannheim-am-friedensplatz.com/de

Per Auto: Über die A656 in Richtung Mannheim Zentrum erreichen Sie das Hotel auf dem besten Weg. Rund um das Hotel finden Sie reichlich Parkplätze oder Sie nutzen den Hotelparkplatz, Kosten € 9,00 pro Tag. Kosten hierzu werden nicht übernommen.

Per Zug: Vom Hauptbahnhof Mannheim mit der Linie 6 oder 9 Richtung SAP Arena/Maimarktgelände, Neuostheim, Ausstieg Luisenpark/Technomuseum. Hotel schräg gegenüber auf der anderen Straßenseite.