Dichten

IT-Security – auch ein Aspekt für die Dichtungstechnik

Industrie 4.0

IT-Security – auch ein Aspekt für die Dichtungstechnik

Teil 2: Ist das alles schon so schlimm?

Dichtungen und Industrie 4.0 haben heute eigentlich wenige Berührungspunkte. Das wird sich durch intelligente Dichtungen und den Rahmenbedingungen für Dichtungen in zunehmend vernetzten Anlagen ändern. Und damit lohnt sich ein Blick auf das weite Feld der IT-Sicherheit – insbesondere hinsichtlich der Sensibilisierung für ein Thema, das uns in Zukunft öfter beschäftigen wird.

mehr

„Bonding 5.0 ist nicht die nächste Klebrevolution, sondern die Essenz für erfolgreiches Kleben“

„Bonding 5.0 ist nicht die nächste Klebrevolution, sondern die Essenz für erfolgreiches Kleben“

Der integrierte, ganzheitliche Ansatz wird beim Kleben immer wichtiger

Bei allen euphorischen Klebtechnik-Zukunftsprognosen darf nicht vergessen werden, dass die Entwicklungen der Märkte und Branchen für diese Technologie auch Veränderungen mit sich bringen. „Dies erfordert dann auch eine konsequente Ausrichtung auf Anbieterseite“ – macht Christian Eicke, Vertriebsleiter und Prokurist, DREI BOND GmbH, mit dem Bonding 5.0-Ansatz deutlich.

mehr

Die verlängerte Werkbank  für Dichten, Kleben und Verguss

Die verlängerte Werkbank für Dichten, Kleben und Verguss

Lohndienstleistungen sind mehr als eine kostengetriebene Make-or-buy-Entscheidung

Lohnschäumen und -verguss werden oft auf eine einfache Make-or-buy-Entscheidungsformel reduziert. Dabei wird meist das wirkliche Potenzial einer effektiven verlängerten Werkbank für die eigenen Produkte unterschätzt.

mehr

Neue Trinkwasserdichtung

Neue Trinkwasserdichtung

Die IsoSeal T der GfD-Paulmann GmbH setzt im Trinkwasserbereich auf eine neue Materialkombination und ist äußerst beständig gegen Wasser, wässrige Lösungen sowie verdünnte Säuren und Laugen.

mehr

Mehr Wirtschaftlichkeit für kleine Präzisionsbauteile

Mehr Wirtschaftlichkeit für kleine Präzisionsbauteile

Die vollelektrische Spritzgießmaschinenbaureihe e-mac von ENGEL wurde um eine Ausführung mit 1300 kN Schließkraft erweitert. Sie wird im Rahmen der ersten ENGEL live e-xperience 2020 vom 13. bis 16. Oktober mit der anspr

mehr

Forum

17.11.2020 - 18.11.2020

Das O-Ring Forum

Die Neuauflage der bewährten Veranstaltungsreihe komprimiert wertvolles Wissen für gute O-Ring Abdic…

mehr

Seminar

01.12.2020

Gleitringdichtungen richtig auslegen

Gleitringdichtungen gehören im Maschinenbau und in der Prozesstechnik zu funktionsbestimmenden Baute…

mehr

Kleben

Freie Fahrt für Klebstoffe

Freie Fahrt für Klebstoffe

Die E-Mobility braucht die Klebtechnologie für das Enabling neuer Fahrzeugkonzepte

Moderne Fahrzeuge kommen ohne Klebtechnik nicht mehr auf die Straße und die E-Mobility rückt diese Verbindungstechnologie mit ihren vielen Möglichkeiten noch mal mehr in den Fokus. Ihr Potenzial kann sie allerdings nur richtig eingesetzt entfalten.

mehr

Nicht nur die Aushärtezeiten signifikant reduzieren

Nicht nur die Aushärtezeiten signifikant reduzieren

Neues Mikrowellenkonzept wirkt in mehrfacher Hinsicht

Die Aushärtezeiten von Materialien sind heute in vielen Fällen in kürzer getakteten Fertigungsprozessen ein zentrales Thema. Mit einem neuen, zum Patent angemeldeten Aushärtekonzept ist – je nach Material – eine deutliche Verkürzung der Aushärtezeit möglich.

mehr

Besser kleben

Besser kleben

Einblick in die Prüfungsvorbereitungen eines EAS-Lehrganges

Warum absolvieren Klebfachleute eine Weiterbildung im Rahmen der DIN 2304? Ganz einfach: Es macht im Hinblick auf die unterschiedlichen persönlichen beruflichen Rahmenbedingungen bei Herstellern, Händlern und Anwendern definitiv Sinn. Und weil Kleben eigentlich erst dann fasziniert bzw. Spass macht, wenn man diese Technologie ganzheitlich versteht.

mehr

Optischer Kleber für Touchscreen-Lösungen

Optischer Kleber für Touchscreen-Lösungen

Der Klebstoff faytech-X2-1688 von CLEAR-BOND, einem Ende 2018 gegründeten Joint Venture zwischen faytech und Hantek, wurde mit dem Ziel entwickelt, einen  leistungsfähigen und leicht zu verarbeitenden Silikon-Kleber anzu…

mehr

Automatisierte Polymer-Inserts für die metallverarbeitende Industrie

Automatisierte Polymer-Inserts für die metallverarbeitende Industrie

Der Spezialist für Blechdesign Stengel hat in Zusammenarbeit mit der nolax AG bei der Verarbeitung von Sandwich-Paneelen den manuellen Prozess beim Setzen von Metallinserts durch eine neue automatisierte Lösung abgelöst.…

mehr

Forum

10.11.2020 - 11.11.2020

Klebtechnik

Die Klebtechnik ist gleichermaßen Gegenwarts- und Zukunftstechnologie. Sie spielt bei vielen Trends,…

mehr

Seminar

24.11.2020

Vertrags- und Reklamationsmanagement

Jedes Geschäft, das die Fertigung und/oder Lieferung von Waren zum Gegenstand hat, birgt naturgemäß …

mehr

Polymer

3D-Druck – mit Weitblick und definiertem Ende

3D-Druck – mit Weitblick und definiertem Ende

Eine Herangehensweise, um die additive Fertigung clever einzusetzen

Wer heute für Dichtungen und Formteile den 3D-Druck einsetzen will, betritt in vieler Hinsicht Neuland. Das bedeutet aber nicht, dass Projekte ein offenes Ende haben müssen und/oder zur Spielwiese werden.

mehr

Woher kommen die extremen  Unterschiede bei PTFE-Flachdichtungen?

Woher kommen die extremen Unterschiede bei PTFE-Flachdichtungen?

Besonderheiten und Vergleich verschiedener PTFE-Typen

PTFE ist heutzutage als chemisch extrem beständiges und reaktionsarmes Material nicht mehr aus der Dichtungswelt wegzudenken. Zu den Schattenseiten gehörten allerdings – besonders bei einfachen PTFE-Produkten – die niedrigen mechanischen Eigenschaften. Im Laufe der letzten Jahrzehnte haben verschiedene Hersteller das PTFE weiterentwickelt und unterschiedliche Typen wie virginales, strukturiertes und expandiertes PTFE erzeugt. Da lohnt es sich, die gängigsten PTFE-Flachdichtungen mit Blick auf di…

mehr

Wenn man mit Standard-Werkstoffen nicht mehr weiterkommt

Wenn man mit Standard-Werkstoffen nicht mehr weiterkommt

Multilayer – bewährte Option für steigende Anforderungen

Anstatt von Standardpolymerfolien und -platten kommen heute vermehrt Werkstoffkombinationen in Form von Multilayern zum Einsatz. Die nachfolgenden Projektbeispiele zeigen das inzwischen breite Einsatzspektrum und belegen, warum diese Werkstofftechnologie zunehmend eingesetzt wird.

mehr

Neues Dichtungskonzept für Bike-Federung

Neues Dichtungskonzept für Bike-Federung

Eine neuartige Hinterradfederung von Trek Bicycle löst den bei Mountainbikes bestehenden Zielkonflikt zwischen starren „Hardtails“ und vollgefederten „Fullys“. Die platzsparende Dichtungskonstruktion von Freudenberg Seal…

mehr

Neue Werkstoffsimulation und -prüfung für bessere Offshore-Windkraftanlagen

Neue Werkstoffsimulation und -prüfung für bessere Offshore-Windkraftanlagen

Das neue Prüfverfahren und die neue Simulationsmethodik von Freudenberg Sealing Technologies verbessern in Kombination mit dem Ventoguard-Portfolio des Unternehmens an Elastomerwerkstoffen die Leistung und Langlebigkeit …

mehr

Forum

03.12.2020 - 03.12.2020

E-Mobility & Co. – optimal temperiert!

Eine der zentralen Fragen bei den neuen Mobilitätskonzepten ist das effektive Thermomanagement der F…

mehr

Seminar

01.12.2020 - 03.12.2020

Remote Leadership | Verteilte Teams erfolgreich und motivierend digital führen

Digitalisierung, Mobilität, Vernetzung, Cloud-Computing und Industrie 4.0 haben weitreichende Auswir…

mehr

Newsletter

Bleiben Sie aktuell und holen Sie alle Infos zu sich nach Hause.

Das Magazin,<br>das Lücken schliesst

Das Magazin,
das Lücken schliesst

Die aktuelle DICHT! u.a. mit den Ergebnissen der Umfrage zum Thema "Dichten" sowie Statements zu Trends und Entwicklungen beim Kleben.

E-Mobility-Großprojekt für bdtronic

E-Mobility-Großprojekt für bdtronic

Das Unternehmen wird für die ZF Friedrichshafen AG eine weitere Anlage für die Elektromotorenproduktion liefern. Der Automobilzulieferer hat bereits Imprägniersysteme von bdtronic an verschiedenen Standorten weltweit im …

mehr

Prozesslösungen made in Germany

Prozesslösungen made in Germany

Um seine Produktionskapazitäten zu erweitern und seine Lieferkette konstant zu verbessern, hat Dymax seinen Unternehmensstandort in Wiesbaden um eine Klebstoffproduktion erweitert.

mehr

Neue Leitung Prozesstechnologien bei ENGEL

Neue Leitung Prozesstechnologien bei ENGEL

Dr. Johannes Kilian ist der neue Leiter Prozesstechnologien von ENGEL AUSTRIA. Das Unternehmen stärkt damit seine prozesstechnologische Entwicklung, die stark von der Digitalisierung getrieben wird.

mehr

ThreeBond GmbH in neuen Räumlichkeiten

ThreeBond GmbH in neuen Räumlichkeiten

Aufgrund eines Großfeuers in den angeschlossenen Gebäuden war der bisherige Düsseldorfer Firmensitz von ThreeBond zwar nicht beschädigt, aber trotzdem nicht mehr nutzbar, dies  machte den Umzug in einen neuen Deutschland…

mehr

Kommentar

Die Zeit danach wird interessant

(Bild: AdobeStock_ra2 studio)

Die Zeit danach wird interessant

Ein weiteres Mal in der Menschheitsgeschichte erfahren wir am eigenen Leib, dass wir nur Teil eines Systems sind, das wir letztlich nicht steuern können und beherrschen.

mehr lesen

Das Letzte

(Bild: www.rainer-e-ruehl.blogspot.com)

E-Mobility & Co.

Unsere Drei nehmen es sportlich – auf  alles vorbereitet zu sein, hat im Bereich Dichten. Kleben. Polymer. noch nie geschadet.

weitere Cartoons

Stellenangebote

Anwendungsberater (m/w/d) im technischen Vertrieb mit direktem Kundenkontakt

Ulman Dichtungstechnik GmbH

für die Standorte Gärtringen oder Neudenau gesucht. Werden Sie Teil unseres motivierten und engagierten Teams.

Stellengesuche

Anwendungsberater | Application Engineer

sucht eine neue Herausforderung in der technischen, klebtechnischen Beratung vornehmlich deutschland- aber auch weltweit.

Stellen-ID: 201709282102

Leiter Profit Center

sucht eine neue Herausforderung in Süddeutschland.
Stellen-ID: 201910190169

Key Account Manager im Außendienst

sucht eine neue Herausforderung im Vertrieb für metallische und/oder elastomere Produkte für die Automobilindustrie und Industrie.

Stellen-ID: 201912030173

Anwendungstechnik | Projektleitung

sucht eine neue Herausforderung als Key Account Manger im Bereich Automotive.

Stellen-ID: 201906030168

Application Engineer

sucht eine neue Herausforderung in Südwestdeutschland (Baden-Württemberg, Bayern).

Stellen-ID: 201905290167